TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Fr 29. Mai 2020, 15:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TVR 1962 at 24 Hours of Le Mans
BeitragVerfasst: Sa 2. Mai 2020, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Jan 2010, 14:22
Beiträge: 1101
welcher TVR: -
Grantura Mk 2a (1962)
T350c (2003)
PLZ: 0
https://m.youtube.com/watch?v=-L8O3kt3Fac

Laut Kommentar bei YouTube kommt der Film über Peter Moulds. Es dürfte sich um den Sohn von Henry Moulds handeln, der laut Peter Filby mit seinem Jaguar das TVR-Team begleitet hat. Das Super 8-Format gab es erst ab 1965, es handelt sich also vermutlich um einen Normal 8-Film. Die Filme kommen ohne Tonspur.

Man war damals mit einer größeren Truppe vor Ort, zwei Rennwagen und ein Ersatzfahrzeug, der TVR Morris Minivan und zwei weitere Lieferwagen. Und die gesamte Truppe war in einem Hotel untergebracht, in einer kleinen Stadt circa 50 km von Le Mans entfernt. Es handelt sich vermutlich um das gezeigte Hotel in dem Film.

Bei einem der Rennwagen befand sich Lötzinn im Tank, der immer wieder die Benzinleitung verstopfte. Vor Ort hat dann die Werkstatt den Tank aufgesägt und gereinigt, nachdem verschiedene Reparaturversuche unterwegs nicht funktioniert haben. Außerdem hatte man am Tag vor dem Rennen festgestellt, dass die Autos nach der Mulsanne Geraden überhitzen. Die Bilder aus der Werkstatt mit den Reparaturarbeiten sind wohl diesen Lösungsversuchen der beiden Probleme geschuldet.

Nachtrag: in Success against the Odds schreibt Peter Filby ein wenig ausführlicher. Demnach wurde Henry Moulds von seinem Sohn Peter begleitet und sie waren zusammen im eigenen TVR (nicht im Jaguar) unterwegs. Das dürften also das Auto und der Herr am Anfang des Films sein.

Henry Moulds war seit Ende 1958 Gesellschafter, Director und zeitweilig auch Managing Director und Production Manager bei TVR (Layton Sportscars Ltd.).

_________________
TVR-----Grantura-------T350c ----Don't try this with your car!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR 1962 at 24 Hours of Le Mans
BeitragVerfasst: Mo 4. Mai 2020, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Apr 2010, 08:51
Beiträge: 1119
Wohnort: Westerwald
welcher TVR: Ex Sagaris 4.3
PLZ: 57642
Vielen Dank Martin....wirklich tolle Aufnahmen und einfach wunderschön anzusehen, wieviel Betrieb damals noch um die Boxen und das ganze Renngeschehen war. Auch die Aufnahmen außerhalb, einfach schön.
Meinst Du mit dem Hotel das Hotel de France ? Ist ja ein bei Engländern sehr beliebte Unterkunft, heute ja auch im Besitz eines vor gar nicht allzu langer Zeit durch sein 'lässiges' Gespann berühmt gewordenen Engländers:

Bild

Ja, das ist echt :-) Hier der Beweis in laufenden Bildern:
https://www.youtube.com/watch?v=4xNCuxLmem8

_________________
Grüße aus dem Westerwald

Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR 1962 at 24 Hours of Le Mans
BeitragVerfasst: Mo 4. Mai 2020, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Jan 2010, 14:22
Beiträge: 1101
welcher TVR: -
Grantura Mk 2a (1962)
T350c (2003)
PLZ: 0
Tja, ich kenne mich dort nicht aus. Könnte mir aber gut vorstellen, dass die das Hotel gefilmt haben, weil es ihre eigene Unterkunft war.

Diese Zugmaschinen-Anhänger-Combo ist wirklich typisch englisch. Sehr geil!

_________________
TVR-----Grantura-------T350c ----Don't try this with your car!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de