TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 10:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 7. Sep 2016, 17:55 
Offline

Registriert: Mi 7. Sep 2016, 17:36
Beiträge: 5
welcher TVR: Typ:TVR Tuscan S
Motor:speed six 4ltr
Baujahr:2000
PLZ: 0
Hallo habe einen Tuscan S Mk1 Baujahr 2000 3996 ccm 268 kw rebuilt. Habe heute das Öl gewechselt Motor- und Trockensumpfbehälter abgelassen, neues Öl eingefüllt und nun keinen Öldruck mehr, Anzeige 0 und rote Lampe brennt, Was kann die Ursache sein. Möglicherweise habe ich zu viel Öl eingefüllt, aber das sollte ja eher das Gegenteil bewirken.
Bin für jeden Tipp dankbar
T.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 7. Sep 2016, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jun 2008, 18:03
Beiträge: 602
Wohnort: neben Köln
welcher TVR: Typ:Tuscan S
Motor: 4,0
Baujahr: 2003
98dB eingetragen, tatsächlich ca.........
PLZ: 50374
Hallo,
eine kurze Vorstellung zur Person wäre nicht schlecht.
Mir ist es selbst noch nicht passiert, aber ich glaube es handelt sich bei dem Problem um eine gebrochene Feder.
Such mal nach " oil pressure relief valve"

_________________
"Tuscanteufel" alias "Mantarameister"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 7. Sep 2016, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jun 2010, 15:18
Beiträge: 666
Wohnort: Weselberg
welcher TVR: .
PLZ: 66919
Wie? Am Motor abgelassen ??

_________________
Gruß aus Weselberg

Joe



TVR Parts und Service

http://www.2performance.de

https://www.facebook.com/2Performance.de/


TVR Stammtisch SüdWest

http://tvrcarclub.de/der_club/regionen/ ... uedwesten/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 15:32 
Offline

Registriert: Mi 7. Sep 2016, 17:36
Beiträge: 5
welcher TVR: Typ:TVR Tuscan S
Motor:speed six 4ltr
Baujahr:2000
PLZ: 0
Am Motor und Trockensumpfbehälter abgelassen. Gibt es vielleicht einen Bereich der entlüftet werden muss, um die Anzeige wieder "zum Anzeigen" zu bewegen? Dummerweise sieht es bei meinem Tuscan etwas anders aus als bei den Bildern die ich ansonsten vom Mk 1 kenne, beispielweise habe ich nicht die berühmt-berüchtigte Inbusschraube kurz vor dem Gebtriebegehäuse. Bin jetzt 10 Tage weg (BMW R 75/7) und sende dann einmal Fotos des Motorunterbodens, sobald der Tuscan wieder auf der Bühne ist
Dank und Gruß
Thomas (man sagt es ungern: aus Düsseldorf)[


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jun 2010, 15:18
Beiträge: 666
Wohnort: Weselberg
welcher TVR: .
PLZ: 66919
Es gibt einige Möglichkeiten das es nach einem Ölwechsel kein Öldruck geben kann :mrgreen: Ach, von der Imbusschraube vorm Getriebe lässt man besser auch die Finger weg.
Wenn Du da Öl abläßt, läuft Deine Sumpfpumpe anschließend munter trocken :roll: , ist super für die Pumpe :D

_________________
Gruß aus Weselberg

Joe



TVR Parts und Service

http://www.2performance.de

https://www.facebook.com/2Performance.de/


TVR Stammtisch SüdWest

http://tvrcarclub.de/der_club/regionen/ ... uedwesten/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2016, 06:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:13
Beiträge: 3041
Wohnort: Großraum Köln
welcher TVR: ..
Typ: Tuscan S MKI RHD
Motor: S6
Baujahr: 2001

Typ: Tuscan V6 RHD
Motor: Essex 3L V6
Baujahr: 1970

Nun in der Obhut meines Bruders:
Typ: Taimar LHD
Motor: Essex V6
Baujahr: 1980
PLZ: 50129
Moin,
denke nicht das die Feder bricht weil Öl abgelassen wird, ich würde als erstes die Kabel vom Drucksensor oder den selben prüfen, liegt im Schatten vom Luftfiltergehäuse.
2000er S? Respekt!
:mrgreen:

_________________
Gruss,
Woki, Laird of Glencairn, Koenig von Ubatuba!

Geht nicht gibts nicht, geht nur so nicht!!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2016, 13:05 
Offline

Registriert: Mi 7. Sep 2016, 17:36
Beiträge: 5
welcher TVR: Typ:TVR Tuscan S
Motor:speed six 4ltr
Baujahr:2000
PLZ: 0
Zuerst einmal vielen Dank für die Tipps. Werde mit dem Drucksensor -kabel anfangen, dann sieht man weiter (in 10 Tagen). Melde mich, wenn ich gefunden habe, was es war.
Dank und Gruß
Thomas
ps bei einem BMW Boxer (2V) ist alles irgenwie einfacher :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2016, 20:43 
Offline

Registriert: So 22. Jul 2012, 21:26
Beiträge: 46
welcher TVR: Typ: Cerbera
Motor: Speed 6
Baujahr: 1999
PLZ: 0
Hast du das Problem gefunden ?

Wie lange ist der Motor gelaufen ohne Öldruck ?
Ich würde die Kerzen rausnehmen und den Starter solange betätigen bis wieder Druck da ist (<30 Sek.).

Gruss Peter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2016, 11:57 
Offline

Registriert: Mi 7. Sep 2016, 17:36
Beiträge: 5
welcher TVR: Typ:TVR Tuscan S
Motor:speed six 4ltr
Baujahr:2000
PLZ: 0
crypto hat geschrieben:
Hast du das Problem gefunden ?

Wie lange ist der Motor gelaufen ohne Öldruck ?
Ich würde die Kerzen rausnehmen und den Starter solange betätigen bis wieder Druck da ist (<30 Sek.).

Gruss Peter


Danke für den Tip(p), Motor ist ca. 90 Sekunden gelaufen ohne Öldruckanzeige, denke aber immer noch dass Oildruck da ist jdoch Probleme bei der Anzeige, da Oil am Oilfilter war ?! Habe wie gesagt Zentralstecker für Zündung abgezogen (= kein Zündfunke) und durchdrehen lassen, jedoch auch ohne Erfolg. Wagen steht jetzt seit 10 Tagen bei CMD in Düsseldorf, morgen soll nachgewschaut werden und dort hat man auch Kabel u Software, um von der Seite aus zu sehen.
Melde mich im Forum zurück, sobald ich ein Ergebnis habe, wenngleich der Tuscan danach auch zum Winterschlaf in die Garge geht.
Gruss und Dank
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 5. Nov 2016, 17:42 
Offline

Registriert: Mi 7. Sep 2016, 17:36
Beiträge: 5
welcher TVR: Typ:TVR Tuscan S
Motor:speed six 4ltr
Baujahr:2000
PLZ: 0
Zuerst nioch einmal vielen Dank für alle Tipps. Was sich als Ursacher herausgestellt hat, ist so peinlich, dass ich es lieber verschweigen würe, aber vielleicht bewahrt es jemand anderen vor dem gleichen Fehler.
Vorab, der Oilwechsel wurde von einer mir bekannten Werkstatt gemacht, die ich eigentlich nur aufgesucht hatte, da ich für den Austausch der Batterie eine Bühne benötigte. Als ich (dummerweise) sagte, dass ich vor dem Saisonende noch einen Oilwechsel machen wollte, war die Antwort "kein Problem". Nun weiß ich, dass (höchstwahrscheinlich einige) Probleme des TVR eben nicht bei TVR liegen, sondern dass Menschen die keine Ahnung haben (dazu gehöre ich auch partiell -mea culpa) sich über die Autos hermachen. Dank Hilfe von jemand, der sich sowohl mit Motoren allgemein wie auch dem TVR speed six im besonderen gut auskennt, lässt sich folgendes rekonstruieren: Oil aus dem Trockensumpfbehälter abgelassen (gut so). Dann Oilventil/Oildruckschraube (die mit Feder und Kolben) gerausgedreht (kommt auch Oil raus) und Schraube (dazu noch zu fest) ohne Feder und Kolben wieder eingebaut: Erfolg: kein Oildruck. Feder und Schraube habe ich übrigens noch aus dem Altoilbehälter "herausgefischt)
Fazit: Engländer mögen manchmal eigene Wege bei der Konstruktion gehen, aber für Inkompetenz und Unwissen von Schraubern kann man sie nicht verantwortlich machen!!! Also entweder vorsichtig nach kompetenter Anleitung selber machen, ooder jemand suchen, der sich damit auskennt, am besten einen speed six hat(te).

Nachtrag zu Classic Motors Düsseldorf. Die Leute waren sehr freundlich und fair. Sie haben nach dem gesehen, was ohne Demontage ersichtlich ist (loses Kabel) und mir dann aber ganz freundlich mitgeteilt, dass beim speed sic Motor keine Ahnung hätten und so besser die Finger davon ließen. Das fand ich sinnvoll und fair und die Welt wäre besser, wenn mehr Menschen so verfahren würden.
ps Wenn es nächstes Jahr warm und trocken ist, geht er wieder auf der Strasse, denn für mich persönlich gibt es kein Auto, das mir besser gefällt und beim Fahren so viel Spass macht.
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de