TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Di 13. Apr 2021, 08:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Steuerung Zentralverriegelung
BeitragVerfasst: Do 1. Apr 2021, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2020, 18:32
Beiträge: 27
welcher TVR: Typ: Chimaera
Motor: 400
Baujahr: 1994
PLZ: 71711
Hallo zusammen,

wer von Euch hat in seinem Fahrzeug welche Variante die Steuerung der Zentralverriegelung? Ich habe im Armaturenbrett die schwarze Kiste mit M 0462. Im Netz finde ich immer nur die andere Steuerung (graues Relais). Diese sind unterschiedlich gesteckt und offenbar verschalten. Und nun suche ich die PIN-Belegung (Eingänge) zu der schwarzen Kiste. Und auch wie diese aufgebaut ist..

Besten Dank, Michael


Dateianhänge:
Jp86X9Eo_anderesZV-Relais_Easy-Resize.com.jpg
Jp86X9Eo_anderesZV-Relais_Easy-Resize.com.jpg [ 48.15 KiB | 500-mal betrachtet ]
DSC_1151_Easy-Resize.com.jpg
DSC_1151_Easy-Resize.com.jpg [ 47.82 KiB | 500-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerung Zentralverriegelung
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Mär 2021, 08:51
Beiträge: 25
Wohnort: Erlangen
welcher TVR: Typ:Griffith
Motor:430
Baujahr:1993
PLZ: 91056
Hi Michael,
in meinem '93er Griffith arbeitet eine Gemini 2339 Alarmanlage mit Wegfahrsperre und Zentralverriegelungsansteuerung in der Funktion dessen was ich ih deinem M042 Kästchen vermute. Ähnlich Deinem grauen Relais-Kästchen befindet sich ein mit meiner Gemini verbundenes ZV-Relais zur Ansteuerung der Schließzylinder auch bei mir, nur ohne Schaltungsaufdruck.
M042 scheint mir auf die später verbauten Meta Anlagen hinzuweisen.
Möglicherweise findest Du ja hier weiterführende Info: http://www.chimaerapages.com/
Frohe Ostern
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerung Zentralverriegelung
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2020, 18:32
Beiträge: 27
welcher TVR: Typ: Chimaera
Motor: 400
Baujahr: 1994
PLZ: 71711
Hallo Mario,

vielen Dank für Deine Infos.

In meinem Fahrzeug ist nur das M 0462 Steuergerät verbaut. Ich habe es mal geöffnet und dort sind 6 Relais und einige weitere Bauelemente drin. Die Platine trägt die Bezeichnung TVR-XP4. Gesteckt sind zwei Stecker des Kabelbaums. Wenn der breitere Stecker nicht gesteckt ist, dann läuft weder Kraftstoffpumpe noch dreht der Anlasser. D.h. diese Box ist mehr als ne ZV...

Warum mache ich überhaupt an der Stelle rum? Weil während der Fahrt ab und zu eines der Relais offenbar für 1-3 Sekunden "toggelt" und das Auto keinen Vortrieb mehr hat!!!

Daher muss ich wissen wie die Kiste verschaltet ist um den "Gremlin" auszuschalten.

Grüße Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerung Zentralverriegelung
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2020, 18:32
Beiträge: 27
welcher TVR: Typ: Chimaera
Motor: 400
Baujahr: 1994
PLZ: 71711
Noch mal ich,

ich bin auf der Suche nach den sporadischen Vortriebsproblemen nun an diesem besagten Steuergerät gelandet. Ich konnte bei den "Vortriebsverlusten" immer ein klackerndes Geräusch wahrnehmen. Das ganze klingt wie ein flatterndes Relais. In diesen Situationen hat der Motor kein Gas mehr angenommen und auch die Kraftstoffanzeige ist auf Null gegangen. Irgendwas stört oder kappt die Stromversorgung.
Da die Geräusche von der Beifahrerseite kommen, habe ich auf der Suche bereits die Relais für die Kraftstoffpumpe und das Motorsteuergerät getauscht. Ohne Erfolg.

Nun will ich verstehen was M 0462 macht. Es ist offenbar auch für die ZV zuständig, aber da hat TVR noch einiges mehr angeschlossen.

Leider finde ich im Netz (u.a. bei PistonHeads) nichts zu dem Thema und hoffe irgendwie an die Verdrahtung und Verschaltung ranzukommen.

Vielleicht kann mit jemand hier weiterhelfen.

Grüße Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerung Zentralverriegelung
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2020, 18:32
Beiträge: 27
welcher TVR: Typ: Chimaera
Motor: 400
Baujahr: 1994
PLZ: 71711
Gibt es eine belastbare Aufstellung zu den Kabelfarben bzw. Farbkennungen der Kabel? Vielleicht kann ich so zumindest mal die Ein- und Ausgänge identifizieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerung Zentralverriegelung
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Jan 2010, 14:22
Beiträge: 1147
welcher TVR: -
Grantura Mk 2a (1962)
T350c (2003)
PLZ: 0
Und dann gibts weitere Infos vielleicht noch hier:

http://www.bertram-hill.com/tvr-griffith-central-locking.html

http://www.tvruk.tv/dyncat58a5.html?catid=11

Eher für spätere Modelle ab 1999: https://www.abacuscaralarms.co.uk/tvr-alarms.html

_________________
TVR-----Grantura-------T350c ----Don't try this with your car!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerung Zentralverriegelung
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2021, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Mär 2021, 08:51
Beiträge: 25
Wohnort: Erlangen
welcher TVR: Typ:Griffith
Motor:430
Baujahr:1993
PLZ: 91056
Hi Michael,
zu meiner Gemini Anlage bekam ich belastbare Angaben vom Händler, nachdem ich ihm mit PersA- und FzgSchein-Scan nachgewiesen hatte, daß ich die Kiste wege der ich fragte nicht geklaut hatte.
Aus demselben Grund wirst Du Dich vermutlich eher schwer tun in öffentlichen Foren belastbare Details zu finden, da die ja auch nicht so ohne Weiteres weitergegeben werden sollten.
Die Links zu den Alarmanlagen-Händlern in UK scheinen doch schon sehr gut zu sein - frag' die Leute dort am besten an. Vermutlich wollen sie auch ID-Nachweise, aber das sollte zu verschmerzen sein.
Du kannst natürlich immer schon mal die Relais rausspielen, die Anlasser und Pumpe schalten, und die Kontakte abbrücken. Was im Zweifelsfall Deine Versicherung dazu sagt, wenns ungeeignet rauskommt, ist eine andere Sache.
So, genug der warmen Vorsichtsworte - viel Freude bei der Gremlin-Jagd!
Grüße
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerung Zentralverriegelung
BeitragVerfasst: Do 8. Apr 2021, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2020, 18:32
Beiträge: 27
welcher TVR: Typ: Chimaera
Motor: 400
Baujahr: 1994
PLZ: 71711
Hallo zusammen,

kurzes Update zu diesem Thema.

Ich habe in dem Steuergerät M0462 eine defekte 10A Sicherung gefunden und ersetzt. Nun funktioniert der ZV- Knopf in der Mittekonsole wieder und auch die Alarmanlage war sofort aktiv ;-(

Nun beobachte ich mal das Toggeln eines Relais während der Fahrt und sehe mal ob es nun besser wird....

Allerdings habe ich auch schon mal ermittelt welche Leitungen in den Steckern überbrückt werden müssen um das Fahrzeug zu starten ;-)

Mal sehen, mir ist ein störungsfreier Betrieb wichtiger als eine ZV oder Alarmanlage.

Melde ein Update zu gegebener Zeit....

Grüße, Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerung Zentralverriegelung
BeitragVerfasst: Do 8. Apr 2021, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3543
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1991
PLZ: 34587
alles was man nicht unbedingt benötigt raus, ZV ist ja noch ok aber der ganze WFS-Mist und auch Alarmanlage ist nur Fehlerquelle. Ein TVR wird nicht geklaut, da müsst ihr schon Bares sichtbar im Fahrzeug hinterlassen :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerung Zentralverriegelung
BeitragVerfasst: Do 8. Apr 2021, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2020, 13:48
Beiträge: 45
Wohnort: Zürich
welcher TVR: Typ:Chimaera
Motor:500
Baujahr:1999
PLZ: 0
Vixen V8 hat geschrieben:
Ein TVR wird nicht geklaut, da müsst ihr schon Bares sichtbar im Fahrzeug hinterlassen :lol:


:lol:

_________________
TVR Chimaera Project Code: Ugly Pig No.1


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de