TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Do 22. Okt 2020, 01:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2.9 V6 Hydrostössel?
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2020, 18:02 
Offline

Registriert: Sa 14. Dez 2019, 12:54
Beiträge: 24
welcher TVR: Typ:S2
Motor:2,9i
Baujahr:1990
Linkslenker
PLZ: 38640
Lieber TVR-ler,
kurz vor Saisonende denke ich über die üblichen Wartungsarbeiten nach, so auch an das Einstellen des Ventilspiels. Ich finde im Netz allerdings sehr unterschiedliche Angaben zu verbauten Hydrostösseln beim 2.9 V6 mit 12 Ventilen. Manche in den diversen Foren sagen, dass alle 2.9 bereits Hydrostössel haben, andere behaupten es hänge vom Baujahr ab. Kann man eventuell an der Motorkennung erkennen, ob Hydrostössel verbaut sind? Alternaitv muss ich ansonsten einen Ventildeckel mal aufmachen. Ich habe einen S2, Bj 1990 ohne Kat.
Viele Grüße
Jörn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.9 V6 Hydrostössel?
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2020, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Okt 2011, 16:27
Beiträge: 894
Wohnort: 35619 Braunfels/ Hessen
welcher TVR: Typ:S2
Motor:2,9 l pur ohne Kat (93 dba eingetragen)
Baujahr:1990
Farbe: Dark- Blue Metallic, Innen Black, 8 x 15 ET 10 Revolution Classic Line Räder
PLZ: 35619
Hallo Jörn,
mein "S2" von 1990 ohne kat hat keine Hydros!!
Schau mal nach Deiner Motorkennung am Motor.
Im link Infos dazu:
http://www.ford-ig-wriedel.de/technik/v6_motoren_s2.htm

Wie immer

_________________
Rechtsgelenkte Grüsse

Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.9 V6 Hydrostössel?
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2020, 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2008, 14:29
Beiträge: 1287
Wohnort: Baden-Baden
welcher TVR: TVR S4c
LHD, Bj 93
PLZ: 76530
Mein S4c hat auch keine Hydrostössel. Ist aber wie so oft bei TVR, es wurde verbaut was da war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.9 V6 Hydrostössel?
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2020, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 19:38
Beiträge: 23
Wohnort: Gardelegen
welcher TVR: Typ: S3C
Motor:Köln-V6
Baujahr:1991
PLZ: 39638
Mein S3C hat auch keine..... liegt wohl auch daran, dass die FORD-Modelle mit den entsprechenden Motoren in UK wohl ohne Hydrostössel ausgeliefert wurden, so jedenfalls die Info einer Ford-Vertretung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.9 V6 Hydrostössel?
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2020, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3448
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1991
PLZ: 34587
Die Ventildeckeldichtung ist für kleines Geld zu haben, also Deckel runter und mal drunter schauen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.9 V6 Hydrostössel?
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2020, 18:59 
Offline

Registriert: Sa 14. Dez 2019, 12:54
Beiträge: 24
welcher TVR: Typ:S2
Motor:2,9i
Baujahr:1990
Linkslenker
PLZ: 38640
vielen Dank für Eure Antworten,
Hallo Bernd, die Tabelle habe ich auch gefunden. Der 2.9 MC mit hydraulischen Ventilstößeln hat aber den selben Motorcode zumindest wenn er aus dem Sierra stammt (BR) wie der 2.9 MH ohne Hydros. Nur wenn er aus der Scorpioreihe ist, kann man nach dieser Tabelle dies wohl am Code unterscheiden (BRC, BRV). Wobei mich bei der Tabelle auch das angegebene Baujahr (1985) für den Scorpiomotor wundert. Ich würde behaupten wollen, dass es 1985 noch keine serienmäßigen Hydros im Scorpio gegeben hat und erst recht keinen 2,9 Liter. Fragen über Fragen :?: , Ich glaube ich werde doch einen Ventildeckel abschrauben.
Viele Grüße
Jörn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.9 V6 Hydrostössel?
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2020, 19:26 
Offline

Registriert: Sa 14. Dez 2019, 12:54
Beiträge: 24
welcher TVR: Typ:S2
Motor:2,9i
Baujahr:1990
Linkslenker
PLZ: 38640
interessant ist noch was ich gerade auf der Seite von Liebl Kfz-Technik gefunden habe: "die KAT-Modelle der 2,9er hatten immer einen hydraulischen Ventilspielausgleich".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.9 V6 Hydrostössel?
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2020, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2008, 14:29
Beiträge: 1287
Wohnort: Baden-Baden
welcher TVR: TVR S4c
LHD, Bj 93
PLZ: 76530
In Deutschland vielleicht, aber in England? Ich habe einen Kat und habe keine Hydros.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.9 V6 Hydrostössel?
BeitragVerfasst: Mi 21. Okt 2020, 07:46 
Offline

Registriert: So 2. Aug 2020, 16:50
Beiträge: 47
Wohnort: DN
welcher TVR: Typ: 3000M
Motor: Essex V6
Baujahr: 1977
PLZ: 52355
Florian hat geschrieben:
Mein S4c hat auch keine Hydrostössel. Ist aber wie so oft bei TVR, es wurde verbaut was da war.

joel hat geschrieben:
Ich glaube ich werde doch einen Ventildeckel abschrauben. Viele Grüße Jörn

:roll: Hau rein :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.9 V6 Hydrostössel?
BeitragVerfasst: Mi 21. Okt 2020, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Dez 2013, 17:31
Beiträge: 467
welcher TVR: Typ: 290 S2 Series
RHD
Motor:2,9 V6
Baujahr: 1989
PLZ: 38239
Hallo,
mein S2 Bj. 08.1989 hat auch keine Hydrostössel!

_________________
Gruß Robert

Optimisten Leiden ohne zu klagen.
Pessimisten klagen ohne zu Leiden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de