TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 03:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Türausbau Tuscan
BeitragVerfasst: Mi 19. Jul 2017, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 22:58
Beiträge: 2080
Wohnort: 46569 Hünxe
welcher TVR: Typ: Tuscan MK1
Motor:Speed Six
Baujahr:05/2000
Typ: Cerbera
Motor: AJP V8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 46569
Hallo zusammen,
wer hat denn schon mal die Tür(en) ausgebaut und kann einen Tipp geben wie man vorgeht?

Gruß
Helmut

_________________
..be a Part of the Legend...
Dr. h.c. of Counseling
Lord of Oakwood

Turbochargers are for Peoples who can't build Engines.
Keith Duckworth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türausbau Tuscan
BeitragVerfasst: Mi 19. Jul 2017, 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:13
Beiträge: 3041
Wohnort: Großraum Köln
welcher TVR: ..
Typ: Tuscan S MKI RHD
Motor: S6
Baujahr: 2001

Typ: Tuscan V6 RHD
Motor: Essex 3L V6
Baujahr: 1970

Nun in der Obhut meines Bruders:
Typ: Taimar LHD
Motor: Essex V6
Baujahr: 1980
PLZ: 50129
Hallo Helmut,
ist schon einige Jahre her (du erinnerst dich an das böse Foto), aber ich erinnere mich das es sehr einfach war, sprich keinerlei Probleme bereitete. Auch der Einbau war zu zweit unproblematisch.
Tips kann ich nicht geben, aber wenn wir das ohne Probleme hinbekommen haben, habe ich bei euch keinerlei Bedenken.
:mrgreen:

_________________
Gruss,
Woki, Laird of Glencairn, Koenig von Ubatuba!

Geht nicht gibts nicht, geht nur so nicht!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türausbau Tuscan
BeitragVerfasst: Mi 19. Jul 2017, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 22:58
Beiträge: 2080
Wohnort: 46569 Hünxe
welcher TVR: Typ: Tuscan MK1
Motor:Speed Six
Baujahr:05/2000
Typ: Cerbera
Motor: AJP V8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 46569
Hallo Wolfgang,suca
wir sind dabei aus dem "DeWalt"-Renner wieder einen normalen Tuscan zu machen. Das Problem, die Folie ist sehr großzügig die in die Ecken geklebt worden. Nun haben wir gesehen, dass die Schaniere direkt am Rahmen schwer zugänglich sind. Aber das Türgelenk oben mit einer Mutter oben gehalten wird, und unten eine Halbschale mit zwei Inbusschrauben das untere Gelenk hält. Nach den Spuren an den Schrauben zu urteilen, ist Mutter und Halbschalen entfernt worden. Der Zentralstecker ist wohl sehr einfach zu lösen.
Wenn wir es geschafft haben, berichte ich ;-)

Gruß
Helmut

_________________
..be a Part of the Legend...
Dr. h.c. of Counseling
Lord of Oakwood

Turbochargers are for Peoples who can't build Engines.
Keith Duckworth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türausbau Tuscan
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2012, 17:05
Beiträge: 189
Wohnort: Kressbronn, Bodensee
welcher TVR: Typ:Tuscan Mk1
Motor:4.0l
Baujahr:2000
PLZ: 88079
Helmut, nur unten die zwei Inbus an der Klammer lösen, Stecker abziehen und Türe nach unten aus dem oberen Lager ziehen (ohne Lösen der Mutter). Fertig.

Grüße
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türausbau Tuscan
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 08:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 22:58
Beiträge: 2080
Wohnort: 46569 Hünxe
welcher TVR: Typ: Tuscan MK1
Motor:Speed Six
Baujahr:05/2000
Typ: Cerbera
Motor: AJP V8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 46569
Hallo zusammen,
Türen sind raus. Genau wie beschrieben. Die untere Brücke (Halbschale) lösen (Zwei Inbusschrauben), Wir haben aber oben die obere Mutter entfernt. Jetzt kann man die Tür leicht vom unteren Lager zu sich ziehen, da das obere Gelenk ein Unibal-Gelenk ist. Jetzt nur leicht nach unten ausfädeln und den Zentralstecker lösen. Dauert zu zweit ca. 3 Minuten.

Danke für die Hilfe.

Gruß
Helmut

_________________
..be a Part of the Legend...
Dr. h.c. of Counseling
Lord of Oakwood

Turbochargers are for Peoples who can't build Engines.
Keith Duckworth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türausbau Tuscan
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2012, 17:05
Beiträge: 189
Wohnort: Kressbronn, Bodensee
welcher TVR: Typ:Tuscan Mk1
Motor:4.0l
Baujahr:2000
PLZ: 88079
Yepp, Mutter bzw. Schraube lösen ist aber nicht nötig, die Fummelei bei eingebauter Türe kann man sich sparen


Dateianhänge:
Dateikommentar: Oberes Türlager Tusvan nach Ausbau
image1.JPG
image1.JPG [ 24.24 KiB | 728-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türausbau Tuscan
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 22:58
Beiträge: 2080
Wohnort: 46569 Hünxe
welcher TVR: Typ: Tuscan MK1
Motor:Speed Six
Baujahr:05/2000
Typ: Cerbera
Motor: AJP V8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 46569
rechts die Unibal-gelagerte Rolle, die mit der unteren Halbschale befestigt wird:
Bild
hier die Befestigungsschaniere am Rahmen:
Bild

Gruß Helmut

_________________
..be a Part of the Legend...
Dr. h.c. of Counseling
Lord of Oakwood

Turbochargers are for Peoples who can't build Engines.
Keith Duckworth


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de