TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 13:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2018, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2011, 14:59
Beiträge: 751
Wohnort: Essen
welcher TVR: Typ: Griffith
Motor: 500
Baujahr: 1998

Ex Chimaera 400
Starmist Blue
PLZ: 45359
Oder einfach nur ein bisschen fachsimpeln ;)

Sehe ich genau so.
Mein Tablett staubt ja schon komplett ein, unglaublich. :shock:

Das mit den Lupo Lampen ist auf jeden Fall richtig.
Es gibt aber auch etwas größer Einsätze wie die Originalen , glauben das sind 7"
Die im SE verbaut waren.

Ich würde aber zu erst alle Steckverbindungen checken , dann die Birnen selbst tauschen,
und die Spannung am Scheinwerfer prüfen.
Wenn der nicht im grünen Bereich ist ggfls. Ein Relais zwischen setzten.

Aber mal ganz ehrlich, so richtig hell wie bei einem modernen Auto wirds eh nie ;)

Gruss Manni


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Nov 2018, 10:20 
Offline

Registriert: Di 21. Aug 2018, 10:14
Beiträge: 12
Wohnort: Düsseldorf
welcher TVR: Typ: Griffith 500
Motor: 5.0
Baujahr: 1997
PLZ: 0
Liebe alle,

danke für die Hinweise, insbes. Dir, lieber Manni. Genau das, was Du vorschlägst, steht jetzt auch an. Grds. bin ich auch eher immer für's Erhalten. (Die 7''-er Scheinwerfer für den SE hatte der gleiche Verkäufer übrigens auch gestern noch drin.)

Mit meinem Ausgangspost wollte ich eigentlich hauptsächlich zunächst mal das Forum auf das Angebot aufmerksam machen. Dachte, es wäre vllt. interessant für alle, da es sich explizit (nur) auf unser Auto bezieht - nicht nur , weil es billig ist (?!). Das Angebot steht ja trotz RHD auch im dt. ebay drin, sodass mir anhand der Beschreibung nicht von vorneherein klar war, dass es für den dt. Markt untauglich ist. So kann man sich im Idealfall schön gemeinsam über die Verkäufer ärgern, nachdem jemand, der mehr Ahnung und Lust hat, ordentlich zu antworten, Aufklärung verschafft hat. :)

Ich gelobe aber auf jeden Fall feierlich, falls ich noch einmal was fragen sollte, vorher meine Hausaufgaben besser zu machen. ;) Mir war nicht klar, dass die Umstellung, die bei manchen Typen von Scheinwerfern funktioniert, nur auf "symmetrisch" (wie Olli zurecht schreibt "Touristenstellung") funktioniert und nicht auf "links-asymmetrisch". Da habe ich mal wieder zu leicht jemandem geglaubt, der nur so tat, als hätte er Ahnung - natürlich außerhalb des Forums...

Dass ich, wie in der Vorstellung auch geschrieben, technisch recht wenig Ahnung habe, erleichtert es leider nicht, sich mit der Vielzahl von Teilen, die potentiell in Betracht kommen, zurecht zu finden. Wäre schön, wenn ich da hier weiterhin Unterstützung finden könnte. Wenn die Frage dann mal zu blöd wird, kann ich gut damit leben, wenn keiner antwortet. :)

Auf jeden Fall möchte ich natürlich keinen - wie es im Ruhrgebiet heiß - "Knatsch" erzeugen.

In diesem Sinne viele Grüße - ich drehe mal noch ne Runde, solange es noch hell ist.
N.

PS: originale Cibié CSR gibt aktuell auch - angeblich neu: https://www.ebay.de/itm/2x-NOS-Cibie-CS ... ctupt=true


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Nov 2018, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3200
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
Für Fragen alles Art ist dieses Forum da. Nicht jeder der sich einen TVR anschafft ist auch technisch versiert und dann ergeben sich zwangsläufig früher oder später Unklarheiten. Speziell die Fragen nach richtigen Ersatzteilen ist ja auch für langjährige TVRler immer wieder eine Herausforderung.

Ich habe für meinen Griffith vor einigen Jahren neue Hella-Einsätze gekauft die aber offensichtlich auch heute noch lieferbar sind, z.B.:

https://www.ersatzteile-info.de/HELLA/1 ... %20179-001

Das Licht der kleinen Scheinwerfer reicht mir völlig aus. Der TVR ist reines Sommer- und Freizeitfahrzeug, da bin ich nur sehr selten mal im Dunkeln unterwegs. Wenn ich mal das Licht einschalte dann eher bei schlechtem Wetter oder in einem Tunnel, in dem ist es aber dann nicht so wichtig wie hell das Licht ist sondern eher was da aus dem Auspuff zu hören ist 8-)

Viel Spaß also weiterhin mit deinem TVR … und wenn Fragen da sind immer her damit.

Gruß
Axel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Nov 2018, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2011, 14:59
Beiträge: 751
Wohnort: Essen
welcher TVR: Typ: Griffith
Motor: 500
Baujahr: 1998

Ex Chimaera 400
Starmist Blue
PLZ: 45359
Niklas,

beim TVR kommt, wenn man sich wirklich gerne und
mit Leidenschaft damit beschäftigt, das fachwissen fast automatisch. ;)

Und bis dahin , einfach immer wir nachfragen ;) Klar nach dem Grundsatz es gibt keine dummen
Fragen nur dumme Antworten :P

Auf jeden zeigt es echtes Interesse, und belebt das Forum.
Ich hoffe das demnächst die einschlâgigen Verdächtigen (lol) mal wieder aufwachen
und sich hier an dem regen Diskussionen beteiligen. :P

Bis dahin, viel Spaß mit TVR und ich hoffe wir sehen uns auf dem nächsten Treffen mal.

Gruss Manni


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Nov 2018, 21:53 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 936
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
was wir ier nicht verwechselnn dürfen ist RightHandDrive und LeftHandTraffic

länder mit linksverkehr haben rechts das steuer und der pfeil der scheinwerfer zeigt nach links


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Nov 2018, 23:29 
Offline

Registriert: Di 21. Aug 2018, 10:14
Beiträge: 12
Wohnort: Düsseldorf
welcher TVR: Typ: Griffith 500
Motor: 5.0
Baujahr: 1997
PLZ: 0
Herzlichen Dank, Ihr drei!

Ich verfolge das Forum ja nun auch schon recht lange als "passiver User" und habe dabei gerade aus Euren Posts und denen einiger üblicher Verdächtiger, wie der Manni so nett schreibt, schon Einiges über den Griffith gelernt. Finde ich wirklich klasse, wie Ihr Euer immenses Wissen teilt - Respekt! Bei mir ist das (noch!) eher so wie mit den Frauen: die mag ich auch unheimlich gern, obwohl ich keinen blassen Schimmer habe, wie sie funktionieren. Da habe ich aber auch noch kein annäherend so kompetentes Forum gefunden. :)

Ich habe übrigens leider auch gleich das nächste klassische Griffith-Thema für Euch, zu dem ich schon viel lesen durfte, hier wie auch auf Pistonheads - Stichwort: heißer Motor, Leerlauf und Absterben...das muss ich offenbar leider mal schnell angehen. :( :( :(

Viele Grüße
Niklas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de