TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 19:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dichtung
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2016, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 22:58
Beiträge: 2080
Wohnort: 46569 Hünxe
welcher TVR: Typ: Tuscan MK1
Motor:Speed Six
Baujahr:05/2000
Typ: Cerbera
Motor: AJP V8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 46569
Hallo Experten,
gibt es für den AJP-V8 Dichtungen (z.B. Viton) für die Ventildeckel, und wenn ja, wo kann man die erwerben?

Gruß
Helmut

_________________
..be a Part of the Legend...
Dr. h.c. of Counseling
Lord of Oakwood

Turbochargers are for Peoples who can't build Engines.
Keith Duckworth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtung
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2016, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Feb 2010, 21:13
Beiträge: 631
Wohnort: OWL
welcher TVR: Typ:Cerbera 4.2
Motor:AJP
Baujahr:1/97
18" Antera
PLZ: 33
Hi Helmut,
nur kleben da eine Dichtung auch die Höhe des Ventildeckel verändert.
Auf den Deckeln stützen sich ja mit je zwei Schrauben die Ansaugbrücken ab...

Gruß Matthes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtung
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2016, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 22:58
Beiträge: 2080
Wohnort: 46569 Hünxe
welcher TVR: Typ: Tuscan MK1
Motor:Speed Six
Baujahr:05/2000
Typ: Cerbera
Motor: AJP V8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 46569
Hallo Matthes,
Danke.
Ist blos blöd, weil man um die Ventilspiele zu prüfen und ggf. einzustellen, die Deckel runter müssen. Somit hat man viel Arbeit alles zu entfernen und später wieder neu eindichten muss. Da wären Viton-Dichtungen wie beim SpeedSix schon sinnvoller.

Gruß
Helmut

_________________
..be a Part of the Legend...
Dr. h.c. of Counseling
Lord of Oakwood

Turbochargers are for Peoples who can't build Engines.
Keith Duckworth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtung
BeitragVerfasst: Sa 12. Mär 2016, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 22:58
Beiträge: 2080
Wohnort: 46569 Hünxe
welcher TVR: Typ: Tuscan MK1
Motor:Speed Six
Baujahr:05/2000
Typ: Cerbera
Motor: AJP V8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 46569
So, Dichtungen sind fertig.
Komplett aus einer Viton-Matte ausgeschnitten und gelocht.
Die Abstützung am Deckel sind zwei Nocken. Die lassen sich leicht anpassen (abfräsen).
Somit ist das leidige Kleben passe ;)

Gruß
Helmut

_________________
..be a Part of the Legend...
Dr. h.c. of Counseling
Lord of Oakwood

Turbochargers are for Peoples who can't build Engines.
Keith Duckworth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtung
BeitragVerfasst: So 13. Mär 2016, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Feb 2010, 21:13
Beiträge: 631
Wohnort: OWL
welcher TVR: Typ:Cerbera 4.2
Motor:AJP
Baujahr:1/97
18" Antera
PLZ: 33
Respekt :!:

Gruß Matthes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtung
BeitragVerfasst: Mo 14. Mär 2016, 08:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 22:58
Beiträge: 2080
Wohnort: 46569 Hünxe
welcher TVR: Typ: Tuscan MK1
Motor:Speed Six
Baujahr:05/2000
Typ: Cerbera
Motor: AJP V8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 46569
Fotos folgen ;)

Gruß
Helmut

_________________
..be a Part of the Legend...
Dr. h.c. of Counseling
Lord of Oakwood

Turbochargers are for Peoples who can't build Engines.
Keith Duckworth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtung
BeitragVerfasst: Mo 14. Mär 2016, 10:24 
Offline

Registriert: Sa 2. Jan 2010, 14:22
Beiträge: 968
welcher TVR: -
Grantura Mk 2a (1962)
T350c (2003)
PLZ: 0
Helmut!

Heißt das, es gibt jetzt endlich wieder Technik-Berichte zu lesen? Ich freu' mich drauf!

_________________
TVR-----Grantura-------T350c ----Don't try this with your car!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtung
BeitragVerfasst: Mo 14. Mär 2016, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 22:58
Beiträge: 2080
Wohnort: 46569 Hünxe
welcher TVR: Typ: Tuscan MK1
Motor:Speed Six
Baujahr:05/2000
Typ: Cerbera
Motor: AJP V8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 46569
Da wir mehrere Projekte gleichzeitig in Arbeit haben, ist es etwas ins stocken geraten.
Nun ist der Cougar in Arbeit um den Termin Essen
http://www.siha.de/tce.php?m=3&ms=1
einzuhalten. Das Auto hat neue Köpfe, komplett neue Roller camshaft, shaft mount roller rocker, roller lifter. Jetzt muss noch die Länge der push rods bestimmt werden, und dann sind aus dem 69er 351er Windsor ca 400PS locker drin. Das alles mit uralter Vergasertechnik und einem zentralen Verteiler ;)
Der AJP erfährt immer wieder weitere Verbesserungen nebenbei :)
Geplant und in Arbeit sind selbst gefertigte, saugseitige Dichtungen mit der wir die Option haben, die Ansaug-Mimik an die höher stehenden Ventildeckel (wg. 2mm Vitondichtung) anzupassen. So können die Deckel im Original-Zustand verbleiben.

Gruß
Helmut

_________________
..be a Part of the Legend...
Dr. h.c. of Counseling
Lord of Oakwood

Turbochargers are for Peoples who can't build Engines.
Keith Duckworth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtung
BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2016, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 22:58
Beiträge: 2080
Wohnort: 46569 Hünxe
welcher TVR: Typ: Tuscan MK1
Motor:Speed Six
Baujahr:05/2000
Typ: Cerbera
Motor: AJP V8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 46569
So, Dichtungen sind montiert.
Passen einwandfrei und weder die Nocken müssen gekürzt werden, noch Pertinax-Dichtungen müssen dicker gefertigt werden.

Bild
Bild

Das einzige was noch etwas Hinwendung brauchte, waren die Senkungen für die Schrauben. Da ich Nord-Lock-Scheiben verwende, musste ich die Schraubenlöcher nachsenken, da die nicht nach Norm 974-1 gesenkt waren und die Scheiben deshalb nicht passten.

Gruß
Helmut

_________________
..be a Part of the Legend...
Dr. h.c. of Counseling
Lord of Oakwood

Turbochargers are for Peoples who can't build Engines.
Keith Duckworth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtung
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 22:58
Beiträge: 2080
Wohnort: 46569 Hünxe
welcher TVR: Typ: Tuscan MK1
Motor:Speed Six
Baujahr:05/2000
Typ: Cerbera
Motor: AJP V8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 46569
Jetzt noch die neue Ansaugdichtung gefertigt.
Bei der Übernahme war leider nur eine Dichtung dabei. Bevor ich mir einen Satz neue kaufe, habe ich die eben selbst angefertigt.
Bild
Original und Rohling aus 6mm Pertinax
Bild
nach fräsen, bohren und O-Ringnuten stechen
Bild
Original und Fälschung ;)

Gruß
Helmut

_________________
..be a Part of the Legend...
Dr. h.c. of Counseling
Lord of Oakwood

Turbochargers are for Peoples who can't build Engines.
Keith Duckworth


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de