TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 19:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dashboard Totalausfall
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2018, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Apr 2009, 21:46
Beiträge: 152
Wohnort: BVB-City
welcher TVR: Typ: T350C, Tamora
Motor: SpeedSix
Baujahr: 2004, 2002
PLZ: 0
Hallo,
wie ich neulich schrieb (Nebenbemerkungen zum Thema "Tachoausfall"), fing die analoge Tachoanzeige kürzlich an zu spinnen - die digitale Anzeige war okay.
Auf den Tipp hin, daß dies ggf. an der Batterie in der Dash-ECU liegen könnte, habe ich diese getauscht. Dabei habe ich natürlich die Hinweise zur Stromversorgung (Zündung an) beachtet. Die ganze Operation verlief problemlos ... bis zum Moment der Wahrheit, wo ich feststellen mußte, daß nun das gesamt Dashboard tot ist :(
Eine Ursache kann ich im Moment nicht ausmachen. Es ist keine Steckverbindung lose (graue Flachbandkabel), kein sonstiges Kabel geknickt, ... Ganz tot ist das Dashboard genau genommen nicht. Die Leuchtdiodenanzeigen für Handbremse, ... funktionieren.
Die Sicherung für die Dash-ECU (Nr. 20, 7,5A) ist okay.

Hat jemand einen Tipp zum Vorgehen? Wie / wo kann man an der Dash-ECU prüfen, ob sie funktioniert? Kann es andere Gründe geben? Sind ggf. irgendwelche möglichen Kollateralschäden durch den Batteriewechsel bekannt? Aktuell stehe ich etwas ratlos dar.

Gruß
Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dashboard Totalausfall
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2018, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Apr 2009, 21:46
Beiträge: 152
Wohnort: BVB-City
welcher TVR: Typ: T350C, Tamora
Motor: SpeedSix
Baujahr: 2004, 2002
PLZ: 0
... noch ergänzend: die Lüftung funktioniert, wenngleich die wohl nicht über die ECU gesteuert wird. Die Heizung habe ich noch nicht geprüft - der Motor für die Klappe hängt an der ECU. Alle Kontroll-LEDs der Lüftung / Heizung funktionieren.
Demnach - und wg. der funktionierenden anderen LEDs im Anzeigefeld - kann die Verbindung zum Dashboard nicht komplett unterbrochen sein, oder?
Lassen sich die Funktionsbereiche des Dashboards - analoge Anzeigen, digitale Anzeige, diverse LEDs den beiden Flachbandkabeln zuordnen?
Ich werde mal prüfen, an welchem D-Stecker an der ECU ggf. keine Spannung anliegt.
Über jede Anregung zur Fehleranalyse / zum Vorgehen bin ich dankbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dashboard Totalausfall
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2018, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 08:16
Beiträge: 2150
welcher TVR: .
Typ: Tamora
Motor: Sweet Six 3.6
Baujahr: 2004
PLZ: 0
Hi Dirk,

Zuerst würde ich die Spannung an der Lithiumzelle messen. Es wäre nicht das erste mal, wenn die nichts taugen und schon im Neuzustand leer sind.
Wenn die ok ist, würde ich bei eingeschalteter Zündung mal beide Pfostenstecker nacheinander abziehen und wieder einstecken. normalerweise sollten bei einstecken die beiden Motoren der Zeiger die Nullstellung vollziehen. Wenn das nicht der Fall ist, bleibt eigentlich nur noch Kabel am Dash Pod oder die Dash ECU ist hin.

VG
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dashboard Totalausfall
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2018, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Jan 2010, 14:22
Beiträge: 1011
welcher TVR: -
Grantura Mk 2a (1962)
T350c (2003)
PLZ: 0
Die Batterie in der Dash-ECU dient meines Wissens nur zur Stromversorgung der Uhr, auch ohne funktionierende Uhr gehen die anderen Funktionen. Warum sollte die Batterie das Dashboard ausknipsen?

Diverse Funktionen arbeiten auch ohne Dash-ECU, meiner Erinnerung nach z.B. die Außenbeleuchtung, ich glaube auch die Blinker, möglicherweise auch der Lüfter.

:arrow: Klemme die Dash-ECU komplett ab und kläre, was dann immer noch geht. Wenn das die jetzigen Funktionen sind, dann heißt das also nicht, dass die Dash-ECU noch in Ordnung ist.

:arrow: Nimm doch aus Deinem Zweitwagen die Dash-ECU und schließe diese an bzw. baue die Dash-ECU aus dem Problemauto in das andere ein. Damit kannst Du eingrenzen, an welchen Einheiten (Dash-ECU bzw. Dashboard) es liegt.

_________________
TVR-----Grantura-------T350c ----Don't try this with your car!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dashboard Totalausfall
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2018, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Apr 2009, 21:46
Beiträge: 152
Wohnort: BVB-City
welcher TVR: Typ: T350C, Tamora
Motor: SpeedSix
Baujahr: 2004, 2002
PLZ: 0
Danke für Eure schnellen Antworten und Tipps!

Mein Verständnis ist auch, daß die Batterie nur Uhr und Meilenstand sichert. Eine leere Batterie sollte also keinen Totalausfall provozieren. Aber kann beim Batteriewechsel durch elektrotastische Effekte ein Defekt verursacht werden - siehe empfindliche E-Komponenten, die nur mit Erdungsband ein- und ausgebaut werden dürfen?

Das ganze Dashboard wird doch nur über die beiden grauen Flachbandkabel versorgt, oder? Laufen die dann die LEDs an der ECU-Steuerung "vorbei" (werden durchgeschleift bzw sind nicht Teil des eigentlichen ECU-Schaltungskreises)? Ansonsten kann die ECU ja nicht defekt sein. Dann wäre es ein Kontaktproblem zwischen ECU und Dashboard.

Zum Tauschen: Gibt es eine Abhängigkeit zwischen der ECU und die vor- und nachgelagerten Einheiten? Mein T350 hat einen deutlich anderen SW-Stand in der Dash-ECU mit einigen Funktionsänderungen gegenüber dem Tamora.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dashboard Totalausfall
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jul 2013, 09:48
Beiträge: 745
Wohnort: nähe wien & made in graz
welcher TVR: 4.0l
PLZ: 0
zur not gibt es paul smith, ex-tvr elektroniker, der kann alles ;-)

http://pselectronicsolutions.co.uk

kontaktieren, einsenden und waaaarten .., paul ist zuverlässig aber zeit darf keine rolle spielen, eigene erfahrung.

UND: lass dir gleich ein anderes (grünes oder bl.graues) lcd-display einbauen, ist wesentlich heller und "schärfer" ;-)

_________________
schöne grüße
sascha

tvr - because loud is not enough
1-5-3-6-2-4


Zuletzt geändert von tam747 am Di 3. Jul 2018, 09:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dashboard Totalausfall
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Jan 2010, 14:22
Beiträge: 1011
welcher TVR: -
Grantura Mk 2a (1962)
T350c (2003)
PLZ: 0
Die verschiedenen Software-Versionen haben zwar (teilweise) unterschiedliche Features (Bildschirmeinstellungen), aber das führt meines Wissens zu keinen Hardware-Problemen.

Ich habe von der ursprünglichen Tamora-Software 6.1 auf die aktuellere und letzte T350-Software (V1.5) gewechselt. Für den Wechsel war zwar ein Tausch der beiden Microcontroller in der Dash-ECU notwendig, das Auto ließ sich aber vorher und nachher unverändert bedienen. Unterschied: In der Anzeige taucht jetzt auch ein entsprechendes "T350" neben "TVR Engineering Ltd" auf. Es sind weiterhin die großen Zahlen und die bisherigen Einstellungen möglich, der Nachtbildschirm hat zusätzlich zur Geschwindigkeit noch Wasser- und Öltemperatur. Die Software hat auch ein "sensor map" für den späteren Öldrucksensor. Außer den Microcontrollern ist meine Dash-ECU genauso wie das Auto unverändert.

_________________
TVR-----Grantura-------T350c ----Don't try this with your car!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dashboard Totalausfall
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 08:16
Beiträge: 2150
welcher TVR: .
Typ: Tamora
Motor: Sweet Six 3.6
Baujahr: 2004
PLZ: 0
Mir ging es bei der Lithiumzelle nur darum, dass sie ok ist, BEVOR man die Pfostenstecker incl. der Stromversorgung abzieht. Sonst hat man nämlich anschliessend den netten Fehlercode.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dashboard Totalausfall
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2018, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Apr 2009, 21:46
Beiträge: 152
Wohnort: BVB-City
welcher TVR: Typ: T350C, Tamora
Motor: SpeedSix
Baujahr: 2004, 2002
PLZ: 0
Alle weiteren Versuche blieben erfolglos. Seltsam ist, daß mit Einschalten der Zündung beide Analogzeiger um einen knappen Millimeter ausschlagen und die LEDs weiter funktionieren.
Habe dazu heute mit Paul Smith telefoniert und vereinbart, ihm das ganze Set (ECU, Dashboard, Kabel) zuzusenden. Bin mal gespannt auf das Ergebnis. Da ich eigentlich noch die km/h-Tachoscheibe vorher einbauen möchte, wird das noch etwas dauern.
Interessant zu erfahren war, daß die Kompatibilität mit anderen ECU-SW-Releases nur in eine Richtung funktioniert. In späteren Autos wurden zus. Sensoren auf die ECU geschaltet. Fehlen diese, werden nachvollziehbarer Weise permanent Fehler angezeigt. Daher kann in einem "frühen" Auto keine "späte" SW betrieben werden - umgekehrt schon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dashboard Totalausfall
BeitragVerfasst: Mo 23. Jul 2018, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Apr 2009, 21:46
Beiträge: 152
Wohnort: BVB-City
welcher TVR: Typ: T350C, Tamora
Motor: SpeedSix
Baujahr: 2004, 2002
PLZ: 0
Kurzes Update: Dash ECU ist repariert und auf dem Rückweg.
Die Fehlerursache ist auch jetzt nicht ganz klar. Da aber eine der M3 Muttern, mit denen das Board im Gehäuse befestigt ist, fehlte, könnte diese lose im Gehäuse herumrollend im Rahmen des Batteriewechsels einen partiellen Kurzschluß ausgelöst haben. Der Reparaturauswand war glücklicher weise minimal.
So alles wohlbehaltend ankommt und sich beim Einbau (incl. Wechsel des Displays - das Neue in schwarz auf grau liegt schon hier und wartet auf Einbau) keine Probleme zeigen, sollte zum Ende der Woche alles wieder laufen.
Aktuell überlege ich, wie man die Dash ECU zusammen mit der Right Door ECU vernünftig (stabil, erschütterungsarm und wartungsfreundlich) in der Nische unterbringt. Vorher polterte das Paket fröhlich lose in der Nische herum - direkt auf dem GfK und nur durch den darüberliegendem Teppisch halbwegs gesichert.
Hat jemand einen Tipp?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de