TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: So 25. Jun 2017, 06:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Drosselklappe, Ansaugkrümmer
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 09:22
Beiträge: 354
Wohnort: Bad Bergzabern
welcher TVR: Typ:S3C LHD
Brooklands green
Baujahr:1992
Motor: Ford Cologne V6 2,9L
PLZ: 76887
Hallo liebe Leute,
trotz einer Menge an Technischen Unterlagen die ich über den Ford V6 Cologne Motor habe und auch vielen Internetrecherchen kann ich folgendes nicht herausfinden:
Unterhalb des Drosselklappenstellungsgebers habe ich zwei Schlauchanschlüsse (Vakuum), ein Anschlußschlauch führt zum Saugrohrdruck-Sensor MAP (Manifold absolute pressure) und für was ist der zweite Anschluß vorgesehen :?: Kann hier bitte jemand von Euch am eigenen 2,9L Motor mal nachschauen was da angeschlossen ist. Bei mir ist dieser Anschluß mit einer Blindschraube verschlossen.

Bild

_________________
Grüsse Reiner
Fährste quer siehste mehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drosselklappe, Ansaugkrümmer
BeitragVerfasst: Fr 19. Aug 2016, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 09:22
Beiträge: 354
Wohnort: Bad Bergzabern
welcher TVR: Typ:S3C LHD
Brooklands green
Baujahr:1992
Motor: Ford Cologne V6 2,9L
PLZ: 76887
Wen‘s interessiert!
Ich habe dieses Thema auch bei Motor-Talk.de Forum Rubrik Ford Sierra & Scorpio eingestellt und auch schon Antworten erhalten :!: :oops:

Link: http://www.motor-talk.de/forum/drosselklappe-ansaugkruemmer-luftansaugung-t5783811.html

_________________
Grüsse Reiner
Fährste quer siehste mehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drosselklappe, Ansaugkrümmer
BeitragVerfasst: Fr 19. Aug 2016, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2008, 14:29
Beiträge: 1211
Wohnort: Baden-Baden
welcher TVR: TVR S4c
LHD, Bj 93
&
TVR Tamora
PLZ: 76530
Ich komme momentan leider nicht an den Wagen ran.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drosselklappe, Ansaugkrümmer
BeitragVerfasst: Sa 20. Aug 2016, 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Mär 2010, 19:56
Beiträge: 27
Wohnort: Diepholz
welcher TVR: Typ:S3C
Motor:2,9
Baujahr:1991
PLZ: 49356
Hallo Reiner

Bei meinem S3c sind beide zu und der Stecker hat nur 2 Anschlußkabel.

Gruß Friedrich


Konnte leider kein Bild hochladen Datei zu groß.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drosselklappe, Ansaugkrümmer
BeitragVerfasst: Sa 20. Aug 2016, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 09:22
Beiträge: 354
Wohnort: Bad Bergzabern
welcher TVR: Typ:S3C LHD
Brooklands green
Baujahr:1992
Motor: Ford Cologne V6 2,9L
PLZ: 76887
Fridolin hat geschrieben:

Bei meinem S3c sind beide zu und der Stecker hat nur 2 Anschlußkabel.


Der MAP bekommt bei meinem Cologne von drei Messpunkten seinen Druckwert.
Man kann wohl davon ausgehe, das Ford jeweils nach den Werksferien eine Weiterentwicklung des Cologne Motors produziert hat. So hat mein Motor auch schon Hydrostößel.
Bild

_________________
Grüsse Reiner
Fährste quer siehste mehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drosselklappe, Ansaugkrümmer
BeitragVerfasst: Sa 20. Aug 2016, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2008, 14:29
Beiträge: 1211
Wohnort: Baden-Baden
welcher TVR: TVR S4c
LHD, Bj 93
&
TVR Tamora
PLZ: 76530
Laut Fordmechaniker haben alle 2.9 Köln Motoren Hydrostössel. Das mein Motor keine hat wollte er nicht glauben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drosselklappe, Ansaugkrümmer
BeitragVerfasst: Mo 29. Aug 2016, 13:58 
Offline

Registriert: Do 19. Jun 2008, 09:17
Beiträge: 238
Wohnort: Altrip
welcher TVR: S3C LHD
PLZ: 67122
Hallo Reiner, hallo Florian,

um die Verwirrung komplett zu machen, mein V6 dürfte laut Motorcode weder Hydrostößel noch Katalysator haben. Haben einen BRC drin der eigentlich der einzige ohne Kat und Hydros sein soll :(

Hatte heute einen Ventildeckel runter gemacht und keinerlei Spiel an irgendeinem Ventil feststellen können. Also muss er Hydros haben. Auf dem Ventildeckel ist handschriftlich "Hydraulic Lifters" draufgeschrieben, ich denke zur Information :?

TVR ist schon lustig mit den jeweiligen technischen Angaben :D

Grüße aus der schönen Pfalz

Rudi :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drosselklappe, Ansaugkrümmer
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2011, 11:40
Beiträge: 494
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
welcher TVR: Typ: V8s, Tuscan S6
Motor: Rover V8 4,0, S6 4,0
Baujahr: 1994, 2001
PLZ: 63628
Hallo Rudi,

das mit den Ventilen ging mir auch schon so. Laut Aussage eines Bekannten (selbst Rallye-Fahrer und Schrauber) müssen eigentlich vom Geräusch her Hydros im "Kischterl" (richtig ? ;) ) sein.
Ich hoffe, sonst ist mit dem guten Stück alles bestens und Euch gehts gut ?!

Viele Grüße aus Thüringen bzw. Hessen

Steffen

_________________
Viele Grüße
Silke und Steffen

V8S LHD, Tuscan S6 RHD
W 312.300 HT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drosselklappe, Ansaugkrümmer
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 16:43 
Offline

Registriert: Do 19. Jun 2008, 09:17
Beiträge: 238
Wohnort: Altrip
welcher TVR: S3C LHD
PLZ: 67122
Hallo Steffen,

mit der Kiste ist alles Bestens. Er wird zwar bei mir gequält, aber er jammert nicht :D

Nächstes Jahr Mai / Juni geht es wieder in die Provence und durch die Seealpen. Dann haben wir alle Pässe und Schluchten durch :lol:

Ich habe tatsächlich Hydrostößel drin, habe mir Infos im Scorpio-Forum dazu geholt. Wer bei sich nachschauen will

Bild

so muss das aussehen. Wenn ein Sicherungsdraht (wie hier zu sehen ist) vorhanden ist, dann sind das Hydrostößel. Muss nur der Ventildeckel runter.

Liebe Grüße aus der schönen Pfalz

Rudi :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de