TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mo 22. Jul 2019, 00:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 20:15
Beiträge: 392
Wohnort: Falkensee
welcher TVR: Typ:350i LHD
Motor:RV8
Baujahr:1986
PLZ: 14612
Weiß ich nicht mehr genau,glaube es waren 15mm.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 20:24 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1031
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
ich habe den umbau auch schon gemacht....war sehr easy...und vom lenkverhalten ein unterschied wie tag & nacht

ist schon zig jahre her....war einer der frühen tasmins..... habe das lager bei RS Components gekauft.aber herr google findet zig lieferquellen

https://www.google.com/search?client=fi ... =SLFL3%2F4


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Jun 2019, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Sep 2010, 16:47
Beiträge: 146
welcher TVR: Typ: Tasmin
Motor: 2,8i V6
Baujahr: 83
LHD
PLZ: 70178
Danke... ich werde auch in die Richtung mit dem verbesserten Lager gehen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Jun 2019, 16:30 
Offline

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 14:34
Beiträge: 419
welcher TVR: Vixen S3/
3000S/Taimar/280i/350i/
Chimaera 500
PLZ: 0
Hallo Matthias,

schliesse mich an. Berichte bitte, welches Lager Du wo bezogen hast.
Es gibt übrigens unterschiedliche Durchmesser. Die 350erff haben 14mm, die früheren Tasmins evt. andere Durchmesser (z.B. 1/2 inch, also etwas dünner).

Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2019, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3260
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
Es gibt auch unterschiedliche Formen, der 400SE hat keine runde Lenksäule sondern eine dreieckige! Dafür gibt es dann

https://www.racetechdirect.co.uk/car-pa ... using-kit/

Muss mir das auch mal anschauen wieviel Spiel meine Lenkung an der Stelle hat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2019, 18:20 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1031
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
diese kunststoffbuchse mit dem dreiecksloch ist vom sierra

als lager gibts im landmaschinen und maschinenbau pendellager (kosten 5-15euro), das bei racetech ist ja wucher.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2019, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3260
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
es war auch nur als Hinweis gedacht und zum anschauen, es wird keiner der mir bekannten SE-Besitzer so was bestellen. Spannend wäre aber mal eine Alternative Bezugsquelle für

https://www.racetechdirect.co.uk/car-pa ... h-bearing/

Micha.m.... wo gibt es die zum Schnäppchenpreis?

Für ein passendes Lager gab es schon einen guten Hinweis von Bernd.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2019, 08:58 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1031
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
enfach mal googlen...da findest du genug lieferanten...ist ja ein normteil

oder meintest du das plaste-teil vom ford sierra?

https://www.ebay.co.uk/sch/i.html?_from ... ra&_sop=15


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2019, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3260
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
meinte das Plastikteil, das ist alleine bei racetech aber auch nicht wirklich teuerer. Welches Lager man dann nimmt ist vielleicht Geschmacksache. Im Radkasten sollte es vielleicht nicht zu klobig sein, da sind die aus dem link von Bernd schon nicht schlecht. Die Lösung von racetech sieht auf jeden Fall solide und elegant aus und die Teile passen zusammen, vermutlich auch ohne großen Aufwand austauschbar. Wer Lust und Zeit hat kann natürlich auch gemäß den Vorbildern nachbauen. Da wir aber nicht von 3- oder gar 4-stelligen Beträgen sprechen "spart" sich vielleicht aber der eine oder andere Recherche- und Bastelzeit ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Sep 2010, 16:47
Beiträge: 146
welcher TVR: Typ: Tasmin
Motor: 2,8i V6
Baujahr: 83
LHD
PLZ: 70178
Habe meine Welle gemessen:19mm (Früher Tasmin BJ 82)

Das Lager hier hat 20mm Durchmesser:

https://www.kugellager-express.de/stahl ... elle-20-mm

Wäre das zu viel Spiel? 1mm? Oder lässt sich die Differenz mit der Madenschraube überbrücken bzw. die Welle damit festklemmen?

Wenn das Lager nur 19mm hätte, müsste die Welle vermutlich eingepresst werden: Presspassung? Das Lager ausreiben?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de