TVR Forum
http://tvr-forum.de/

Armaturenbrett Chimaera entfernen!
http://tvr-forum.de/viewtopic.php?f=14&t=9528
Seite 2 von 2

Autor:  parityB [ Do 15. Jun 2017, 10:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Armaturenbrett Chimaera entfernen!

Die Schrauben sitzen in etwa hier:

Bild

Die beiden auf der Beifahrerseite kann man erreichen, indem man das kleine "Handschuhfach" abschraubt, hinter dem auch der Crash-Shalter sitzt. Am besten auf den Rücken in den Fußraum legen und dann herum tasten. Das fiese ist, dass man da drin dann blind mit dem Schraubenschlüssel hantieren darf und es zudem diverse scharfe Grate o.Ä. gibt.

Die Schraube auf der rechen Seite erreicht man, indem man den Schlauch von der Lüftungsdüse auf der Fahrerseite demontiert. Dann in den Hohlraum greifen und die entsprechende Schraube ertasten. Übrigens nicht wundern, wenn sich trotz Demontage aller Schrauben das Dashcover nicht abheben lässt. Meist hat sich in der Nahtstelle zwischen Dashcover und Unterteil ein extrem zäher Klebefilm aus Staub, Dreck und Kondenswasser gebildet, der die beiden Teile zusammenhält. Dann einfach mal mit einem Kunststoffspatel vorsichtig durch diese Nahtstelle gehen.

Das Dashcover muss anschließend auf der Beifahrerseite zuerst angehoben werden , man kann es nicht in einem Zug nach oben abnehmen. Wenn es dort frei ist, muss es Richtung Innenraum gedreht werden, dann kann man es auch auf der Fahrerseite nach oben anheben. Zumindest ist das nicht selten so, da ab Werk viel zu lange Schrauben verbaut wurden.

Tip: Falls du die o.g. Klettvariante nicht verwenden willst, kürze zumindest alle Schrauben auf das notwendige Minimum und verwende beim Einbau statt der herkömmlichen Muttern Flügelmuttern. Der Vorteil ist, dass du diese dann mit der Hand schrauben kannst und nicht blind mit dem Schlüssel hantieren musst und sich diese auch wesentlich besser ertasten lassen.

Gruß
Christian

Autor:  Manni [ Do 15. Jun 2017, 11:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Armaturenbrett Chimaera entfernen!

Moin Rüdiger,

Müßten 3 oder 4 Schrauben sein M6 , eine Fahrerseite ganz rechts oben , dafür wirst Du dich
Verkehrt herum in den Fußraum legen müssen und wie ein Chirurg agieren müssen :o
( Nach dem 10. Mal geht's dann aber einfacher 8-) )
Die anderen auf der Beifahrerseite, mußt die klein "Handschuh Mappe " abschrauben
Und dann kannst Du die Schrauben ertasten.
Ein 10'er Ratschenschlüssel wirkt Wunder ;)

Aber schau Mal hier, oder geh über die Suchfunktion da wirst Du schon was findenhttp:

www.tvr-forum.de/search.php?keywords=ar ... bmit=Suche

Gruss Manni

Autor:  rk1 [ Do 15. Jun 2017, 11:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Armaturenbrett Chimaera entfernen!

Hallo Christian!!
Hallo Manni!!
Das ist genau das was ich wissen wollte!!

Auf den Rücken in den Fußraum :ugeek:
Und das mit 61 Jahren,und Rheuma?? :roll:

Danke an alle,evtl.geschehen doch noch Wunder ,aber ich glaube eher nicht an Spontanheilung
in diesem Fall?!
Gruß Rüdiger

Autor:  stefan1200 [ Do 15. Jun 2017, 12:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Armaturenbrett Chimaera entfernen!

Dieser Link

http://www.carfusebox.com/wp-content/up ... iagram.gif

zeigt die Sicherungsbox eines 96er Chimaera.

Aufgefallen ist mir die Sicherung mit der Aufschrift "Ignition to dash, instruments, heater". Du hast sie zwar schon überprüft, aber vielleicht setzt du als letzten Versuch dort nochmal eine neue ein? ;-)

Viel Erfolg!

Autor:  Manni [ Do 15. Jun 2017, 15:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Armaturenbrett Chimaera entfernen!

Oder Kabelbruch am Sicherungskasten ;)

Gruss Manni

Autor:  Manni [ Do 15. Jun 2017, 15:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Armaturenbrett Chimaera entfernen!

:o

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/