TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 23:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cerbera 4.5 BJ 2000: Ein paar Fragen
BeitragVerfasst: Di 25. Apr 2017, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Feb 2017, 15:29
Beiträge: 32
Wohnort: Zürich
welcher TVR: TVR Cerbera 4.5
PLZ: 0
Hallo Zusammen,
nachdem ich nun die ersten Wochen mit meinem Cerbie verbrahct habe, stellen sich mir die ersten Fragen und man findet die ein oder andere Baustelle.

Ich habe ein paar offene Punkte und hoffe Ihr könnt mir dabei helfen.

1. Abdeckung Fussraum Beifahrerseite: die Abdeckung im Fussraum ist locker und nach unten gerutscht und verdeckt den Heizlüfter. Leider hat man versucht die Abdeckung wieder festzufrickeln indem man einfach eine Schraub ducrh das Plastik gejagt hat - ohne Erfolg natürlich. Meine Frage, wie wird die Abdeckung im Fussraum befestigt (Klammern, Schrauben)? Anbei ein Foto ein richtig sitzenden Abdeckung


2. Sitze Aufpolstern: Nach einigen hundert Kilometern mit dem Cerbie muss ich sagen, dass die Sitze (MK1) nicht gerade bequem (ok, dass müssen sie auch nicht sein) sind. Sie sind auf deutsch gesagt durchgesessen. Meine Frage: Kennt Ihr einen guten Aufpolsterer in BW? Wenn ja, wwer und wie teuer ist das aufpolstern?

3. Ich könnte mir auch vorstellen die Originalsitze zu ersetzen: Opitmalerweise mit den T350 Sitzen. Meine Frage: Welche Sitze passen noch in den Cerbie?

4. Ich habe gehört, dass die Sitze vom Honda S2000 passen, stimmt das?

5. Rasseln bei Standgas wenn Auto auf Betriebstemperatur ist: Irgendein Blech unter dem Auto rasselt und vibriert, wenn der Wagen im Standgas steht (Ampel, etc.) Ich vermute es ist der Auspuss oder ein Auspuffschutzblech. Kennt Ihr das Problem?


Vielen Dank und Gruss aus der Schweiz
David


Dateianhänge:
cerbera footwell.gif
cerbera footwell.gif [ 37.22 KiB | 1205-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 06:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jun 2010, 15:18
Beiträge: 660
Wohnort: Weselberg
welcher TVR: .
PLZ: 66919
Moin David,

die Sitze aus dem mk1 sind normal sehr bequem. Ich habe von denen schon mal einen Satz aufpolstern lassen. Die Kosten halten sich in Grenzen.
Das rappeln im Stand ist per Ferndiagnose schwer zu beurteilen. Das kann von einem abgerissen Motorböckchen bis zu einer falsch montierten Chassisverstrebung alles sein.

_________________
Gruß aus Weselberg

Joe



TVR Parts und Service

http://www.2performance.de

https://www.facebook.com/2Performance.de/


TVR Stammtisch SüdWest

http://tvrcarclub.de/der_club/regionen/ ... uedwesten/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Feb 2017, 15:29
Beiträge: 32
Wohnort: Zürich
welcher TVR: TVR Cerbera 4.5
PLZ: 0
Hey Joe,
ich habe dein Aufpolsterungsprojekt im Netz gesehen. Sehr cool.

Was das Rasseln angeht ist es definitiv irgendein Blech am Auspuff, das es bei Berührung (Stock, etc) aufhört zu rasseln. Ich dachte vielleicht, dass es sich um ein öfter vorkommendes Problem handelt.

Gruss
David


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 06:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Okt 2016, 12:07
Beiträge: 11
Wohnort: Kiefersfelden
welcher TVR: Typ: Cerbera
Motor: AJP8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 83088
Hallo David,

das Rasseln könnte auch der bzw. die Kats sein.
Die laufen bei mir sehr knapp am Rahmen vorbei und genau an der engsten Stelle ist auch noch eine Schraube vom Hitzeschutzblech.
Wenn die richtige Drehzahl erreicht ist, schlägt der Kat da dran und das hört man dann im ganzen Auto.

Könnte natürlich auch eine verlorene Schraube am Hitzeschutzblech sein....

Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 15:14 
Offline

Registriert: Sa 2. Jan 2010, 14:22
Beiträge: 963
welcher TVR: -
Grantura Mk 2a (1962)
T350c (2003)
PLZ: 0
Denkbar wären auch nachgebende Motorlager. Dann senkt sich der Motor leicht ab und Krümmer oder Auspuff können gegebenenfalls an das Versteifungsblech unten am Rahmen stoßen.

Auch die Schrauben, mit denen diese Versteifungsbleche am Rahmen angeschraubt sind, können sich lösen, dann rappelt es auch.

_________________
TVR-----Grantura-------T350c ----Don't try this with your car!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Mai 2017, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Feb 2017, 15:29
Beiträge: 32
Wohnort: Zürich
welcher TVR: TVR Cerbera 4.5
PLZ: 0
Danke euch,
habe am Montag eine Termin bei meinem Schrauber. Es wird wohl etwas mit dem Auspuff/Krümmer zu Tun haben, da das Geräusch verschwindet sobald man mit einem Gegenstand gegen den Auspuff "drückt".

Gruss aus der Schweiz


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de