TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Di 14. Aug 2018, 09:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Di 17. Feb 2009, 23:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:26
Beiträge: 994
Wohnort: Neu Anspach
welcher TVR: Typ: Chimaera 500 LHD PAS AC
Motor: 5.0L
Baujahr: 1997
PLZ: 61267
Andreas schrieb: Hat schon mal jemand die serienmässigen hinteren 7,5 x 16 Felgen vorn verwendet ?

Ja, TVR hat mangels Verfügbarkeit der 15" Felgen die letzten gebauten Griffith und Chimaera auch vorne mit den 16" Felgen ausgeliefert.

Andreas schrieb: ...............würde ich ganz gerne am ganzen Auto Reifen eines Fabrikats und möglichst auch gleichen Durchmessers fahren.

Man kann über die Gründe spekulieren. Aber selbst bei den zuletzt gebauten Griffith und Chimaera mit 16" Rädern an VA und HA hatten die Vorderreifen ab Werk einen geringeren Abrollumfang. Das sieht auch optisch einfach besser aus.

Es ist grundsätzlich sinnvoll auf VA und HA das gleiche Reifenmodell zu fahren. Das gilt ganz besonders für ein Fahrzeug vom Schlage eines TVR. Ich staune immer wieder über die todesmutigen Zeitgenossen, die das locker sehen und eine der Achsen einfach mit einem anderen Reifentyp nachrüsten. Ein Chimaera reagiert darauf sehr sensibel, genau wie auf überalterte, abgenutzte oder auch für das Chim-Fahrwerk nicht vorgesehene Komfort-Reifen.

Über die Optik von 17" oder sogar 18" Rädern bei einem Chimaera kann man streiten. Ist eben eine Frage des persönlichen Geschmackes. Technisch gesehen sind die großen Räder aber eher ein Nachteil. Das Chimaera Fahrwerk ist nicht für die Super-Nieder-Querschnittsreifen ausgelegt. Mehr als 16" auf der VA und 17" auf der HA sind nicht zu empfehlen.

Gruß
Eckhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 00:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:26
Beiträge: 994
Wohnort: Neu Anspach
welcher TVR: Typ: Chimaera 500 LHD PAS AC
Motor: 5.0L
Baujahr: 1997
PLZ: 61267
Rainer schrieb: 7,5 x 16 Felgen vorn sind sogar obligatorisch bei der Montage größerer Bremsen vorne.

Na ja, ganz so ist das nicht. Ich habe seit mehreren Jahren 300mm Bremsscheiben mit den Standard 15" Felgen. Ist zwar ziemlich kapp, passt aber. Der TÜV hatte zumindest nichts daran auszusetzten und hat alles ordnungsgemäß eingetragen.

Gruß
Eckhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 09:38 
Offline

Registriert: Sa 28. Jun 2008, 15:37
Beiträge: 302
Hallo Eckhard,
meine Radauswahl (v 17 h 18) stellt sicherlich die Obergrenze dar. Optisch gefällt es mir, ist aber wirklich eine Geschmacksfrage. Fahrdynamische Nachteile konnte ich bis auf die bereits angesprochene Beladungsproblematik nicht ausmachen. Bin zum Vergleich einen serienbereiften Griff gefahren. Der lag -wohl wegen des Serienfahrwerks und weil er keinen Stabi hinten hatte- fühlbar schlechter.
Grüße
Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jun 2008, 07:49
Beiträge: 1150
Wohnort: Löhne
PLZ: 32584
Hallo Bernd,

grundsätzlich sollten geänderte Rad-/Reifenkombinationen (falls möglich) vorher getestet beziehungsweise probemontiert werden. Ist die Spur zu breit schleifen die Räder am äußeren Rand der Karosserie beim einfedern und dann ist das GFK schnell dünn oder gar durch.

Ich wünsche Dir aber viel Spass, ich schätze bei dem Sonnenschein zur Zeit kannst Du es kaum erwarten.


Herzliche Grüsse - Frank Scholz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 11:24 
Offline

Registriert: Sa 28. Jun 2008, 15:37
Beiträge: 302
Hallo Frank,
wenn die Sonne hier bloß scheinen würde! OWL scheint es besser zu haben, hier schneit es.
Die Räder waren schon so drauf als ich den Wagen gekauft habe. Die Originalfelgen habe ich mitbekommen, könnte also jederzeit wieder umrüsten. Wenn ich den Wagen unbeladen fahre, egal ob alleine oder zu zweit, gibt es keine Probleme, selbst wenn er bei hohem Tempo kräftig einfedert.
Geschliffen hatte es erst auf einer Italienfahrt mit einigem Gepäck im Kofferraum. Auch dann allerdings nur bei vollem Tank und gelegentlich (Bodenwellen, enge Kurven).
Da ich das Fahrwerk in der Höhe verstellen kann, werde ich den Wagen beim nächsten Mal noch etwas höher legen als ich es ohnehin schon gemacht habe. Vielleicht fahre ich auch einfach ohne meine Freundin und ihr Gepäck in Urlaub :-)
Grüße
Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jun 2008, 23:33
Beiträge: 1324
welcher TVR: Typ:350i Convertible LHD seit 1997
Motor:Rover V8
Baujahr:1986
PLZ: 0
Hi Bernd,

nee, nimm das Mädel mit, mußt nur Mailand und ähnliche "Fallen" weiträumig umfahren :lol: :lol:

Problematisch sind grundsätzlich nicht die Mädels und deren selbstmitgebrachtes Urlaubsgepäck, eher schon die vorprogrammierten Einkaufsexzesse beim Designer ihres Vertrauens...

Viele Grüße

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3178
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
Unterschiede von Reifen/Felgen-Kombinationen kann man sicherlich nur am gleichen Fahrzeug bewerten. Wer zusätzlich zu seinen 17 oder 18-Zöllern noch die Serienbereifung hat sollte doch einfach mal tauschen. Bin mir relativ sicher, dass die Serienbereifung in allen Fällen die beste Wahl darstellt was Beladungsmöglichkeiten und Fahrverhalten darstellt. Es bleiben dann nur noch die Aspekte Optik und auch Verfügbarkeit´der jeweiligen Größe.

@Bernd
Hast du bei dir mal den Vergleich gemacht?

Gruß
Axel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 17:51 
Offline

Registriert: Sa 28. Jun 2008, 15:37
Beiträge: 302
@ Wolfgang
Ich glaube in Milano könnte ich sogar halten. Die Klamotten, die sie sich dort kaufen würde (Kleidchen, Blüschen) bestehen fast aus ... NICHTS ... und würden das Gepäck nicht schwerer machen :lol:
Viel schlimmer sind Wochenmärkte, von denen dann Wein, Likör, Gewürze usw. mitgeschleppt werden. Letzten Sommer kam sogar noch irgendeine kleine Topfpflanze dazu, deren Namen ich bis heute nicht aussprechen kann und die die Alpenüberquerung im Kofferraum wundersamerweise sogar überstanden hat.

@ Axel
Nein, habe ich noch nicht versucht. Wenn die derzeitigen Reifen runter sind, werde ich aber nochmals ernsthaft darüber nachdenken, die Originalräder zu nehmen. Nur so in Gedanken bin ich aber der Meinung, das die jetzigen Räder besser aussehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 18:11 
Offline

Registriert: So 5. Okt 2008, 15:11
Beiträge: 45
Wohnort: Krefeld
PLZ: 47800
Passen 225er und 245 Reifen auf meine Imola-Originalfelgen und was muss ich berücksichtigen.

Nach einem Feuerchen im Motorraum steht mein Wagen gerade ohnehin in der Werkstatt und ich lasse gerade die Originalfelgen "Imola" an meinem Chimaera, Bj. 1996 mit Servolenkung, überprüfen und aufbereiten.

Zeit die Reifen gleich mitmachen zu lassen. - Mein Vorbesitzer hat wohl "Billigreifen" verwendet, die zwar ziemlich neu sind, aber , - Habe gelernt Hankooks sind wohl die erste Wahl.

In meinem KFZ-Brief sind eingetragen:
LM-RAD VA 7JX15 H2
LM-RAD VA 7 1/2 16 H2

205/55ZR15
225/50ZR16

Wer kann mir helfen. -
Karl-Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 13:55
Beiträge: 1419
Wohnort: Köln
welcher TVR: ´
4.0 Chimaera,Bj.1994,LHD
PLZ: 51145
Hallo Karl-Heinz,

fahre auf meinem ´94er Chim vorne 205/55/15 und hinten 245/45/16 auf original Felgen.
Sieht gut aus und es gibt relativ günstigen Ersatz.
Breiter würde ich auf der Vorderachse nicht gehen, aber, wie alles im Leben: Geschmacks- und Geldbeutelfrage...... ;) ;)

_________________
Gruß
Uwe.



My english is not the yellow from the egg, but it goes.....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de