TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Do 9. Feb 2023, 13:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frontscheiben
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2023, 18:28 
Offline

Registriert: Do 15. Aug 2019, 10:24
Beiträge: 22
welcher TVR: Typ: Griffith
Motor: 500
Baujahr: 1999
PLZ: 0
Liebe Griffith und Chimerafahrer,

aus aktuellem Anlass sammle ich derzeit die Brandings / Aufdrucke der Windschutzscheiben.
Ich würde gern möglichst viele Fotos der Kennzeichnungen auf den Scheiben sammeln um Herrauszufinden, welche Unterschiede es gibt.
Besonders die Nachfertigungen stehen hier im Fokus, aber auch bei den originalen Scheiben interessiert mich, ob es hier verschiedene gab.

Also bitte ich Euch, mir die Fotos eurer Griffith und Chimera Scheibenkennungen/Aufdrucke einmal zu fotografieren und per Mail an
Nord@TvrCarClub.de zuzusenden.

Vielen Dank und herzliche Grüße

Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheiben
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2023, 07:20 
Offline

Registriert: Do 15. Aug 2019, 10:24
Beiträge: 22
welcher TVR: Typ: Griffith
Motor: 500
Baujahr: 1999
PLZ: 0
Update !

Den Beitrag hier im Forum haben sich 151 Personen angesehen.
Von der Reaktion bin ich allerdings enttäuscht.
Sage und schreibe 1 Mail (in Worten: eine) habe ich als Antwort erhalten.

Das kann ich so nicht akzeptieren.

Ich kenne das TVR Universum als hilfsbereit und unterstützend.

Daher bitte ich nochmals um ein Foto Eurer Griffith / Chimera-Scheibenkennung per Mail an Nord@TvrCarClub.de


Herzlichen Dank.

Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheiben
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2023, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1862
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
TVR 3000S LHD
PLZ: 65239
Hallo Christian,

da wird schon noch was kommen. Viele haben Ihre Fahrzeuge im Winter eingemottet oder der Wagen steht auch nicht unbedingt vor der Haustür. Deshalb einfach in den nächsten Wochen noch mal nachfragen, wenn die Wagen wieder rausgeholt werden.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

Diese Nachricht ist genderfrei. Mach' mit, stopp den Unsinn!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheiben
BeitragVerfasst: Fr 20. Jan 2023, 05:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2020, 13:48
Beiträge: 117
Wohnort: Zürich
welcher TVR: Typ:Chimaera
Motor:500
Baujahr:1999
PLZ: 0
Hallo Christian,
Ich mache morgen die Fotos und schicke sie dir.
Gruss
Frank

_________________
TVR Chimaera Project Code: Ugly Pig No.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheiben
BeitragVerfasst: Fr 20. Jan 2023, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:26
Beiträge: 1039
Wohnort: Neu Anspach
welcher TVR: Typ: Chimaera 500 LHD PAS AC
Motor: 5.0L
Baujahr: 1997
PLZ: 61267
Hallo,

nach meinem Verständnis geht es Christian vor allem darum, einen Überblick über die in Chimaera und Griffith erfolgreich verbauten Frontscheiben aus Nachfertigungen zu erhalten.

Mit Nachfertigungen sind Scheiben gemeint, die keinen Stempel mit dem TVR Logo haben.

Alle Original TVR Frontscheiben haben links unten ein TVR Logo und Zertifizierung Kennungen.

Über die Jahre wurden bei den TVR Scheiben die Stempel immer mal wieder verändert, aber ein TVR Logo war immer enthalten.

Die von einem Hersteller in Finnland für TVR produzierten Frontscheiben wurden ausschließlich über den TVR Teilehandel vertrieben.

In den vergangenen 6 bis 8 Jahren waren die TVR Frontscheiben praktisch nur noch bei Racing Green (TVR Car Parts) in GB und bei ACS pro zu beziehen.

Anfragen nach TVR Frontscheiben landen somit immer bei Racing Green und/oder ACS pro.

Wie hier im Forum bereits an anderer Stelle berichtet, werden seit einigen Jahren keine TVR Frontscheiben produziert. Bei Racing Green und ACS pro sind nur noch Restbestände lieferbar.

ACS pro hatte die weltweit letzten Chimaera/Griffith Original TVR Frontscheiben vor ca. 1 ½ Jahren verkauft.

Seit dem ist man auf Nachfertigungen angewiesen. Erkennbar sind diese Scheiben an dem fehlenden TVR Logo.

Angeboten werden die Nachfertigungen für Chimaera/Griffith sporadisch immer mal wieder seit mehr als 25 Jahren. Leider gab es sehr häufig Probleme mit der Verfügbarkeit und Passgenauigkeit. Die TVR Teilehändler haben die Nachfertigungen deshalb nie angeboten.

Auch ACS pro wird nur noch den Restbestand an Original TVR Scheiben verkaufen.

Nachfertigungen können somit sehr problematisch sein. Zum einen kann die Lieferzeit 3 bis 24 Monate betragen. Zum anderen kann es wegen Passungenauigkeiten zu erheblichen Problemen bei der Montage kommen.

Bei der Scheibenbestellung weiß man nicht, was man am Ende der langen Lieferzeit bekommt.

Es wäre trotzdem hilfreich eine Übersicht über die bereits erfolgreich beim Chimaera/Griffith montierten Windschutzscheiben Nachfertigungen zu bekommen. Erkennbar sind die Nachfertigungen an dem fehlenden TVR Logo.

Mein aktueller Kenntnistand ist:
Pilkington - passgenau, aber eingeschränkte Verfügbarkeit
Shatterprufe - problematisch bei der Montage, derzeit gute Verfügbarkeit

Mit einer neuen Fertigung kann sich die Situation komplett ändern. Möglicherweise wird das Fabrikat, das nach aktuellem Wissensstand problematisch ist einwandfrei passen und eine heute passgenaue Variante Probleme bereiten.


Noch einmal zur Verdeutlichung:
Mit dem TVR Logo versehene Frontscheiben haben in aller Regel keine Probleme mit der Passgenauigkeit, sind aber für Chimaera/Griffith überhaupt nicht und für andere TVR Modelle nur noch in geringen Restbeständen verfügbar.

Gruß
Eckhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheiben
BeitragVerfasst: Fr 20. Jan 2023, 15:59 
Offline

Registriert: Do 19. Jun 2008, 10:49
Beiträge: 37
Wohnort: Speyer
welcher TVR: Typ:Chimaera LHD
Motor:400 HC
Baujahr: 4/1996
PLZ: 67346
Hi Christian , Scheiben ( Griffith od. Chimaera ) zum Nachbestellen wurden doch schon angeboten !

vom Patrice. Bestellung ist schon raus.

viewtopic.php?f=27&t=11484

LG Norbert

zb. Limora .....spielt auch mit.... zum Best-Preis !! https://www.limora.com/de/frontscheibe/504898/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheiben
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2023, 11:50 
Offline

Registriert: Do 15. Aug 2019, 10:24
Beiträge: 22
welcher TVR: Typ: Griffith
Motor: 500
Baujahr: 1999
PLZ: 0
Moin in die Runde,


lieben Dank Toni,
ein guter Hinweis von Dir. Zwischenzeitlich sind schon weitere Mails eingetroffen. Unter anderem mit dem Hinweis, dass das Auto in der Garage steht und man dort erstmal hinfahren musste.
Es werden sicher noch mehr.



Hallo Norbert,
die Limora Scheibe habe ich mir mal angesehen.
Die verlinkte Scheibe ist zwar für einen Tuscan, aber auch eine Scheibe für Griffith / Chimera Scheibe wird angeboten.
Diese ist allerdings eine Klarglasscheibe. Original waren die Scheiben grün getönt und mit Grünkeil.
Im Grunde aber unwichtig, wenn man ein Auto hat, dass man nicht nutzen kann, weil die Scheibe kaputt ist und der TÜV
keinen Segen mehr gibt. Dann ist einem recht, was man bekommt. Es bleibt aber die Frage, ob diese passt.
Dazu mehr im folgenden Absatz



Eckhard hat es schon ganz treffend formuliert.
Mich interessieren die verschiedenen Kennungen auf den Scheiben. Welche Hersteller gibt es?
Neben den Originalen TVR Scheiben habe ich schon 3 weitere Kennungen von Nachbauten erhalten.
Mir geht es darum, herauszufinden, ob es einen Hersteller bei den Nachbauten gibt, der öfter verbaut wurde, als andere.
Entscheidend dabei ist auch die Passgenauigkeit. Wie sieht der Übergang der Scheibe zum Dach und zu den Türen aus?

Aus den bisherigen Gesprächen, habe ich erfahren, dass der Scheibenhandel ein undankbares Geschäft sein kann.
Manche Chargen sind fertigungsbedingt fehlerhaft.
Fehler wurden übrigens auch schon mal bei Produktionsläufen der Originalen Scheiben gemacht.
Scheiben, deren Form der Wölbungen vom Original abweichen.
So gab es kleinere Fehler z.B bei der Wölbung an einer Ecke unten rechts, die zu stark ausgeformt war.
Deshalb sind mehrere Scheiben dort gebrochen, weil sie an der Karosserie anlagen und bei Verwindung zu viel Druck abbekamen.
In extremen Fällen bis hin zu Scheiben, denen man mit bloßem Auge ansehen konnte, dass diese eine Verformung haben.
Und zwar so stark, dass die Spaltmaße zu Türen und Dach so groß waren, dass man ganze Finger hineinstecken konnte.

Ob eine Scheibe wirklich passt, sieht man im Grunde erst, wenn man diese einbauen will.
Ein „auflegen“ auf ein Auto mit Scheibe ist dabei nicht hilfreich.

Deshalb habe ich mich entschieden, eine Form zu bauen, die ich an meiner Originalen Scheibe abnehme und so ein Negativ habe, in die ich eine neue Scheibe einlegen kann. Liegt diese überall sauber an der Form an, dann passt sie auch beim Einbau.

Die Ergebisse meiner „Umfrage“ werde ich hier posten.
Bis dahin, schickt gerne weiter die Fotos der Kennungen.
Vielen Dank.

Herzliche Grüße

Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheiben
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2023, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:26
Beiträge: 1039
Wohnort: Neu Anspach
welcher TVR: Typ: Chimaera 500 LHD PAS AC
Motor: 5.0L
Baujahr: 1997
PLZ: 61267
chimanofra hat geschrieben:
Hi Christian , Scheiben ( Griffith od. Chimaera ) zum Nachbestellen wurden doch schon angeboten !

vom Patrice. Bestellung ist schon raus.

viewtopic.php?f=27&t=11484

LG Norbert

zb. Limora .....spielt auch mit.... zum Best-Preis !! https://www.limora.com/de/frontscheibe/504898/



Das hier verlinkte Tuscan Frontscheiben Angebot auf der Limora Homepage ist nicht lieferbar.

Limora bezieht die TVR Frontscheiben bislang von Racing Green. Racing Green (TVR Car Parts) hat bereits seit über 12 Monaten keine Tuscan Scheiben. Bedeutet, in Groß Britannien gibt es keine neuen Tuscan Frontscheiben mehr. Ausgenommen vereinzelte Scheiben die in einer Werkstatt oder Privat-Garage stehen mögen.

Es gibt aktuell noch 8 neue Tuscan Frontscheiben. Die befinden sich alle im ACS pro Lager.

Über eine Nachfertigung gibt es bis heute keine Informationen.

Gruß
Eckhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheiben
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2023, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:26
Beiträge: 1039
Wohnort: Neu Anspach
welcher TVR: Typ: Chimaera 500 LHD PAS AC
Motor: 5.0L
Baujahr: 1997
PLZ: 61267
Fehmarn hat geschrieben:
Moin in die Runde,


lieben Dank Toni,
ein guter Hinweis von Dir. Zwischenzeitlich sind schon weitere Mails eingetroffen. Unter anderem mit dem Hinweis, dass das Auto in der Garage steht und man dort erstmal hinfahren musste.
Es werden sicher noch mehr.



Hallo Norbert,
die Limora Scheibe habe ich mir mal angesehen.
Die verlinkte Scheibe ist zwar für einen Tuscan, aber auch eine Scheibe für Griffith / Chimera Scheibe wird angeboten.
Diese ist allerdings eine Klarglasscheibe. Original waren die Scheiben grün getönt und mit Grünkeil.
Im Grunde aber unwichtig, wenn man ein Auto hat, dass man nicht nutzen kann, weil die Scheibe kaputt ist und der TÜV
keinen Segen mehr gibt. Dann ist einem recht, was man bekommt. Es bleibt aber die Frage, ob diese passt.
Dazu mehr im folgenden Absatz



Eckhard hat es schon ganz treffend formuliert.
Mich interessieren die verschiedenen Kennungen auf den Scheiben. Welche Hersteller gibt es?
Neben den Originalen TVR Scheiben habe ich schon 3 weitere Kennungen von Nachbauten erhalten.
Mir geht es darum, herauszufinden, ob es einen Hersteller bei den Nachbauten gibt, der öfter verbaut wurde, als andere.
Entscheidend dabei ist auch die Passgenauigkeit. Wie sieht der Übergang der Scheibe zum Dach und zu den Türen aus?

Aus den bisherigen Gesprächen, habe ich erfahren, dass der Scheibenhandel ein undankbares Geschäft sein kann.
Manche Chargen sind fertigungsbedingt fehlerhaft.
Fehler wurden übrigens auch schon mal bei Produktionsläufen der Originalen Scheiben gemacht.
Scheiben, deren Form der Wölbungen vom Original abweichen.
So gab es kleinere Fehler z.B bei der Wölbung an einer Ecke unten rechts, die zu stark ausgeformt war.
Deshalb sind mehrere Scheiben dort gebrochen, weil sie an der Karosserie anlagen und bei Verwindung zu viel Druck abbekamen.
In extremen Fällen bis hin zu Scheiben, denen man mit bloßem Auge ansehen konnte, dass diese eine Verformung haben.
Und zwar so stark, dass die Spaltmaße zu Türen und Dach so groß waren, dass man ganze Finger hineinstecken konnte.


Ob eine Scheibe wirklich passt, sieht man im Grunde erst, wenn man diese einbauen will.
Ein „auflegen“ auf ein Auto mit Scheibe ist dabei nicht hilfreich.

Deshalb habe ich mich entschieden, eine Form zu bauen, die ich an meiner Originalen Scheibe abnehme und so ein Negativ habe, in die ich eine neue Scheibe einlegen kann. Liegt diese überall sauber an der Form an, dann passt sie auch beim Einbau.

Die Ergebisse meiner „Umfrage“ werde ich hier posten.
Bis dahin, schickt gerne weiter die Fotos der Kennungen.
Vielen Dank.

Herzliche Grüße

Christian





Na ja, dass entspricht nicht ganz der Realität. Die Original TVR Frontscheiben hatten eine sehr gute Passgenaugigkeit.

In nun mehr 15 Jahren hatte ACS pro nur einen Fall, dass die unter rechte Ecke zu stark eingebogen war. Dieses wurde vom Autoglaser bei der Montage übersehen und führte innerhalb einigen Monaten zu einem Riss in der Scheibe. Es wurde dann festgestellt, dass eine komplette Lieferung von über 45 Chimaera/Griffith Frontscheiben im ACS pro Lager betroffen waren. Dem Kunden konnte mit einer am Lager befindlichen Scheibe aus einer anderen Charge sofort geholfen werden.

Eine neue Produktion zum Austausch der fehlerhaften Charge hatte das gleiche Problem. Nach einem direkten Kontakt mit der Fabrik in Finnland wurde noch einmal, dieses Mal korrekt produziert.

Es gab somit nur einen betroffenen TVR, bei dem die fehlerhafte Frontscheibe dann von Carglass und ACS pro als Garantiefall abgewickelt wurde.

Viel häufiger als eine fehlerhafte Fertigung waren in letzten 15 Jahren kleinere Fehlstellen an den Scheiben. Meistens hervorgerufen durch unsachgemäße Lagerung beim Logistiker in Groß Britannien oder Transportschäden aufgrund mangelhafter Verpackung. Viele dieser Scheiben konnten aber als B-Ware mit einem Preisnachlass an Privatleute verkauft werden. Werkstätten und Autoglaser haben bei ACS pro grundsätzlich nur einwandfreie A-Ware erhalten.

Ausnahmslos wurden und werden die Frontscheiben bei ACS pro bei Übergabe an den Kunden nochmals auf kleinste Fehlstellen geprüft. Nur wenn die Scheibe 100% in Ordnung ist, wird sie dem Kunden ausgehändigt.

Es gab somit bei ACS pro bei den Original TVR Windschutzscheiben in den letzten 15 Jahren einen einzigen Garantiefall.

Bei den Nachfertigungen ist das nicht so. Bei der S-Series gibt seit über 20 Jahren nur noch frei im Markt erhältliche Frontscheiben als Nachfertigungen. Diese haben mit TVR nichts zu tun und tragen deshalb kein TVR Logo.

Um einem S-Series Eigentümer zu helfen, hatte ACS pro eine Ausnahme gemacht und diese Nachfertigung eingekauft. Die Frontscheibe wurde von mit TVR Fahrzeugen sehr erfahrenen Carglass Mitarbeitern in einem V8S montiert. Ich selbst war bei der Montage zugegen.

Egal wie man die Scheibe am Fahrzeug positionierte, an einigen Stellen konnte man immer einen Finger zwischen Glas und GFK stecken. Dieses Erlebnis war dann ausschlaggebend, dass ACS pro ausnahmslos nur noch Original TVR Frontscheiben angeboten hat.

Gruß
Eckhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheiben
BeitragVerfasst: Do 26. Jan 2023, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Jun 2021, 14:15
Beiträge: 4
Wohnort: Hagen
welcher TVR: Typ:Griffith
Motor:500
Baujahr:1999
PLZ: 58135
Hallo Christian,

eben erst Deinen Beitrag gelesen, bin wohl viel zu selten im Forum. Mein Griff steht seit 8 Wochen in der Werkstatt. Ich schicke Dir ein Foto falls er jemals wieder nach Hause kommen sollte :roll:

Grüße in den hohen Norden
Mathias


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de