TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 08:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 20:04 
Offline

Registriert: So 15. Feb 2009, 11:23
Beiträge: 159
Wohnort: Essen
PLZ: 45357
Also bitte nicht falsch verstehen, ich möchte nur auf beiden Achsen Reifen eines Herstellers fahren, natürlich in der jeweils angemessenen Größe. Was mich bei der Serienbereifung abschreckt ist die extrem eingeschränkte Auswahl an gescheiten Reifen. Und wie ein Wachhund darauf lauern dass endlich Hersteller xxx mal wieder ein paar Decken in meiner Größe backt, kanns irgendwie nicht bringen.

Andererseits will ich nicht um des Umbauen willens alle technischen Möglichkeiten ausnutzen nur um andere Räder zu fahren als die Serie. So schlecht finde ich die nicht. Nur, die Reifen halt... .

Vorn sind ganz neue Toyo Proxes montiert, leider als VR. Die runterwerfen zu müssen ist schon schlimm genug. Ich stimme aber mit Eckhard überein wenn er sagt auf ein solches Auto sollten in jedem Falle Reifen eines Herstellers UND einer Sorte.

Was sagt denn Hankook über den Liefertermin für die Wunder-Reifen ? ;) ;)

Bis dann,

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:26
Beiträge: 997
Wohnort: Neu Anspach
welcher TVR: Typ: Chimaera 500 LHD PAS AC
Motor: 5.0L
Baujahr: 1997
PLZ: 61267
Hallo!

Ohne Servolenkung würde ich beim Chimaera vorne keine 225er fahren. Hatte TVR auch so gesehen und nur die mit Servo-Unterstützung ausgerüsteten Griffith und Chimaera damit ausgeliefert. Weniger ist hier mehr. Mit 205er auf der VA macht der Chimaera einen deutlich agileren Eindruck.

Die Felgengrößen waren bei den beiden Felgenversionen Imola (4.0L) und Estoril (5.0L) immer gleich. Vorne 7Jx15 und hinten 7,5Jx16. Lediglich die Reifen sind im Laufe der Bauzeit immer breiter geworden. Bei Fahrzeugen mit PAS war es dann ab ca. 1996 vorne 225/50ZR15 und hinten 245/45ZR16.

Hankook ist guter Dinge und hat die Lieferung der Sportreifen bis Ende Februar zugesagt. Nach dem man uns im letzten Herbst versetzt hatte, bin ich noch ein wenig skeptisch. Die letzte Aussage war vor einigen Tagen, daß die Lieferung bereits auf dem Weg ist. In dem aus Korea erwarteten Container sind für uns je 50 Stück 225/50ZR15 und 245/45ZR16 dabei. Das sollte eigentlich reichen. Die schmaleren Reifen-Dimensionen sind dann auch verfügbar, wenn auch nicht in dieser Menge.

Wunderdinge würde ich von dem Reifen nicht erwarten. Er bietet aber einen enormen Grip und ist sehr lenkexakt. Das macht auf der Landstraße sehr viel, auf der Autobahn aber eher weniger Spaß. Ansonsten paßt der Reifen von seiner Charakteristik perfekt zum Chimaera/Griffith. Er hat die Karkasse von einem Semi-Slick, aber ein ordentliches Laufprofil, mit dem man auch bei Regen gut zurechtkommt. Wer einen Komfort-Reifen für das Cruisen sucht, liegt bei diesem Sportreifen falsch. Aber ich denke, so jemand fährt auch keinen Chimaera.

Gruß
Eckhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Do 19. Feb 2009, 01:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:26
Beiträge: 997
Wohnort: Neu Anspach
welcher TVR: Typ: Chimaera 500 LHD PAS AC
Motor: 5.0L
Baujahr: 1997
PLZ: 61267
Hallo Karl-Heinz,

Dein Chimaera ist offensichtlich kurz vor der Umstellung auf die breiteren Reifen produziert worden.

Da eine Servolenkung bei Deinem Auto vorhanden ist, und die Felgengrößen sich nie geändert hatten, kannst Du problemlos die bei TVR ab 1996 sowieso eingeführte Standardbereifung 225/50ZR15 und 245/45ZR16 fahren. Die Eintragung sollte kein Problem sein. Ich kann Dir eine Briefkopie meines Chimaera und zusätzlich eine offizielle Freigabeerklärung von TVR über diese Reifendimensionen zusenden.

Gruß
Eckhard


Zuletzt geändert von Chimaera am Do 19. Feb 2009, 09:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Do 19. Feb 2009, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3192
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
Eckhard...50-Zöller auf dem Chimaera.... mach doch mal nen Foto davon :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Do 19. Feb 2009, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 17:12
Beiträge: 871
Wohnort: Haan
welcher TVR: Typ:3000M
Motor:Essex V6 3-Liter
Baujahr:1976
PLZ: 42781
Hallo,

bin gerade gesund und erholt aus dem Urlaub zurückgekehrt und habe gerade hier den Thread gelesen. Um nochmal in das Thema ein wenig früher einzuklinken:

Meine Reifendimensionen sind 225/45 R16 (7x16 Felge) vorne und 245/45 R16 (7,5x16 Felge) hinten. Meine Felgen sind original Spider-Wheels von TVR (siehe mein Avatar, falls erkennbar).
Habe allerdings auch eine Servolenkung und bin damit bis jetzt zufrieden. Bei den Reifen bleibt nicht viel Auswahl. Habe mich jetzt für die Toyo Proxes T1-R entschieden. Es gibt wohl noch den Hankook Ventus, den Eckhard empfiehlt, bin mir aber nicht sicher, ob auch die hintere Dimension angeboten wird. Dann soll es wohl auch noch welche von Kumoh geben, allerdings wieder nur Semi-Slicks und sehr teuer.

Vorher habe ich Bridgestone Potenza S-02 montiert gehabt, die werden allerdings nicht mehr hergestellt.

Sollte Andreas und Karl-Heinz fragen haben, bitte eine PN an mich.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Fr 20. Feb 2009, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Jan 2009, 20:52
Beiträge: 33
Wohnort: D-63150 Heusenstamm
PLZ: 63150
Hallo Kollegen,
habe für meinen Chim 500 eine offizielle TVR Reifenfreigabe der Homologationsabteilung, welche erlaubt vorne auch 225/50x15 W auf der 7x15J ET25 zu fahren.
Hinten kann ich ebenfalls entweder die 225/50x16 W oder 245/45x16W auf der Felge 7.5x16J ET32 od. ET35 fahren.
Somit bin ich nicht mehr an die "ZR" Reifen gebunden. :D

Dies gibt mir u.a die Möglichkeit den gleichen Reifenreifenhersteller "Hankook Ventus Prime K105" oder den "Toyo PROXES" auf der Vorder u. Hinterachse zu fahren. :D

Vorne:
Hankook Ventus Prime K105 225/50 R15 91W 4PR , bei www_Reifendirekt_de für 97,90 Euro
oder
Toyo PROXES R888 225/50 ZR15 91W GG bei www_Reifendirekt_de für 174,20 Euro

Hinten:
Hankook Ventus Prime K105 245/45 R16 94W 4PR mit Felgenschutz für 86,00 €
oder
Toyo PROXES T1-R 245/45 ZR16 94W mit Felgenschutzleiste für 131,50 €

:arrow: Kopien der Reifenfreigabe von TVR oder meinen Fzg-Schein mit entsprechender Eintragung stelle ich gerne per PN zur Verfügung.
Voraussetzung: TVR Club/ Forum-Mitglied und selbst nachweislicher Besitzer eines Chim/Griff :!:

LG,
Mathias

_________________
alias "The.Chimaera"
Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: So 22. Feb 2009, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:26
Beiträge: 997
Wohnort: Neu Anspach
welcher TVR: Typ: Chimaera 500 LHD PAS AC
Motor: 5.0L
Baujahr: 1997
PLZ: 61267
Hallo!

Der von Mathias empfohlene Hankook Ventus Prime K105 ist sicherlich ein guter Alltags-Reifen. Auf einem VW Golf oder Audi macht er bestimmt eine gute Figur. Er ist vergleichbar mit einem Dunlop SP9000. Beides sind gute Limousinen-Reifen und beim Chimaera/Griffith auch einsetzbar, aber hier nicht wirklich zu empfehlen.

Der Hankook Ventus Prime K105 ist nicht mit dem von mir empfohlenen Hankook Sportreifen Ventus R-S2 identisch. Die Reifen haben auch nicht das geringste gemeinsam. Bei meiner Empfehlung handelt es sich um einen reinrassigen Sportreifen, der die Karkasse eines Semi-Slicks verwendet, aber ein alltagstaugliches Laufprofil hat.

Viele Reifenhändler bieten den K105 an, wenn man nach dem Ventus R-S2 fragt. Dieses geschieht in der Regel aus Unkenntnis, aber vor allem, weil der Reifenhändler den Ventus R-S2 wenn überhaupt, nur mit Mühe beschaffen kann, den K105 aber in Mengen in seinem Reifenlager hat. Der Aussage, daß es sich um fast die gleichen Reifen handelt, sollte man keinen Glauben schenken.

Gruß
Eckhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2009, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Jan 2009, 20:52
Beiträge: 33
Wohnort: D-63150 Heusenstamm
PLZ: 63150
Hallo Eckhard,
meine Intention war nur die Möglichkeiten aufzuzeigen.
Ich werde mich hüten irgendwelche "Empfehlungen" bezüglich Reifen für andere auszusprechen...

Persönlich aber denke ich das für den "Normalfahrer" der Hankook Ventus Prime K105 eine guter Kompromiss aus Leistung und Kosten darstellt.
Für die "Sportlicheren" unter uns bleiben derzeit ja noch die TOYO`s und deinen Bemühungen zufolge hoffentlich auch bald die HANKOOK Ventus RS-2.

LG,
Mathias

_________________
alias "The.Chimaera"
Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2009, 10:15 
Offline

Registriert: Do 19. Jun 2008, 09:17
Beiträge: 257
Wohnort: Altrip
welcher TVR: S3C LHD
PLZ: 67122
Hallo aus der Pfalz,

ich fahre den Hankook Ventus Prime K105 seit Juni 2008 auf meinem Chim. Wie Mathias sagte, ein guter Reifen für den Alltagsfahrer, so wie ich einer bin. Bei Regen hat der Reifen immer noch sehr guten Grip und ist auch bei Trockenheit ein guter Kompromiss.

Also, für den "gemäßigten" Sportwagenfahrer oder ältere Semester, die sich die Hörner in den letzten 30 Jahren "abgefahren" haben (so wie ich), eine gute Wahl.

Grüße

Rudi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Reifen ?
BeitragVerfasst: Mi 25. Feb 2009, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:26
Beiträge: 997
Wohnort: Neu Anspach
welcher TVR: Typ: Chimaera 500 LHD PAS AC
Motor: 5.0L
Baujahr: 1997
PLZ: 61267
Hallo!

Der Container mit den Hankook Griffith/Chimaera Sportreifen ist nun endlich eingetroffen.

Verfügbar sind die Größen:

VA 225/50ZR15

HA 245/45ZR16



für ältere Chimaera und Griffith Baujahre sowie Fahrzeuge ohne Servo-Lenkung:

VA 205/50ZR15, Achtung! Die originale Chim/Griff Reifendimension ist 205/55ZR15. Die Größe 205/50ZR15 hat einen etwas geringeren Abrollumfang und müßte deshalb eingetragen werden.

HA 225/50ZR16


Gruß
Eckhard


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de