TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mi 21. Nov 2018, 11:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verteilerfinger
BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2018, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jun 2008, 20:11
Beiträge: 185
Wohnort: Tirol
welcher TVR: Typ:3000 Turbo (3606 FM)
Motor: V6 Broadspeed turbocharged
Baujahr:1976 - verkauft 2013 !
-----------------------------------
TVR 2500 RHD
2237T ( letzter mit Pre-M Chassis )
PLZ: 6060
Servus !
Da habe ich doch eine technische Frage zum Triumph 6 Zylinder …
Die Verteilerfinger bekommen jedes Jahr einen Defekt, so das der Motor urplötzlich verstummt :-(
Diesmal war ich gottlob nicht zu weit von meiner Wohnung entfernt - den ganzen Tag im Zillertal die Höhenstrasse
unterwegs usw. und dann aus …
Jetzt möchte ich gerne wissen, ob bei Verwendung eines umgebauten Verteilers auf Kontaktlose / Induktive Zündung man
eine Zündspule mit Extra Vorwiederstand benutzen soll, oder die Standard ?
Oder auch so Bosch Rot, oder Blau ?
Verbaut ist eine Standard Spule für TR5 und TR6 …

Was geht da eigendlich kaputt bzw. brennt etwas durch, oder ?
Bisher hatte ich nicht derart Verteilerfingerverschleiss an irgendeinem Auto :?

Danke derweil
Axel S.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verteilerfinger
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2018, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Jan 2010, 14:22
Beiträge: 1019
welcher TVR: -
Grantura Mk 2a (1962)
T350c (2003)
PLZ: 0
Du schreibst nicht, was an Deinem Verteilerfinger verschlissen ist: der Sockel oder die Kontaktfläche.

Nach meiner Erfahrung ist die Qualität der Ersatzteile für Verteiler teilweise sehr durchwachsen, auch bei solchen, die angeblich auf Originalwerkzeug in Originalqualität hergestellt sein sollen.

Wenn Dein Sockel beschädigt wurde, würde ich den Verteiler insgesamt einmal überprüfen. Dann stimmt möglicherweise etwas mit der Mechanik nicht mehr. Mein Verteiler war verschlissen und hatte sehr viel Spiel in der Mechanik. Das ließ sich aber durch den Profil überholen.

Wenn Dir die Kontaktflächen abbrennen, solltest Du Verteilerfinger und Verteilerdeckel einmal genau überprüfen. Möglicherweise passen die nicht hundertprozentig zueinander. Dann gibt es ungewollten Funkenflug, der den Teilen nicht gut tut.

_________________
TVR-----Grantura-------T350c ----Don't try this with your car!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verteilerfinger
BeitragVerfasst: Do 25. Okt 2018, 06:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jun 2008, 20:11
Beiträge: 185
Wohnort: Tirol
welcher TVR: Typ:3000 Turbo (3606 FM)
Motor: V6 Broadspeed turbocharged
Baujahr:1976 - verkauft 2013 !
-----------------------------------
TVR 2500 RHD
2237T ( letzter mit Pre-M Chassis )
PLZ: 6060
Danke erst mal, aber nein der Verteiler ist völlig in Odnung und ohne Spiel,
auch der Deckel praktisch neu … ich habe bereits einen neuen Finger drauf und er läuft wieder -
Nur warum ist dessen Funktion so begrenzt, OHNE das man äusserlich ihm etwas ansieht ?
Ist da ein Bauteil eingearbeitet ? Eigendlich doch nur ein stück Metall oder ?
Vielleicht habe ich einen zu starken Funken ?

Grüsse Axel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verteilerfinger
BeitragVerfasst: Do 25. Okt 2018, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2011, 14:59
Beiträge: 746
Wohnort: Essen
welcher TVR: Typ: Griffith
Motor: 500
Baujahr: 1998

Ex Chimaera 400
Starmist Blue
PLZ: 45359
Hatte ich bei meinem Griffith auch.
War nichts zu sehen, Motor lief aber trotzdem nicht :(

Alte Finger wieder drauf und schon war alles wieder gut.

Nicht zu erklären.

Gruss Manni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verteilerfinger
BeitragVerfasst: Sa 10. Nov 2018, 12:41 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 925
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
wenn du dich von dem antiquierten verteilergeraffel verabschieden möchtest (da es wirklch kaum nch qualitativ hochwertige verschleissteile gibt), dann bleibt nur der weg zur verteilerlosen zündung:

Megajolt oder Nodiz

http://trigger-wheels.com/store/contents/en-uk/d46.html


https://motorsport-electronics.co.uk/pr ... nodiz-pro/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de