TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mo 15. Okt 2018, 17:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TVR V8 S
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2009, 09:52 
Offline

Registriert: Do 30. Okt 2008, 08:41
Beiträge: 9
Wohnort: Zurndorf nähe Neusiedlersee
PLZ: 0
liebe TVR Freunde!

Melde mich mal wieder aus neusiedl
Schön langsam weiß ich ,was ich will,einen S TVR,v8 aus England,gibts immer wieder in Internet.
Da wird über classic cars ein Modell mit Linkslenkung angeboten,war angeblich mal als Representationsmodell in Deutschland, kennt wer dieses Auto?
Was muß ich beim Kauf eines V8 s Modells beachten(Technik,Rahmen,Schwachstellen)

grüße an alle ,die beim Kremser Treffen waren

sigi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR V8 S
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2009, 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jun 2008, 07:49
Beiträge: 1150
Wohnort: Löhne
PLZ: 32584
Hallo Sigi,

zu spät, soviel ich weiss hat Alex den Kauf bereits getätigt?! Zumindest hat er dieses hier gepostet: viewtopic.php?f=19&t=1259

Denn ich gehe mal davon aus, dass Du diesen V8S gemeint hast?! http://www.carandclassic.com/car/C108941/

Meiner Ansicht nach ein toller V8S - den hätte ich auch gern!


Herzliche Grüsse - Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR V8 S
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2009, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jul 2009, 11:56
Beiträge: 935
Wohnort: Feldkirch / AUSTRIA
welcher TVR: Typ: V8S
Motor: 430 BV
Baujahr: 1991
PLZ: 6800
Jawohl :)

Die Verträge sind schon per Post unterwegs.
Und Jonny Hewer wurde schon mit dem Transport beauftrag.

Ich kann es kaum erwarten.

Gruss aus Vorarlberg
Alex


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR V8 S
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2009, 14:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jun 2008, 17:16
Beiträge: 1781
Wohnort: Heinsberg
welcher TVR: Typ: 3000M
Motor: 3.0l Essex
Baujahr: 1977
PLZ: 52525
Hi sigi,

im Prinzip gilt für den V8S was die Technik angeht das Gleiche wie für die Chimaera/Griffith: Probleme mit den Dichtungen an der Abgasführung, eingelaufene Nockenwellen, die berühmte Geschichte mit dem Stepper etc. Das sind aber eigentlich Kleinigkeiten die an langen Winterabenden behoben werden könnten.

Was den Rahmen angeht: er ist genauso anfällig oder robust wie die von allen TVR neueren Baujahres (damit meine ich die Modelle wo ohne grossen Aufwand die Karosserie vom Rahmen abgehoben werden kann).

Grüsse

Joachim

_________________
Graf von Montfort

3000M Bj. 1977 "The Legend"

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR V8 S
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2009, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jun 2008, 07:49
Beiträge: 1150
Wohnort: Löhne
PLZ: 32584
Macallan hat geschrieben:
Hi sigi,

im Prinzip gilt für den V8S was die Technik angeht das Gleiche wie für die Chimaera/Griffith: Probleme mit den Dichtungen an der Abgasführung, eingelaufene Nockenwellen, die berühmte Geschichte mit dem Stepper etc. Das sind aber eigentlich Kleinigkeiten die an langen Winterabenden behoben werden könnten.

Was den Rahmen angeht: er ist genauso anfällig oder robust wie die von allen TVR neueren Baujahres (damit meine ich die Modelle wo ohne grossen Aufwand die Karosserie vom Rahmen abgehoben werden kann).

Grüsse

Joachim


Hallo Sigi, hallo Joachim,

was den Auspuff angeht so scheint mir die Anlage des V8S empfindlicher als die Anlage des Griffith/Chimaera hinsichtlich Rissbildung etc zu sein. Die eingelaufenen Nockenwellen sind Rover-Krankheit (nicht TVR) und beim V8S häufiger als bei Griffith/Chimaera die teilweise andere Nockenwellen bei TVR erhalten haben.

Der Rahmen sollte generell sehr gründlich gecheckt werden, ausser man stellt sich von vornherein auf eine Body-Off Restauration ein?! Leider kann es beim Rahmen ansonsten zu bösen "Überraschungen" kommen. Tendenziell sind die Rahmen der S-Modelle kritischer zu beurteilen als Griffith-/Chimaera-Rahmen, da sie in der Regel älter sind und die Beschichtung bei TVR damals noch in der "Erprobungsphase" war.


Herzliche Grüsse - Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR V8 S
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2009, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 07:42
Beiträge: 1644
Wohnort: Hamburg
welcher TVR: Typ: Taimar LHD, TVR Zante "SM 250" LHD und Trident Venturer LHD Conversion
Motor: 3L Essex
Baujahr: 1977, 1971 und 1973
PLZ: 22089
@sigi

eventuell ist der V8S bei David Gerald etwas für dich: www.davidgeraldtvr.com

TVR V8S
1991 4.0 Ltr V8 , in Grey metallic with Green interior, 57000 miles, OZ multispoke wheels, , Fully serviced with 12 months MOT ,new dash panels, great value

_________________
Mit Gruß aus HH, Patrick
http://www.tvrpre80s.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR V8 S
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2009, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Aug 2009, 18:02
Beiträge: 25
Alex,

der Auspuff unter Deinem V8S 4.3 ist eine Edelstahlsonderanfertigung, die nicht nur schon einiges ausgehalten hat, sondern auch komplett rissfrei ist. Ebenfalls hat der Kruemmer schon viele km gesehen und bildete bisher keine Risse.
Mit anderen Worten, um den Auspuff brauchst Du Dir nur aus einem Grund Sorgen zu machen, und das ist die Tieferlegung, also die Ueberfahrt ueber Schweller. Nimm' diese diagonal, dann hast Du eine leicht erhoehte Ueberfahrt. Ansonsten, falls er mal zu sehr aufsetzt, dann verschiebt sich der Auspuff nach hinten und die Verbindung am Hosenrohr vorn oeffnet sich. Du wirst das an einem leichten Anstieg der Grollens erkennen. Lauter wird er uebrigens bei offenem Auspuff nicht ;-)

Gruss,
Joern


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de