TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 16:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reifen
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2013, 17:38 
Offline

Registriert: Mi 27. Apr 2011, 11:01
Beiträge: 26
Hallo zusammen,

da ich bisher nix passendes gefunden habe, fange ich mal ein neues Thema an.

Woher habt Ihr Eure Reifen?

Für meinen Cerbera sind vorn 225/45 R16 und hinten 245/45 R16 eingetragen.
In den einschlägigen Online-Portalen finde ich die meisten dieser Größe sowieso erst ab R17 :x . Oder nur als W-Reifen (bis 270 km/h). Würde mir ja reichen, aber der komische Aufkleber dann am Armaturenbrett :o Oder man findet passende der jeweiligen Größe, aber nicht dasselbe Profil für vorn und hinten...

Könnt Ihr mir nen Tip geben?
Erstens, wo man sie am gescheitesten holt und zweitens, welche Marken/Profile okay sind oder aber auch auf keinen Fall genommen werden sollten (no-name, indisch o.ä. würde ich aber sowieso nicht kaufen).
Könnte ich eigentlich die 225-er auch vorn UND hinten aufziehen (technisch und/oder zulassungsmäßig)?

VG
Norbert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2013, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Feb 2010, 21:13
Beiträge: 631
Wohnort: OWL
welcher TVR: Typ:Cerbera 4.2
Motor:AJP
Baujahr:1/97
18" Antera
PLZ: 33
Hallo Norbert,

Gegenfrage: was hast du als Höchstgeschwindigkeit eingetragen?
W Index sollte reichen,oder hast du mehr als 270 verbrieft?
Ansonsten sind Reifen immer eine Glaubensfrage,der eine schwört
auf Marke "XY",der andere kommt besser mit "0815" klar ;) .
Ich fahr Avon 3 auf dem Cerbera...

Gruß Matthes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2013, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jul 2009, 16:34
Beiträge: 452
Wohnort: Berlin
welcher TVR: Griffith 500
Vixen V8
Ginetta G15
PLZ: 10437
Hallo Norbert,

ich würde dir die Kumho empfehlen.

245/45 R16
Kumho ECSTA V70A / V700
210.00 EUR
inkl. 19 % MwSt.


225/45 R16
Kumho ECSTA V70A / V700
200.00 EUR
inkl. 19 % MwSt.

http://renn-reifen.de/shop2/sportreifen ... &value3=16

Die gibt es in verscheidenen Mischungen weich medium hard.
Wobei ich denke das Medium bestimmt die richtige wahl ist. Du wirst sicherlich nicht 20tkm pro jahr fahren.

Diese Reifen werde besonders von Lotus und den Caterham verwendet die sind ja ähnlich spassmobile wie unsere.
Für Regen sind diese Reifen aber nicht so super, also bei schlechtem Wetter etwas lagsamer fahren.
Macht man aber doch eh.

Das Reifenformat solltest du nicht ändern, und schon garnicht schmaler werden wegen dem Grip an der HA.
Und dann könntest du auch nicht an der VA + HA die gleichen Reifen fahren, denn der Abrollumfang der HA ist größer. 225/45 16 zu 245/45 16.

PS. habe grad mit Siegfried gesprochen, hoffe ihm geholfen zuhaben.

_________________
Gruß Merlin
-TVR-Region-Ost-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2013, 04:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Apr 2010, 20:56
Beiträge: 630
Wohnort: Walsrode
welcher TVR: Typ: Griffith
Motor: 5.0l Serpentine
Baujahr: 1995
PLZ: 29664
Matthes,
beim Geschwindigkeitsindex ist noch ein kleiner Sicherheitsaufschlag nötig (1% Vmax + 6,5km/h).
Das heißt ein W-Reifen bräuchte ab 261km/h einen Aufkleber.

Ob man jetzt wirklich den Ehrgeiz hat, auch einen aufzukleben - naja, das soll jedem selbst überlassen sein ;)

_________________
Gruß
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2013, 08:54 
Offline

Registriert: Mi 27. Apr 2011, 11:01
Beiträge: 26
Danke Jungs. :)

Eingetragen sind auch nur die 257 km/h. Ich werd' auch kaum in die Verlegenheit kommen, 300-er Reifen zu brauchen ;) Wollte es nur erstmal "korrekt" machen.

Dann gehe ich mal auf die Suche nach diesen :)

VG
Norbert

P.S. Merlin, ja, hast Du ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2013, 09:33 
Offline

Registriert: Fr 13. Feb 2009, 14:07
Beiträge: 2279
welcher TVR: 42
PLZ: 0
Ich möchte nur mal darauf hinweisen, dass ein niedrigerer Speed-Index nur bei Ganzjahres- oder Winterreifen mit entsprechender Kennzeichnung im Cockpit gefahren werden darf. Bei Sommerreifen ist das nicht zulässig und in meinen Augen grob fahrlässig.

Grüße,
Björn.

_________________
"Männer aus Stahl fahren Autos aus Plastik."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 14:39 
Offline

Registriert: Di 22. Jul 2008, 11:42
Beiträge: 296
Wohnort: Zeltweg Austria
PLZ: 8740
Spider wheels auf Cerbera.
Sind dies diesselben Felgen (Einpreetiefe vorne und hi verschieden wie beim Tuscan ????
Welche Dimension ist beim Cerbera 18 Zoll original ??? 255 35 18 oder ´????
mfg JUPI

_________________
Geht nicht gibts nicht , geht nur so nicht , geht aber anders . mfg JUPI


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jul 2011, 19:00
Beiträge: 197
Wohnort: Neandertal
welcher TVR: 1999er TVR Cerbera 4.5
PLZ: 40
Das sind die Infos, die ich habe:

Front Wheels
225/35 R18 87Y
8.5x18 ET42 Spider Rims

Rear Wheels
255/35 R18 90Y
8.5x18 ET33 Spider Rims


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2013, 13:33 
Offline

Registriert: Di 22. Jul 2008, 11:42
Beiträge: 296
Wohnort: Zeltweg Austria
PLZ: 8740
Angeboten werden für den Cerbera eigentlich nur die 8,5 x 18 Et 42 (VA) Tuscan (etc)
Angeblich schleifen die beim Vollanschlag am Radhaus vorne.
Mit Den Rädern der Hinterachse 8,5 x 18 (ET 33) sollte es sich ausgehen.
Ich weiß jetzt nicht mehr was ich für meinen Bekannten bestellen soll.
Bei den ET 33 wandert das Rad 9 mm nach aussen also habe ich mehr Platz innen,
Einschlag geht sich dann aus.
Es könnte aber laut Pistonheads im Radhaus aussen etwas knapp werden.
Hat wer Erfahrungswerte ???
mfg jupi

_________________
Geht nicht gibts nicht , geht nur so nicht , geht aber anders . mfg JUPI


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2013, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jul 2011, 19:00
Beiträge: 197
Wohnort: Neandertal
welcher TVR: 1999er TVR Cerbera 4.5
PLZ: 40
Ich fahre die von mir oben angegebenen Reifendimensionen in Verbindung mit dem originalen Fahrwerk.
Da schleift nichts.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de