TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Di 19. Sep 2017, 19:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vixen Frontspoiler
BeitragVerfasst: Di 3. Nov 2015, 15:50 
Offline

Registriert: Di 1. Jul 2008, 14:59
Beiträge: 1392
Bei mir ist das Ding angenietet. Dabei gibt es drei Punkte, welche die Sache etwas schwierig machen.

1.) Müsste ich den Spoiler abmontieren, indem ich die Niete aufbohre.
2.) Ist der Spoiler nicht wirklich transportfähig in seiner langen dünnen Form. Der müsste irgendwie direkt übergeben werden.
3.) Der Wiederanbau mit Nieten würde für mich mangels Equipment ein Problem.

Was könnte man machen?
Werner Vixen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vixen Frontspoiler
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2015, 12:33 
Offline

Registriert: Mo 26. Okt 2015, 12:34
Beiträge: 32
welcher TVR: Typ: Vixen 2500
Motor: Triumph
Baujahr: Bj72
PLZ: 48477
1. Niete ausbohren, dazu gehört doch nur eine Bohrmaschine mit passendem Bohrer, oder? Auf dem Bild sind Blindniete verwendet, die sind sogar innen schon mehr oder weniger hohl.
2. Transport...so etwas holt man ab.
3. Blind Nietzangen plus Niete sind sehr günstig zu bekommen. Da kann Dir sicher jemand aushelfen...

Das größte Problem sehe ich eher, dass jemand die Form bauen und die Teile nachfertigen muss.
JEs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vixen Frontspoiler
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2015, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jul 2009, 16:34
Beiträge: 440
Wohnort: Berlin
welcher TVR: Griffith 500
Vixen V8
Ginetta G15
PLZ: 10437
Hallo Werner,
das ist doch ein tolles Angebot.
Ich werde vorraussichtlich im Frühjahr in deiner Region (mitte) vorbei kommen.
Ich würde vorschlagen, dass wir uns dann bei dir treffen. Wir bringen dann mit um eine Form direkt bei dir vorort abzunehmen.
Das würde bedeuten das der Spoiler nicht mal deine Garage verlässt und am Ende wieder an deinem Vixen hängt.
Es wird 3h dauern und im Anschluss laden wir dich zum Essen ein. ;)

_________________
Gruß Merlin
-TVR-Region-Ost-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vixen Frontspoiler
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2015, 18:53 
Offline

Registriert: Di 1. Jul 2008, 14:59
Beiträge: 1392
Lasst uns lieber gleich zum Essen gehen - falls etwas schief läuft. Aber okay, so könnte es funktionieren. Dann müsstet Ihr auch eine Nietzange mit den entsprechenden Nieten mitbringen. Alles andere hätte ich für die Montage.

Werner Vixen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vixen Frontspoiler
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2015, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Dez 2013, 17:31
Beiträge: 450
welcher TVR: Typ: 290 S2 Series
RHD
Motor:2,9 V6
Baujahr: 1989
PLZ: 38239
JES68 hat geschrieben:
1. Niete ausbohren, dazu gehört doch nur eine Bohrmaschine mit passendem Bohrer, oder? Auf dem Bild sind Blindniete verwendet, die sind sogar innen schon mehr oder weniger hohl.
2. Transport...so etwas holt man ab.
3. Blind Nietzangen plus Niete sind sehr günstig zu bekommen. Da kann Dir sicher jemand aushelfen...

Das größte Problem sehe ich eher, dass jemand die Form bauen und die Teile nachfertigen muss.
JEs


Hallo ich mische mich mal ein.. ;) wen es jemanden stört dann Bitte nicht lesen.

Ausbohren würde funktionieren "nur" wenn der Bohrer mal hackt habt ihr ein größeres Problem bzw. ein größeres Loch gut da helfen größere Nieten... :) Die Nieten sind härter als das GFK und erst recht härter als Plastik (der Splitter ist doch aus Plastik) wer es nicht Glaubt kann ja mal eine Niete versuchen aus Plastik auszubohren klappt leider nur sehr selten.

Eine Möglichkeit gibt es am lebenden Objekt die Form zu nehmen!
Bedeutet alles genau abkleben und sehr sauber Arbeiten.

Oder einen Splitter selbst laminieren... so wie ich es zurzeit mache dies ist natürlich eine langwierige und auch eine Arbeitsintensive Tätigkeit ;)

Ich hab es mit einem Streifen Fester Pappe ausprobiert.

Also die Kontur des Fahrzeugs auf die Pappe übertragen dann den Splitter auf die Pappe gezeichnet (schwarzer Bleistift Strich auf der Pappe).
Das Glasfaser auf die eingezeichnete Form zugeschnitten mit ca 3 cm. in der Breite mehr.
Zugeschnittenen Glasfaser streifen auf die Pappe gelegt mit angemischten Harz übergossen und die ca. 3cm in der Breite im rechten Winkel nach unten der Kontur der Pappe hängen lassen. Kurz vor dem aushärten das ganze von der Pappe gelöst und zwischen zwei Balken gelegt und zu Ende aushärten lassen. Bin mit meinem Projekt noch nicht ganz fertig aber schon recht zufrieden.
Das Ganze wenn die Kontur passt mit mehreren lagen nachlaminieren schleifen wieder laminieren bis es passt. Zum Schluss dann spachteln und lackieren.

Gruß Robert duck und weg.. :lol:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vixen Frontspoiler
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2015, 13:47 
Offline

Registriert: Di 1. Jul 2008, 14:59
Beiträge: 1392
Na ja - dann vielleicht doch lieber das Objekt abbauen und davon eine Negativform machen. Vielleicht so, wie die Diebe es im Fernsehen mit der Nachfertigung von Schlüsseln machen. Ich gehe davon aus, dass Merlins Truppe über entsprechendes Equipment verfügt. Sonst hätte er es nicht angeboten.

Ausserdem existiert dann eine Form, mit der man jederzeit weitere Exemplare herstellen kann. Ich halte es für denkbar, dass noch andere Vixen-Eigner sich die Vorteile dieses Spoilers zunutze machen möchten.

Werner Vixen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vixen Frontspoiler
BeitragVerfasst: Mi 6. Jan 2016, 11:35 
Offline

Registriert: Di 1. Jul 2008, 14:59
Beiträge: 1392
Hallo Merlin - nachdem das mit der Negativform ja bestens funktioniert hatte, kommt zwangsläufig meine Frage: Habt Ihr schon ein Musterexemplar angefertigt? Könnte mir vorstellen, dass bei entsprechender Ankündigung schon einige Interessenten auftauchen würden.

Werner Vixen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vixen Frontspoiler
BeitragVerfasst: Fr 8. Jan 2016, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jul 2009, 16:34
Beiträge: 440
Wohnort: Berlin
welcher TVR: Griffith 500
Vixen V8
Ginetta G15
PLZ: 10437
Hallo Werner,

:arrow: WORK IN PROGRESS .

Sobald es was zu präsentieren gibt melde ich mich an dieser Stelle.

_________________
Gruß Merlin
-TVR-Region-Ost-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vixen Frontspoiler
BeitragVerfasst: Mi 28. Sep 2016, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jul 2009, 16:34
Beiträge: 440
Wohnort: Berlin
welcher TVR: Griffith 500
Vixen V8
Ginetta G15
PLZ: 10437
Wie damals versprochen - der orginal Werner-Vixen-Gedenk-Spoiler geht in Serie!

Der Spoiler kann nun bestellt werden.

Es ist ein orginal TVR Vixen Spoiler von Werners Vixen abgeformt.

Bei Interesse gern per PN.

Nach Montage an unserem Vixen gibt es noch Bilder an dieser Stelle.

_________________
Gruß Merlin
-TVR-Region-Ost-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vixen Frontspoiler
BeitragVerfasst: Mi 28. Sep 2016, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jun 2008, 20:11
Beiträge: 180
Wohnort: Tirol
welcher TVR: Typ:3000 Turbo (3606 FM)
Motor: V6 Broadspeed turbocharged
Baujahr:1976 - verkauft 2013 !
-----------------------------------
TVR 2500 RHD
2237T ( letzter mit Pre-M Chassis )
PLZ: 6060
Sehr sportlich die Angelegenheit auch Werner zuliebe,
doch ich denke das er eher am leichten Vierzylinder-Vixen etwas
zur Strassenlage beiträgt - ich kann jedenfalls nicht meckern -
auch nicht bei ca. 200km/h da habe ich eher Angst,
die Scheiben zu verlieren :D
Und deswegen bleibe ich lieber darunter ...
Die Optik ist sicher auch Geschmacksache -
Viel Erfolg trotzdem ;)

Axel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de