TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Sa 24. Jun 2017, 13:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2015, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jun 2008, 13:23
Beiträge: 207
Wohnort: werl
welcher TVR: Chimaera 400
PLZ: 59457
Habe bei meinem ersten Chimaera eine neue Heckscheibe (war so 2008) selber eingenäht, ging mit einer Nähahle recht gut, nur sehr zeitaufwendig (2 volle Nachmittage) das beste Angebot im Umkreis war 400€ plus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2015, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 18:35
Beiträge: 188
Wohnort: Remagen
welcher TVR: Chimaera 500
Crimson Starmist
PLZ: 53424
http://sattlerbedarf-shop.de/epages/c59 ... ories/3/25


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2015, 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Apr 2011, 23:06
Beiträge: 451
Wohnort: Lohmar
welcher TVR: Griffith 500
Baujahr: 1997
Farbe: camel yellow / portland grey
PLZ: 53
Florian hat geschrieben:
Also die alten Löcher mit der Nadel treffen funktioniert bei mir nicht. Werde es vielleicht mal mit einer Nähahle probieren. Das Verdeck mitsamt Bügel zu demontieren bringt nicht viel. Mit dem Bügel dran wird es der Sattler nicht durch die Nähmaschine bekommen.


Hallo Florian,

hab das seinerzeit mit dem Nähzeug von Guido gemacht (siehe Link).
Ich meine, ich hätte es schnell drangegeben die Löcher zu treffen und versucht gleichmäßige Abstände einzuhalten.
Man braucht da ziemlich Geduld für. Für 10 cm habe ich ca. eine Stunde gebraucht. Mit Übung geht es allerdings schneller.

Gruß
Martin

_________________
Das Schönste an jeder Kurve ist die Vorfreude auf die nächste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Mai 2017, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2008, 14:29
Beiträge: 1211
Wohnort: Baden-Baden
welcher TVR: TVR S4c
LHD, Bj 93
&
TVR Tamora
PLZ: 76530
So muss den alten Kram noch mal hochholen. Die Nähte von Hand nachnähen war eine Schweinearbeit und das Ergebnis war auch nicht so überzeugend. Immerhin hat es die letzte Saison durchgehalten und ich bin auch in keinen Regen gekommen. 8-) Jetzt ist eine neue Scheibe drin und alles vom Profi genäht. Sollte wenigstens für die nächsten 10 Jahre gut sein.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 17. Mai 2017, 07:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Apr 2011, 23:06
Beiträge: 451
Wohnort: Lohmar
welcher TVR: Griffith 500
Baujahr: 1997
Farbe: camel yellow / portland grey
PLZ: 53
Hallo Florian,

darf ich fragen, was man dafür (inklusive Scheibe?) berappen muss?
Und ist dann Aus- und Einbau des Verdecks mit dabei?

Gruß
Martin

_________________
Das Schönste an jeder Kurve ist die Vorfreude auf die nächste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 17. Mai 2017, 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Feb 2011, 16:31
Beiträge: 653
welcher TVR: Griffith 430
PLZ: 38
Vor fünf Jahren habe ich in Hamburg von einem, der auch Verdecke und Scheiben von Jachten macht, eine neue Scheibe einnähen lassen, wobei das Verdeck abgebaut werden musste. Es hatte ca. 500 Euro gekostet.
Leider hat er dann noch links unten auf die Scheibe einen Stempel gedrückt, irgend so´n EU-Scheiß ("der muss da drauf!"), und genau dort ist folglich vor zwei Jahren ein Riss entstanden - ich könnte irre werden.
Ansonsten war die Arbeit gut gemacht.

Gruß
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 17. Mai 2017, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2008, 14:29
Beiträge: 1211
Wohnort: Baden-Baden
welcher TVR: TVR S4c
LHD, Bj 93
&
TVR Tamora
PLZ: 76530
Hallo Martin;

habe lange gesucht bis ich einen Sattler gefunden habe der vernünftige Arbeit zu bezahlbaren Preisen macht. Die Wartezeit war auch extrem lang. Aber jetzt sieht es richtig gut aus und hat ca. 500,- € gekostet.

Gruß Florian


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 17. Mai 2017, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jun 2012, 08:07
Beiträge: 607
Wohnort: 68623
welcher TVR: Typ: Chimaera
Motor: 500
Baujahr: 1998
PLZ: 68623
Bei mir hat auch der örtliche Sattler eine neue Scheibe eingenäht.
Die Arbeit ist super geworden, und er hat auch sonst alle Nähte am Verdeck nachgenäht, da er es ja sowieso ausgebaut hatte.

_________________
TVR...... because life is too short to drive a hybrid


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de