TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 10:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Sep 2013, 15:55
Beiträge: 238
Wohnort: Wuppertal
welcher TVR: Vixen S2
Motor: Ford 1600
Baujahr: 1969
PLZ: 42
Hallo zusammen
Da ich die gesamte Winterzeit nicht nutzen konnte, um an meinem Vixen etwas zu machen, muss ich mich jetzt sputen. Bin froh, wenn ich in Rente und nicht immer fremdbestimmt bin! In Kürze :D !

Aber jetzt: Mein Krümmer ist undicht und ich würde das gerne beheben. Hat zufällig jemand einen (1600er Kent) rumliegen, den ich käuflich erwerben könnte ;) ? Ansonsten macht wohl ein Neukauf mehr Sinn, als den alten schweißen zu lassen, oder? Bei Burton kostet er 240€.

Dann will ich den Vergaser überholen bzw. austauschen lassen. Ist eine Kostenfrage. Auch hier: liegt vielleicht irgendwo einer in gutem Zustand rum (Weber 28/36 DCD).
Könnt ihr eine Firma im Raum Wuppertal (+/- 100km) empfehlen für Überholungen, Einstellung etc.?
Ich habe folgende Firmen gefunden: IOZ in Mühlheim und VGS in Köln. Vielleicht kann jemand auch was zu diesen Firmen sagen.

Vielen Dank schon mal
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 10. Jun 2017, 06:41 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 868
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
falls du noch auf der suche nach nem kent motor bist.....bei ebay kleinanzeigen müsste grade ein komplett motor inseriert sein. (zumíndest vor ner woche war er noch inseriert)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Jun 2017, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Sep 2013, 15:55
Beiträge: 238
Wohnort: Wuppertal
welcher TVR: Vixen S2
Motor: Ford 1600
Baujahr: 1969
PLZ: 42
Hallo Micha
Danke für den Hinweis. Der Motor ist wohl noch zu haben aber für mich uninteressant. Zumal aufgebohrt????
Mein Motor ist in Ordnung und ich will mir nichts auf Lager legen, wenn ich es nicht unbedingt brauche (Kleinkram ausgenommen).
Frickel zur Zeit immer noch rum und warte schon ewig auf den neuen Krümmer. Viele Dinge sind da nicht so gelaufen, wie erhofft. Die Werkstatt, die ihn machen sollte hat plötzlich geschlossen und ich hatte keinen Kontakt mehr, der originale Krümmer musste zurückgeholt werden, andere Firma suchen und warten, warten, warten.
Anyway, heute ist die neue Kupplung gekommen und bete diese Woche auch den Krümmer zu bekommen.
Ich will endlich mal wieder fahren!!!!!!!!!!!!!
Hab mich schon geärgert, den S3 verkauft zu haben...........
Im Moment bin ich relativ frustriert.
Beste Grüße
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Jun 2017, 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1463
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
PLZ: 65239
Hallo Manfred,

Teile für den Kent-Motor sind in der Regel zu bekommen, unter Umständen aus England. Leider muss man dafür immer entsprechend Zeit einplanen, dumm wenn so etwas mitten in der Saison benötigt wird.

Eventuell mal hier nachfragen

https://www.motomobil.com

http://www.ford-oldtimer-ersatzteile-bisseling.de/

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Jun 2017, 17:11 
Offline

Registriert: Sa 2. Jan 2010, 14:22
Beiträge: 963
welcher TVR: -
Grantura Mk 2a (1962)
T350c (2003)
PLZ: 0
Krümmer-Schweißen ist immer so eine Sache. Bei einem Gußkrümmer wird das im Zweifel nicht lange halten.

Für gebrauchte Ford-UK-Teile würde ich mich in Deutschland an Lotus-Leute wenden wenden, also z.B. die Seven IG https://www.seven-ig.de/ oder einen Lotus-Teile-Händler, z.B. Brammer Parts http://www.lotus-ersatzteile.com/de_parts.html. Auch Komo-Tec http://komo-tec.com/Shop/ hatte in der Vergangenheit Kent-Teile. Allerdings sind Lotus-Händler in der Regel nicht billig.

Victor Günther http://www.vgs-motorsport.com/ gilt als der Vergaserpapst für Weber. Ich bin noch nie dort gewesen. Es heißt immer, er sei sehr und längerfristig ausgebucht. Aber das sollte Dich nicht abhalten, mal dort anzurufen, wann die wirklich Zeit haben.

Bei Annette Hue von IOZ http://www.ioz.de/ bin ich vor einigen Jahren gewesen. Sie nahm sich einen ganzen Vormittag Zeit zur Vergaserabstimmung einer SU-Doppelvergaseranlage. Alles wurde durchgesehen, vermessen, Teile ggf. ausgetauscht. Wir endeten nach einer Probefahrt mit einem seidig laufenden Motor.

In beiden Fällen wirst Du aber mit zeitlichem Vorlauf rechnen müssen.

_________________
TVR-----Grantura-------T350c ----Don't try this with your car!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 15:45 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 868
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
zu deinen bedenken "zumal aufgebohrt"

nahezu jeder kent motor den du in nem auto findest wird aufgebohrt sein.
kaum einer fährt noch mit dem original-kolbenmass herum.

der motor war übrigens ein schnäppchen für den preis!!! is allerdings schon weg. :(

krümmer passt leider nix von der stange....ist wie bei nem anderen kitcar...der krümmer wurde speziell für das jeweilige fahrzeug - motor-kombination gefertigt.

es gibt einige firmen / leute die bauen dir nen krümmer auf mass, jedoch muss das fahrzeug dann zum anfertigen zu diesen leuten.
du kannst dir natürlich nen super-seven oder ford-krümmer kaufen und den modifizieren, aber ob das am ende dann besser ist und vom preis / aufwand ganz zu schweigen.

der eine der genannten teilehändler im bergischen mag zwar viel lotus-kram haben, aber da kannste dann auch gleich das geld zum fenster rauswerfen. das ist DIE aphoteke schlechthin. was der z.b. für 500,-€ verkauft, gibts anderweitig für 150,-€....nur als beispiel, um einfach dem sein "preis-gefüge" zu nennen.

da ich grad auch auf der suche nach nem (reserve) kent motor bin, steck ich grad ziemlich in dem thema drin.

motor 1: 1600cc, 30tkm original (nachweissbar), vollständig, incl. allen anbauteilen u. neuem registervergaser: 600pound
motor2: 1700cc, sportnocke, große ventile,verdichtung leicht erhöht, bearbeitete kanäle, erleichtertes schwungrad, ...das übliche UK-standardtuning eben, incl. abgestimmten 40er dellorto doppelvergasern, incl. allen ambauteilen: 900,-pound
motor3: 1600cc, aus nem escort, 60.000km, ölig, siffig, aber läuft gut, 300pound


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de