TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 09:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Armaturenbrett Chimaera entfernen!
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 15:55
Beiträge: 195
welcher TVR: Typ:chimaera

Motor:4,0
Baujahr:1996
PLZ: 32758
Es gibt angeblich einen Bericht über das entfernen des Armaturenbrett!
Leider finde ich ihn nicht.
Sollte sich jemand erinnern,wäre ich sehr dankbar für einen Tip!
Wenn nicht,hat evtl.jemand den Sitz der Schrauben und die Vorgehensweise noch im Kopf??

Danke im Vorraus
Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Aug 2016, 10:04
Beiträge: 48
Wohnort: Wettstetten
welcher TVR: Typ: Chimaera 400
Motor: 4,0 ltr.
Baujahr:9.11.1997
Ausstattung: Klimaanlage, Servolenkung
PLZ: 85139
Hallo Rüdiger,

Sende mir mal bitte deine Mailadresse, dann kann ich dir was zukommen lassen.

Gruss
Morgan

_________________
    KFZ – Sachverständiger Dipl.-Ing. Morgan Stadler
    TÜV-SÜD Auto Partner CSA GmbH
    Phone: +49 841 9932160
    Fax: +49 841 9932159
    Mobil: 0151 / 156 76 457
    Email: info@csagmbh.com
[img]http://www.csa.autopartner-portal.de/[/img]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jun 2010, 15:18
Beiträge: 660
Wohnort: Weselberg
welcher TVR: .
PLZ: 66919
Rüdiger, willst Du nur das Oberteilabnehmen oder komplett ausbauen?

_________________
Gruß aus Weselberg

Joe



TVR Parts und Service

http://www.2performance.de

https://www.facebook.com/2Performance.de/


TVR Stammtisch SüdWest

http://tvrcarclub.de/der_club/regionen/ ... uedwesten/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 15:55
Beiträge: 195
welcher TVR: Typ:chimaera

Motor:4,0
Baujahr:1996
PLZ: 32758
Hallo Joe!
Danke für Deine Meldung!
Ich glaube beide,werde sehen wo ich den Massefehler finde ??
Gruß Rüdiger

Hallo Morgan,habe PN geschickt!
Danke!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 07:01 
Offline

Registriert: So 3. Aug 2008, 14:52
Beiträge: 47
Wohnort: Düsseldorf
welcher TVR: Typ: Chimaera 500
LS Umbau
Baujahr: 1999
PLZ: 40489
Hallo Rüdiger,

wenn du nach der Fehlersuche das Oberteil wieder montieren willst, könntest du darüber nachdenken, es zwecks besserer künftiger Zugänglichkeit nicht mit den Schrauben, sondern mit Klettband einsetzen. Den Tipp hatte ich bei pistonheads gelesen und bei meinem Auto auch so machen lassen. Habe bisher keine Nachteile bemerkt und kann das Oberteil bei Bedarf in 30 Sekunden abnehmen.

Gruß,
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 08:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 15:55
Beiträge: 195
welcher TVR: Typ:chimaera

Motor:4,0
Baujahr:1996
PLZ: 32758
Danke Stefan!
Idee ist schon klasse,Durchführung muss ich erst genau überlegen?
Klappert da nichts?

Gruß Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 08:20 
Offline

Registriert: So 3. Aug 2008, 14:52
Beiträge: 47
Wohnort: Düsseldorf
welcher TVR: Typ: Chimaera 500
LS Umbau
Baujahr: 1999
PLZ: 40489
Ich war auch erst etwas skeptisch, aber es wirklich keinerlei Unterschied zu vorher. Sollte es Probleme geben, kann man die Schrauben ja immer noch wieder verwenden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 15:55
Beiträge: 195
welcher TVR: Typ:chimaera

Motor:4,0
Baujahr:1996
PLZ: 32758
Stefan,Du hast natürlich recht!
Versuch macht klug !! Idee ist echt gut!?


Ich muss nur wissen wo die Schrauben sitzen,damit ich nichts kaputtfummel ,was nicht hätte sein müssen!Leider kam bis jetzt noch keine Info


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Feb 2011, 16:31
Beiträge: 673
welcher TVR: Griffith 430
PLZ: 38
Die Idee ist an und für sich genial.
Jedoch was ist zB bei einem Frontalcrash mit einem Idioten, der auf seinem Smartphone twittert und einem auf der eigenen Fahrspur entgegenkommt? Fliegt einem das Armaturenbrett dann nicht um die Ohren?
Bin wirklich kein Sicherheitsfreak, aber vor so einer Situation habe ich jeden Tag auf Landstraßen Angst.

Gruß
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 15:55
Beiträge: 195
welcher TVR: Typ:chimaera

Motor:4,0
Baujahr:1996
PLZ: 32758
Evtl noch einmal zur Info!
Battariekontrolllampe leuchtet,auch bei laufendem Motor,und die Instrumente zeigen alle nichts
an ! Nur der Drehzahlmesser zeigt an!

Battarie: OK!
Sicherungen gesichtet,auch akustisch:OK
Maße Battarie Rahmen: OK
Masse Battarie Lichtmaschiene: OK
Batteriepole mit Bremsenreiniger gesäubert,und mit Polfett behandelt:OK
Auslesegerät sagt : Keine Fehler alles OK

Darum geht die Suche weiter am Armaturenbrett,und damit ich nicht ewig die Schrauben
suchen muss ,die Frage : Wo sitzen diese,für Oben,und für Unten?Und wie gehe ich vor?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de