TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mo 25. Jan 2021, 12:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ventildeckeldichtung Rover V8
BeitragVerfasst: Di 5. Jan 2021, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3501
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1991
PLZ: 34587
EvoOlli hat geschrieben:
Vixen V8 hat geschrieben:
https://rimmerbros.com/Item--i-GEG436UPRATED

https://rimmerbros.com/Item--i-GEG436



GEG436 ist keine Landrover-Nummer. Die Nummer der Korkdichtung ist 602512 (Kork), wurde dann erst durch ERR7288 (Gummi), danach durch die oben aufgeführte LVC100260 ersetzt.



GEG436 ist der "Vorgänger" der 602512


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ventildeckeldichtung Rover V8
BeitragVerfasst: Mi 6. Jan 2021, 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Apr 2010, 08:51
Beiträge: 1136
Wohnort: Westerwald
welcher TVR: Ex Sagaris 4.3
PLZ: 57642
In meinem Microcat, der bis 1986 zurückgeht, ist diese Nummer nicht verzeichnet...dann muß sie wohl älter sein :-)

_________________
Grüße aus dem Westerwald

Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ventildeckeldichtung Rover V8
BeitragVerfasst: Mi 6. Jan 2021, 10:41 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1278
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
minifahrer hat geschrieben:
Oh, das sieht tatsächlich nach Gummi aus - hätte ich nicht gedacht, dass das hält (temperaturbedingt). :o Wird das dort nicht so heiß?

Viele Grüße
Michael



nein wird es nicht...an heutigen motoren sind die ventildeckeldichtungen auch nicht mehr aus kork sondern meist aus gummi und die heutigen motoren laufen aufgrund der abgasnormen mit viel höhren temperaturen als die alten.

apropos gummi: das ist ein "universalbegriff"....das könnte auch epdm / viton oder sonst was sein...evtl. NBR das ist das günstigste in dem bereich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ventildeckeldichtung Rover V8
BeitragVerfasst: Mi 6. Jan 2021, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3501
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1991
PLZ: 34587
EvoOlli hat geschrieben:
In meinem Microcat, der bis 1986 zurückgeht, ist diese Nummer nicht verzeichnet...dann muß sie wohl älter sein :-)


Mein MGB GT V8 ist Baujahr 1975, er war aber nicht der erste der einen Rover V8 bekommen hat ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de