TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 04:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TR6 Race Lenkung.
BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2020, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1691
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
TVR 3000S LHD
PLZ: 65239
Hallo,
bei MOSS gibt es folgende Lenkung für den TR6/TR4A


Steering Racks - High Ratio 'Quick' Type
Our high ratio ‘quick’ steering rack assemblies give lock-to-lock in 2.6 turns compared to the standard 3.5 turns, providing quicker ‘turn-in’ on the bends for a more responsive feel.

https://www.moss-europe.co.uk/shop-by-m ... hr-gp.html


Hat jemand Erfahrung mit dieser Lenkung?

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TR6 Race Lenkung.
BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2020, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Aug 2018, 12:27
Beiträge: 123
Wohnort: Köln-Düsseldorf
welcher TVR: .
Typ: 3000 S
Motor: Essex 3.0 V6
Baujahr: 1980
Typ: Vixen
Motor: 4.6 L V8
Baujahr: 1971
PLZ: 41516
Hallo Toni.

die Lenkung steht bei mir auch auf der Wunschliste, bekommst du beim Thorsten Müller aber preiswerter als bei Moss, er bietet diese für 240 brutto + Versand an


LG
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TR6 Race Lenkung.
BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2020, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1691
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
TVR 3000S LHD
PLZ: 65239
Danke,
habe aber gehört, das der Kraftaufwand für nicht im Rennen bewegte , also im normalen Straßenverkehr recht hoch sein soll?

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TR6 Race Lenkung.
BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2020, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 13:26
Beiträge: 70
Wohnort: 34302 Guxhagen
welcher TVR: Typ:3000S / 420SEAC
Motor:2l Cosworth Turbo / 4,2er Rover V8
Baujahr:1978 / 1988
PLZ: 34302
Hallo Toni,

kannste leicht selber abschätzen:

Gleiche Reibung im System vorausgesetzt - und davon würde ich erst mal ausgehen - steigen die Kräfte im selben Verhältnis wie die Übersetzung, also etwa um 3,5 / 2,6 = 1,35.

Gruß
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TR6 Race Lenkung.
BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2020, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jun 2008, 22:09
Beiträge: 2157
Wohnort: Blackforest
welcher TVR: V8 Garagenheizung
PLZ: 78
asteinha hat geschrieben:
Danke,
habe aber gehört, das der Kraftaufwand für nicht im Rennen bewegte , also im normalen Straßenverkehr recht hoch sein soll?

Sieh es einfach positiv Toni :D da sparst Du Dir schon die Hantelbank im Fitnessstudio :mrgreen:

_________________
Allzeit Gute Fahrt & Bleibt Gesund !
Chris Willy - TVRiders Blackforest


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TR6 Race Lenkung.
BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2020, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3404
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
Toni... frag Merlin wie sich sein Vixen lenkt. Da habe ich so eine Lenkung (vom Spitfire) vor vielen Jahren eingebaut, habe keinen nennenswerten Unterschied gemerkt bezüglich Lenkkräften aber dafür beim Fahrspaß ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TR6 Race Lenkung.
BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2020, 16:42 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1141
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
http://www.racetorations.co.uk/triumph- ... -tr6-p1103

https://rimmerbros.com/Item--i-GRID600180

https://www.revingtontr.com/product/rtr ... rhd-tr4a-6



vor/nachteile? kommt auf dein fahrprofil an..im stand deutlich schwerer...hängt aber auch davon ab wie groß dein lenkrad ist und welche rad/reifenkombi du fährst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TR6 Race Lenkung.
BeitragVerfasst: Mi 10. Jun 2020, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jul 2009, 16:34
Beiträge: 535
Wohnort: Berlin
welcher TVR: Griffith 500
Vixen V8
Ginetta G15
PLZ: 10437
Vixen V8 hat geschrieben:
Toni... frag Merlin wie sich sein Vixen lenkt. Da habe ich so eine Lenkung (vom Spitfire) vor vielen Jahren eingebaut, habe keinen nennenswerten Unterschied gemerkt bezüglich Lenkkräften aber dafür beim Fahrspaß ;)



Die Lenkung ist sehr zu empfehlen.

_________________
Gruß Merlin
-TVR-Region-Ost-


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de