TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 08:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tuscan for Beginners
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 12:57 
Offline

Registriert: Mi 21. Dez 2016, 08:46
Beiträge: 12
welcher TVR: Typ:
Motor:
Baujahr:
PLZ: 0
Nachdem auch in dieser Woche keine Spedition aufzutreiben war, habe ich mich gestern mit Schwiegervater, der überraschenderweise immer noch mit mir spricht ;) (siehe Vorstellungs-thread) auf den Weg gemacht, um sein Objekt der Begierde per Hänger zu holen. Das Ganze mit etwas gemischten Gefühlen ob der fehlenden Versicherung für die Ladung aber es ist alles gut gegangen und die Fuhre steht wohlbehalten in der Garage (Sorry für das schlechte Bild aber 52 kB sind nicht viel)

Mal einige Eindrücke verbunden mit den ersten Fragen.

Von außen macht er einen richtig guten Eindruck. Auch wenn die Farbe sicher Geschmacksache ist, der Lack ist super. Ich habe beim ersten Anschauen nur zwei Kleinigkeiten gefunden: eine Felge hat mal den Bordstein geküsst, keine große Sache und die Dichtung unterhalb der Windschutzscheibe scheint sich an den Rändern zu lösen u/o wurde schon mal nachgeklebt.

Innen dagegen ist er deutlich "gebrauchter". Das Leder von Lenkrad und Seitenwange des Fahresitzes ist schon deutlich abgewetzt, auch erheblich mehr als ich das bei nur 17000 mls erwarten würde. Auch war der werksseitige Umgang mit Klebstoff offenbar wenig professionell. Die rückwertige Verkleidung des Beifahrersitzes löst sich (lässt sich sicher leicht beheben), unschön ist aber die Verklebung der Teppiche an den Radhäsuern und der Schottwand hinten. Da hat der Klebstoff durchgeschlagen und hässliche braune Ränder hinterlassen. Da muss man wohl mit leben oder einmal komplett neu.

Der Motor lief nur so lange, wie zum Auf- Abladen und die Fahrt in die Garage notwendig war. Er sprang, nachdem ich die Wegfahrsperre mal "überwunden" hatte auch problemlos an, produziert den Sound, den man erwartet ohne Nebengeräusche die mich irgendwie beunruhigt hätten. Etwas gewundert habe ich mich über Ölspuren auf dem Hänger nach Verladung (unter dem Stellplatz war alles trocken), kann das durch die Schräglage aus dem Ölbehälter gesuppt sein?
A propos Wegfahrsperre. Das ist ja ein fürchterliches Gefummel, bis man mal endlich diesen Pömpel in der Miniöffnung versenkt hat. Wenn ich mir die Prozedur bei jedem Startvorgang vorstelle... Gibt's da irgend ein praktikablerers workaround?

Zur Historie. Werkstattrechnugnen gab's keine dazu. Auch habe ich bisher kein Serviceheft ausfindig gemacht. Aber zumindest sind die 2 Vorbesitzer bekannt, die man im Notfall befragen könnte. TÜV Abnahme nach dem Import und ein Service wurde bei G&S Roadster in Landau gemacht (die kenne ich als seriös und kompetent aus der Triumph Welt). Kontakt nach Weselberg habe ich dankenswerterweise auch schon, wenn jetzt noch jemand eine vertrauenswürdige Werkstatt im Raum Offenburg (Fahrzeugstandort) für Kleinigkeiten kennt, wäre das auch hilfreich.

Viele Grüße und einen guten Rutsch


Dateianhänge:
IMG_20161228_130018-2.jpg
IMG_20161228_130018-2.jpg [ 47.74 KiB | 1963-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuscan for Beginners
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 22:58
Beiträge: 2080
Wohnort: 46569 Hünxe
welcher TVR: Typ: Tuscan MK1
Motor:Speed Six
Baujahr:05/2000
Typ: Cerbera
Motor: AJP V8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 46569
Du musst die WFS nicht mit dem "Pömpel" abschalten. Ein Druck auf dem Knopf am Zündschlüssel reicht.

Gruß
Helmut

_________________
..be a Part of the Legend...
Dr. h.c. of Counseling
Lord of Oakwood

Turbochargers are for Peoples who can't build Engines.
Keith Duckworth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuscan for Beginners
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 15:31 
Offline

Registriert: Mi 21. Dez 2016, 08:46
Beiträge: 12
welcher TVR: Typ:
Motor:
Baujahr:
PLZ: 0
Super, danke! Das macht das Prozedere doch deutlich einfacher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuscan for Beginners
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Aug 2009, 10:40
Beiträge: 148
Wohnort: Mönchengladbach
welcher TVR: Typ:
Motor:
Baujahr:
PLZ: 41189
Hallo Achim.

Dann wünsche ich Deinem Schwiegervater und Dir

viel Spaß mit dem Tuscan.

Tastet Euch langsam ran und erforscht die

tollen Fähigkeiten dieses Autos.

Schöne Form und toller Klang des Motors.


Kommt gut rüber ins Neue Jahr und genießt

die Vorfreude auf eine tolle 1. TVR - Saison.


Alles Gute für 2017 und hoffentlich eine

Unfall und Pannenfreie TVR - Zeit wünsche ich Euch.


Schönen Gruß,

Marcus

_________________
Träume nicht Dein Leben lang , sondern lebe Deinen Traum ,,,
Geniesse jede Minute ,
jede Sekunde ,
jeden Augenblick ,,,
denn "ER" kommt nicht mehr zurück !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuscan for Beginners
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Apr 2011, 23:06
Beiträge: 464
Wohnort: Lohmar
welcher TVR: Griffith 500
Baujahr: 1997
Farbe: camel yellow / portland grey
PLZ: 53
Hallo Achim,

die beschriebenen "Mängel" sprechen ganz stark dafür, daß es sich um ein unverbasteltes "Original" handelt :!:
Kleber am Teppich, gerne auch am Leder, entsprechen der typischen Verarbeitungsqualität eines TVR aus diesen Jahren. Ebenso gehören dazu natürlich auch die "Luftblasen" an den Ecken der Frontscheiben als eindeutiges Erkennungsmerkmal ;)

Nach Deinen Beschreibungen ist mit dem Tuscan "alles im dunkelgrünen Bereich".
Was willst Du mehr :lol:

Gruß
Martin

_________________
Das Schönste an jeder Kurve ist die Vorfreude auf die nächste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuscan for Beginners
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Apr 2011, 23:06
Beiträge: 464
Wohnort: Lohmar
welcher TVR: Griffith 500
Baujahr: 1997
Farbe: camel yellow / portland grey
PLZ: 53
... ach, und Tuscan mit 16 Zöllern ab Werk sind noch mal eine Rarität für sich 8-)

_________________
Das Schönste an jeder Kurve ist die Vorfreude auf die nächste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuscan for Beginners
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jun 2010, 15:18
Beiträge: 661
Wohnort: Weselberg
welcher TVR: .
PLZ: 66919
Bau die WFS einfach aus. Dann hat das gefummel ein Ende :D
Der Ölfleck war vorher auch da :?

_________________
Gruß aus Weselberg

Joe



TVR Parts und Service

http://www.2performance.de

https://www.facebook.com/2Performance.de/


TVR Stammtisch SüdWest

http://tvrcarclub.de/der_club/regionen/ ... uedwesten/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuscan for Beginners
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2008, 14:29
Beiträge: 1236
Wohnort: Baden-Baden
welcher TVR: TVR S4c
LHD, Bj 93
&
TVR Tamora
PLZ: 76530
Hallo Achim,
die Qualität des Teppich ist bei den Speed Six Modellen ziemlich mies. Die UV Beständigkeit ist quasi nicht vorhanden. Am Leder kann man meistens noch was machen. Eine gute Sattlerei mit bezahlbaren Preisen ist bei uns schwer zu finden. Da sind viele durch Pagoden und Ähnliches vom Preis abgehoben.
Gruß Florian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuscan for Beginners
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:13
Beiträge: 3039
Wohnort: Großraum Köln
welcher TVR: ..
Typ: Tuscan S MKI RHD
Motor: S6
Baujahr: 2001

Typ: Tuscan V6 RHD
Motor: Essex 3L V6
Baujahr: 1970

Nun in der Obhut meines Bruders:
Typ: Taimar LHD
Motor: Essex V6
Baujahr: 1980
PLZ: 50129
Moin, Gratulation und herzlich willkommen bei den etwas anders verrückten!
Abgenutzte Wangen an den Sitzen sind in diesem Alter als normal zu betrachten, die Laufleistung der Anzeigen spiegelt in der Regel nicht die tatsächliche Laufleistung wieder, fallen doch die Tachos gerne mal aus ;)
Die Verfärbungen die du bei den Teppichen bemerkt hast kann ohne weiteres von Wassereinbrüchen stammen, diese sollen doch tatsächlich mal vorkommen. Die rückwärtigen Verkleidungen der Sitze sind geschraubt und sollten kein Problem darstellen. Sollte ein S6 tatsächlich mal Öl verlieren liegt es in der Regel an den Gelenken der Schläuche, die halten auch bei den Engländern nicht ewig. Das Startproblem hat Helmut ja schon beschrieben, einfach beim zünden den Türöffner auf dem Zündschlüssel gedrückt halten und alles ist gut.
Eine Frage solltest du dir noch stellen, .....habe ich die rote Codekarte mit dem Fahrzeug übergeben bekommen? Besser wäre es.
Vorerst sollten deine Fragen beantwortet sein, nun achte stets auf ausreichend Bordspannung so das der Wagen auch stets zu öffnen ist. ;)
Eigentlich kann man für Geld kaum was geileres als nen TVR bekommen.
:mrgreen:

_________________
Gruss,
Woki, Laird of Glencairn, Koenig von Ubatuba!

Geht nicht gibts nicht, geht nur so nicht!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuscan for Beginners
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Jul 2011, 15:53
Beiträge: 391
welcher TVR: Typ: Tuscan S MKI
Motor: 4.0
Baujahr: 2001
PLZ: 7
Glückwunsch zum Tuscan !
Wie schon geschrieben sind die 16" eine Rarität da viele aufgrund der Optik auf 18" gewechselt haben.
Das Fahrverhalten mit den 16" soll aber besser sein, da er ursprünglich auch für 16" konstruiert worden ist.
Außerdem sind sie auch leichter wie die 18" "Hämmer" :roll:

Als Werkstatt gibt es 3 im nächsten Umkreis

1. Uwe Becker bei Stuttgart
2. http://Www.2performance.de (Joe hat dir ja hier privat bereits einen Tipp gegeben)
3. Eggiman in der Schweiz.

Grüße aus VS und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Patrice

_________________
Just open the door and you will see, this passion burns inside of you, just make the move and turn the key!!! ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de