TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mi 23. Aug 2017, 22:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 15:54 
Offline

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 16:56
Beiträge: 26
welcher TVR: Typ: TVR Vixen S2
Motor: Kent
Baujahr:1969
PLZ: 0
Liebe TVR-Gemeinde,

hatte mit meinem Vixen S2, Bj. 69 einen Motorschaden. Nun kam ein neuer Kent Motor mit 1700 cccm, ca. 125 PS rein.
Auch bisher war ein leistungsgesteigerter Motor drin, aber nicht eingetragen, fiel wohl beim Import nicht auf.
Die Weber-Doppelvergaser sind allerdings eingetragen. Sorge bereiten mir für den TÜV die serienmäßigen Bremsen.
Denke aber, die sind vom TR 6 und müßten locker die 125 PS verzögern, in der Praxis klappt das auch perfekt.
Hat jemand von TVR eine Bescheinigung, dass leistungsgesteigerte Motoren verbaut werden dürfen, das wäre hilfreich. :idea:
Würde mich für den Dienst auch gerne erkenntlich zeigen.
Gerne höre ich von Euch.

Herzliche Grüße

Carpe Diem


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jun 2010, 12:36
Beiträge: 1123
Wohnort: Radolfzell/Bodensee
welcher TVR: Typ: V8S LHD, T350C
Motor: 400S, 4ltr. Speed Six
Baujahr:1992, 2004
Silber-Metallic, Lazer Blue
PLZ: 78315
Diese Bescheinigung wirst Du ziemlich sicher nirgends bekommen, im Zweifelsfall rate ich immer keine "schlafenden Hunde" zu wecken.

_________________
Viele Grüße
Marco


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 16:51 
Offline

Registriert: Di 1. Jul 2008, 14:59
Beiträge: 1392
Der TR6 hatte 135 PS. Also in Sachen Bremse überhaupt kein Diskussionsgrund. Und so, wie der Motor im Brief steht, würde ich den Wagen vorführen. Vorausgesetzt natürlich, es gibt schon einen deutschen Brief.

Werner Vixen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jul 2009, 16:34
Beiträge: 427
Wohnort: Berlin
welcher TVR: Griffith 500
Vixen V8
Ginetta G15
PLZ: 10437
Hallo nutze den Tag,
wer steckt denn hinter dem "Decknamen"?
Üblich ist eine Vorstellung...

_________________
Gruß Merlin
-TVR-Region-Ost-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jul 2011, 19:00
Beiträge: 192
Wohnort: Neandertal
welcher TVR: 1999er TVR Cerbera 4.5
PLZ: 40
Naja, zum einen hat er das doch schon gesagt...
viewtopic.php?f=13&t=4702&p=43749#p43749
viewtopic.php?f=21&t=4079

... zum anderen fährt er einen TVR, alles andere ist dann doch eher unwichtig. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3073
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
was willst du denn noch eintragen lassen wenn schon ein 1700er Kent-Motor mit Weber-Vergasern eingetragen ist???
Gebremst wird das Fahrzeuggewicht und nicht die Leistung, da ist die TR6-Bremse allemal ausreichend wie du ja selbst schon bemerkt hast.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 06:09 
Offline

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 16:56
Beiträge: 26
welcher TVR: Typ: TVR Vixen S2
Motor: Kent
Baujahr:1969
PLZ: 0
Danke soweit schon mal für die Antworten liebe TVR Gemeinde!
Nun aber die Antwort an Vixen V8: Eingetragen bisher sind die Weber Vergaser,
ansonsten der serienmäßige 16oo Motor mit 88 PS.
Deutscher Brief ist übrigens vorhanden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 06:25 
Offline

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 16:56
Beiträge: 26
welcher TVR: Typ: TVR Vixen S2
Motor: Kent
Baujahr:1969
PLZ: 0
Da fällt mir noch was ein, hat bereits jemand einen leistungsgesteigerten Motor eingetragen
und könnte ich eine Kopie als Muster bekommen ? Das wäre auch eine Lösung. :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2016, 04:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jun 2008, 20:11
Beiträge: 176
Wohnort: Tirol
welcher TVR: Typ:3000 Turbo (3606 FM)
Motor: V6 Broadspeed turbocharged
Baujahr:1976 - verkauft 2013 !
-----------------------------------
TVR 2500 RHD
2237T ( letzter mit Pre-M Chassis )
PLZ: 6060
Oft reicht den Herren ein Datenblatt vom TÜV Süd- ...
Auch Bücher und Unterlagen vom Fahrzeug / Marke -
Der 1600er hat sicher die gleiche Bremsanlage, wie mein 2500 zB. oder gar der Tuscan V6
Dann ist das mit Leistungssteigerung eh kein Ding mehr und wird einfach eingetragen ;)

Ich war damals übrigens auch überrascht, das ein 3000 Turbo die gleiche Bremsanlage besitzt,
wie ein Standard 3000 M !
Und ich hab nie den Eindruck gehabt, die TR6 Bremsen könnten die Leistung von 245PS nicht bändigen !

Ich würde mich diesbezüglich nicht verrückt machen -TVR ist allgemein für Leistungsstarke Motoren bekannt :mrgreen:

Viel Erfolg !
Axel S


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 11:41 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 862
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
auf keinen fall beim tüv süd wegen datenblatt fragen.

erst fragen sie nach deiner VIN, dann fragen sie ob das auto original ist...und da musste du schon passen, wegen den doppelvergasern...und dann schnappt die falle zu:

der freundliche mitarbeiter am telefon hinterlegt in seiner datenbank deine VIN mit einem vermerk dass z.b. die vergaser nicht original sind...und schon wars das.

die original eingetragenen PS sind die ~ serien PS des Ford Kent GT motor.

per se bringt mal ein paar weber-doppel nicht die monster-ps steigerung, auf keinen fall mehr als die serienstreuung des motorenherstellers zulässt.

deshalb trug der tüv bei erstabnahme auch "nur" die 88PS ein um nicht wegen abgas, bremse usw. in schwierigkeiten zu kommen.

lass es einfach so wie es ist.

ist die motornummer explizit eingetragen oder "nur" der motortyp z.b. 711M6015BA?

war da zuvor auch schoin ein 711er block drin oder mit 681 oder 691 beginnend?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de