TVR Forum
http://tvr-forum.de/

Differenzial Vixen
http://tvr-forum.de/viewtopic.php?f=13&t=9510
Seite 1 von 1

Autor:  Turbo3000M [ Mi 24. Mai 2017, 22:40 ]
Betreff des Beitrags:  Differenzial Vixen

Hallöchen und servus aus Tirol ...
Weis Jemand hier, ob das Differenzial (Triumph) ohne Karosserie lupfen demontiert werden kann ?
Eventuell müssen aber nur die beiden seitlichen Steckachsen ( wegen der undichten Simmeringe ) getauscht werden -
das geht doch bestimmt im eingebautem Zustand oder ?

Kennt Jemand diese empfohlene Werkstatt bei München ?
http://www.engelmann-automobile-und-technik.de/

Danke vorab und einen feinen Vatertag !

Axel Springer

Autor:  micha.m [ Do 15. Jun 2017, 17:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Differenzial Vixen

http://tvrna.tvrccna.org/tech/tech-m02a.htm

Autor:  asteinha [ Fr 16. Jun 2017, 07:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Differenzial Vixen

Hallo,

ich habe schon 2 mal bei einem Vixen S2 und Vixen 2500 das Differential ausgebaut. Jeweils nach oben durch eine Wartungsklappe .
Meines Wissen ist es seitlich nicht, bzw. nach unten nicht möglich. Eventuell gibt es hier aber Unterschiede, ob es sich um einen Vixen mit Rundrohr-Rahmen oder dem Rahmen der späteren M-Modelle handelt.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/