TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 10:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 09:07 
Offline

Registriert: Do 21. Dez 2017, 10:52
Beiträge: 20
Wohnort: Peine
welcher TVR: Typ: Griffith 500
Motor: Serpentine, 309 PS
Baujahr: 1996
PLZ: 31228
Ich möchte die Mittelkonsole in meinem Griffith ausbauen.

Hierzu habe ich das Handbremsseil von unten ausgehängt.
Trotzdem lässt sich der Handbremshebel nicht in die Senkrechte ziehen sondern nur bis ca. 60 Grad.
Von unten sehe ich, dass dann die Mechanik des Handbremshebels bei ca. 60 Grad gegen das Getriebe-Gehäuse stößt.
Dies verhindert das weitere Ziehen des Handbremshebels.

Hatte jemand schon mal dieses Problem?
Weiß jemand Abhilfe?

Kommt man ohne Ausbau der Mittelkonsole an den Schalter für die Handbremse?

Danke im Voraus für Eure Tipps!

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Sep 2013, 11:31
Beiträge: 254
Wohnort: Fahrenzhausen
welcher TVR: Typ: 350i LHD
Motor: 3.9 TVR-Rover V8,
Baujahr: 1988
PLZ: 85777
Hallo Stefan,

dies sollte Dir helfen: https://tvrcarclub.de/knowledgebase/kapitel-vii-demontage-der-mittelkonsole/

_________________
Gruß
Volker
volker.weber@tvrcarclub.de     ·     www.tvrcarclub.de     ·     www.tvr-ig-sued.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2018, 05:26 
Offline

Registriert: Do 21. Dez 2017, 10:52
Beiträge: 20
Wohnort: Peine
welcher TVR: Typ: Griffith 500
Motor: Serpentine, 309 PS
Baujahr: 1996
PLZ: 31228
Hallo Volker, leider hilft mir der Artikel nicht weiter da er nichts mit meinem Problem des Anziehens der Handbremse zu tun hat.

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2018, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2008, 14:29
Beiträge: 1245
Wohnort: Baden-Baden
welcher TVR: TVR S4c
LHD, Bj 93
&
TVR Tamora
PLZ: 76530
Hallo Stefan,

beim Tamora ist wahrscheinlich ähnlich. Da hilft nur viel hin und herschieben der Konsole und nach ganz vielen Flüche war sie dann irgendwann draußen. Und durch das ganze Fluchen habe ich am Ende gar nicht mehr richtig mitbekommen wo jetzt der Trick lag. Aber der Einbau hat dann trotzdem geklappt.

Gruß Florian


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2018, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Aug 2014, 09:21
Beiträge: 127
Wohnort: Hildesheim
welcher TVR: Typ: Chimaera
Motor:450
Baujahr:98
PLZ: 31139
Hallo Stefan,

der Handbremshebel läßt sich von unten demontieren. Er ist mit je einer Schraube M6 und M8 (also Schlüsselweite 10 und 13mm) am Rahmen verschraubt. Dann wird die Konsole sich abnehmen lassen.

Ich bin mir nicht sicher, ob sich der Schalter ohne Demontage der Konsole entfernen läßt. Vermute aber schon, daß es geht. Er ist von unten durch Bohrung in einer Lasche am Rahmen gesteckt. Oberhalb der Lasche sitzt dann eine Mutter. Wenn die abgeschraubt ist, läßt sich der Schalter entnehmen. Die Größe der Mutter habe ich nicht notiert.

_________________
Gruß

Christian


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de