TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Sa 24. Aug 2019, 04:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 26. Apr 2019, 12:55 
Offline

Registriert: Do 25. Apr 2019, 09:38
Beiträge: 3
welcher TVR: Typ:Tuscan
Motor:
Baujahr:2002
PLZ: 0
Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe noch leichte Probleme mich in diesem Forum zurecht zu finden. Ich hoffe das mir trotzdem geholfen werden kann.
Ich habe ein Problem mit dem Fensterheber der Beifahrertür vom Tuscan. Der Wagen ist von 2002. Das Problem gestaltet sich wie folgt. Beim Öffnen der Tür fährt das Fenster ein Stück runter so wie muss und die Tür geht auf. Sobald das Schloss die Tür öffnet fährt das Fenster komplett runter. Nachdem die Tür geschlossen wurde fährt das Fenster nur ein Stück hoch und bleibt in der Position. Den Rest muss man mit dem Schalter hochfahren.
So verhält sich der Fensterheber.
Was ich schon alles geprüft habe:
1. Fensterscheibe läuft wieder sauber in den Führungen, diese waren nicht mehr an Ort und Stelle.
2. Verkabelung ist soweit ok, geprüft soweit man sie verfolgen kann ohne das Auto zu zerlegen.
3.Hall Geber des Motors ist neu.
4. Schalter Fensterheber mit Fahrerseite quergetauscht, ohne Erfolg.
5. Sicherungen im BCM überprüft, alle ok.
6. Totpunkte über Batteriereset neu angelernt, ohne Erfolg.

Ich hoffe das sind genug Informationen
Vielleicht hat jemand von euch schon sowas gehabt oder kennt dieses Problem
Für eine qualifizierte Antwort wäre ich sehr dankbar
Mit freundlichen Grüßen
Stefan Habicht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 27. Apr 2019, 06:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jun 2008, 18:03
Beiträge: 632
Wohnort: neben Köln
welcher TVR: Typ:Tuscan S
Motor: 4,0
Baujahr: 2003
98dB eingetragen, tatsächlich ca.........
PLZ: 5
Hallo Stefan,
was du brauchst ist ein neuer Window Sensor.
Er ist in der Türe und und ermittelt die Position der Scheibe.
Passiert schon einmal nach einer gründlichen Wäsche.
Der Preis liegt bei 30 Euro.

_________________
"Tuscanteufel" alias "Mantarameister"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2019, 17:56 
Offline

Registriert: Do 25. Apr 2019, 09:38
Beiträge: 3
welcher TVR: Typ:Tuscan
Motor:
Baujahr:2002
PLZ: 0
Wenn der Sensor der ist der am Motor festgeschraubt ist und drei Kabel hat. Dann ist der schon neu.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2019, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 08:16
Beiträge: 2178
welcher TVR: .
Typ: Tamora
Motor: Sweet Six 3.6
Baujahr: 2004
PLZ: 0
Tausch mal die Door ECU von links nach rechts. Wenn der Fehler mitwandert liegt es an der ECU.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:13
Beiträge: 3098
Wohnort: Großraum Köln
welcher TVR: ..
Typ: Tuscan S MKI RHD
Motor: S6
Baujahr: 2001

Typ: Tuscan V6 RHD
Motor: Essex 3L V6
Baujahr: 1970. (VERKAUFT UND DAS LEIDER NACH MONZA)

Nun in der Obhut vom Dirk, so kommt der auch mal ans fahren und muss nicht nur schrauben :o):
Typ: Taimar LHD
Motor: Essex V6
Baujahr: 1980

Zugelaufen:
Chevrolet
Typ: Bel Air, Two Door Hardtop Coupe
Motor: V8
Baujahr: 1955
PLZ: 50129
.... und wieder ein Händler -der schnelles Geld machen will- und nicht weiter kommt mit der Technik. :?:
Eine ehrliche Vorstellung wäre hier mindestens angebracht.
:mrgreen:

S. H.
Technischer Leiter / Werkstattmeister

s.h@pro-mobil-..........

Ein wahrer Alleskönner ist S. H. Er ist Karosserie- und Unfallspezialist, sowie Spezialist für Young- und Oldtimer, Fachkraft für Arbeitssicherheit und Werkstattmeister. usw.

_________________
Gruss,
Woki, Laird of Glencairn, Koenig von Ubatuba!

Geht nicht gibts nicht, geht nur so nicht!!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Feb 2011, 16:31
Beiträge: 756
welcher TVR: Griffith LHD
PLZ: 0
Technischer Leiter / Werkstattmeister
Ein wahrer Alleskönner ist S. H. Er ist Karosserie- und Unfallspezialist, sowie Spezialist für Young- und Oldtimer, Fachkraft für Arbeitssicherheit und Werkstattmeister. usw.


So beschreibt sich der Spezialist aus Meppen jedenfalls selbst(-bewusst) auf der Homepage seiner Werkstatt. :o

Viel Sommer-Spaß mit dem 55er Bel Air
wünscht
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2019, 14:18 
Offline

Registriert: Do 25. Apr 2019, 09:38
Beiträge: 3
welcher TVR: Typ:Tuscan
Motor:
Baujahr:2002
PLZ: 0
Hallo zusammen. Wie oben geschrieben bin ich neu in diesem Forum, ich bitte um Entschuldigung das ich mich nicht komplett vorgestellt habe.
Mein Name ist Stefan Habicht und ich bin gelernter Kfz Mechaniker, ich habe vor ein paar Jahren mein Meister gemacht und in einer Werkstatt gearbeitet. Seit Anfang letzten Jahres bin ich zu der PRO MOBIL gewechselt. Hauptgeschäft sind Fahrzeuge aus dem eigenen Fuhrpark. Wartung, Unfallschäden und alles was dazu gehört.
Meine Chefs haben ein ausgefallenes Hobby und das sind Autos und ein Wagen davon ist der TVR Tuscan um den es hier geht. Mir gehört die Werkstatt nicht und ich/wir sind kein Händler der mit diesem Wagen schnelles Geld machen will. Da es aber nur sehr wenige Werkstätten gibt die sich mit diesen Wagen auskennen dachte ich das mach sich hier untereinander weiter hilft.
Mit freundlichen Grüßen
Stefan Habicht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de