TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mi 16. Jan 2019, 06:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TVR 280s Getriebe T9
BeitragVerfasst: Mi 2. Jan 2019, 14:40 
Offline

Registriert: Mo 10. Sep 2018, 08:37
Beiträge: 4
welcher TVR: Typ: TVR 290s
Motor:
Baujahr: 1988
PLZ: 0
Hey leute,

hab jetzt endlich die Motorhaube aufbekommen und meinen 280s zum Laufen bekommen. Der Läuft echt super.

jedoch hab ich ein ganz anderes dickes Problem, Getriebe ist wohl laut Werkstatt platt.

Getriebe nennt sich wohl T9

die Nummer welch auf dem Getriebe lautet: 839T-7006

ich hab gehört, es gibt wohl zwei verschiedene T9 Getrieben, einmal für V6 und einmal für den 4 Zylinder. Der für den 4 Zylinder sollte wohl passen, aber keine 500km aushalten.

Meine frage ist, welches Getriebe kann ich bei meinem 280s einbauen? Bin für jede Hilfe dankbar. Ich will endlich diesen Sommer mit meinem TVR Fahren...

Meiner ist aus 01.1988 2,8 V6

vielen dank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR 280s Getriebe T9
BeitragVerfasst: Mi 2. Jan 2019, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3208
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
Am besten ausbauen und zum Fachmann bringen zur Überholung. Teile dafür gibt es, wenn du ein gebrauchtes kaufst sind da vermutlich die gleichen Teile defekt wie bei deinem


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR 280s Getriebe T9
BeitragVerfasst: Do 3. Jan 2019, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jun 2010, 15:18
Beiträge: 707
Wohnort: Weselberg
welcher TVR: .
PLZ: 66919
Hallo, ein T9 ist vom inneren Aufbau sehr ähnlich einem Tremec aus den neueren TVR.
Leider ist die Box nicht so stabil. Es gibt die Getriebe mit verstärktem Eingangslager. Kann man am Lagerdeckel der Eingangswelle erkennen. Ebenfalls kann man die Synchro Tringe aus Carbon einbauen wie auch baim Tremec T5.
Der Umbau mit überholen ist, wenn man es nicht selbst machen kann kostspielig, da kannst Du dir besser ein T5 mit Glocke besorgen. Die wurden auch in Ford verbaut. Die Getriebe von Ford dürfen nur mit den richtigen Ölen betrieben werden. Sonst sind die Buntmetalle In der Box ( wie auch beim T5 ) bald Schrott und lassen sich nur noch schlecht schalten.

_________________
Gruß aus Weselberg

Joe



TVR Parts und Service

http://www.2performance.de

https://www.facebook.com/2Performance.de/


TVR Stammtisch SüdWest

http://tvrcarclub.de/der_club/regionen/ ... uedwesten/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR 280s Getriebe T9
BeitragVerfasst: Do 3. Jan 2019, 09:06 
Offline

Registriert: Mo 10. Sep 2018, 08:37
Beiträge: 4
welcher TVR: Typ: TVR 290s
Motor:
Baujahr: 1988
PLZ: 0
danke für die Antworten,

ich habe ein T9 Getriebe gefunden, der Stammt aus einem 4 Zylinder Sierra. Die Frage ist nur, ob der passt und auch aushält?

Gibt es andere Bezeichnungen vom T9 oder T5 Getrieben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR 280s Getriebe T9
BeitragVerfasst: Do 3. Jan 2019, 21:14 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 956
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
die T9 Getriebe sind erzrobust und es gibt keinerlei gründe warum man nicht ein gebrauchtes einbauen sollte
gebrauchtpreise 150-250,-€...manche wollen auch mehr dafür....hier mal preise in Uk für überholung:

http://www.bghgeartech.co.uk/html/5_speed.html


weitere allg. infos zum T9:

https://www.classicfordmag.co.uk/wp-con ... -guide.pdf



die nummer die du gegeben hast ist übrigens nur von einem teil des getriebes.

unterschied 4-gang und v6:

andere sprünge in den übersetzungen (ist rel. egal) und das v6 hat ne längere eingangswelle.
lässt sich jedoch alles rel. leicht umbauen. die v6 getrebe will in D eigentlich niemand, da die meisten umbauten von 4 auf 5-gang bei 4zylindern gemacht werden (lotus seven, deren derivate, kitcars im allgemeinen, ford escort, capri taunus / cortina)

die meisten VK von den 6-zylidner getrieben wissen die unterschiede jedoch nicht und bieten daher diese getriebe oftmals als "standard t9" zu entsprechend überhöhtem preis an..

was ist denn bei denem getriebe defekt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR 280s Getriebe T9
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 00:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2008, 14:29
Beiträge: 1253
Wohnort: Baden-Baden
welcher TVR: TVR S4c
LHD, Bj 93
&
TVR Tamora
PLZ: 76530
Im S Modell ist doch ein N9 Getriebe verbaut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR 280s Getriebe T9
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 13:37 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 956
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
viel Halbwissen hier unterwegs....

das Getriebe heist "offiziell" Typ9, aber auch N-Typ oder T-9 / T9 genannt.

auch in der fachliteratur spricht man einfach nur vom "T9 getriebe" / "T9 Gearbox"

die "falsche" bezeichnung N9 fndet man hier und da...aber nur in Deutschland....ändert nichts an der tatsache dass es ein T9 ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR 280s Getriebe T9
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Jan 2010, 14:22
Beiträge: 1038
welcher TVR: -
Grantura Mk 2a (1962)
T350c (2003)
PLZ: 0
Zitat:
Getriebe ist wohl laut Werkstatt platt.


Jetzt wäre es interessant zu wissen, welchen Fehler deine Werkstatt gefunden hat. Dann ließe sich auch leichter urteilen, ob eine Instandsetzung infrage kommt oder nicht.

Die Aussage „wohl ... platt“ klingt jetzt nicht besonders konkret. Was sind die Symptome? Haben die das Getriebe ausgebaut und geöffnet?

_________________
TVR-----Grantura-------T350c ----Don't try this with your car!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR 280s Getriebe T9
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 10:40 
Offline

Registriert: Mi 31. Aug 2016, 14:09
Beiträge: 4
welcher TVR: Typ: 2,8 S
Motor: 2,8 EFI
Baujahr: 1988
PLZ: 58636
Hier mal ein Typ 9 n Getriebe mit verstärktem Wellenlager vom v 6 mit langer Eingangswelle

Gruß Norbert.


Dateianhänge:
Typ 9 n - Kopie.jpg
Typ 9 n - Kopie.jpg [ 18.25 KiB | 294-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR 280s Getriebe T9
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 12:54 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 956
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-223-9245

4-cyoinder 350,-€
V6: 450,-€

preis sollte meiner meinung nach jeweils um 100 nach unten korrigiert werden.....und das war jetzt nur mal "schnell" bei ebay-kleinanzeigen gesucht....

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-223-4087

und noch ein v6 für 299,-€

.s´wird schon besser....


dann 1 x hochdruckreiniger, 1 x https://www.bearingkits.co.uk/Ford-Type ... it/131.htm
neues öl rein und ab damit ins auto.....

du kannst schon selber schrauben oder musst du alles in der werkstatt machen lassen?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de