TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: So 9. Dez 2018, 20:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nenndrehzahl/Standgeräusch
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 08:16
Beiträge: 2152
welcher TVR: .
Typ: Tamora
Motor: Sweet Six 3.6
Baujahr: 2004
PLZ: 0
Hallo zusammen,

ich habe da gerade ein Verständnisproblem - vielleicht kann mir Jemand auf die Sprünge helfen.

Im Fahrzeuggschein sind Stand- und Fahrgeräusch unter U.1 (Standgeräusch), U.2 (Drehzahl zu U.1) und U.3 (Fahrgeräusch) eingetragen.

Wenn ich davon ausgehe, dass unter U.2 nicht die Nenndrehzahl, sondern die für die Messung des Standgeräuschs relevante Drehzahl eingetragen ist und zur Ermittlung dieser Drehzahl folgende Richtlinie gilt:

"Bis Nenndrehzahl 5000 1/Min ist die Drehzahl zur Ermittlung des Standgeräusches 75% der Nenndrehzahl; bei mehr als 5000 bis 7500 ist die Drehzahl fix 3750 und bei mehr als 7500 sind es 50% der Nenndrehzahl."


Dann müsste für einen Speed Six unter U.2 normalerweise welcher Wert stehen ??
Doch normalerweise 3750, oder meinetwegen auch 4000, wenn ich von einer Nenndrehzahl von 8000 U/min ausgehe. Aber doch nicht mehr, oder ?


Viele Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nenndrehzahl/Standgeräusch
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 15:45 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 935
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
beim 1993er chimi400 stehen 4125 u/min drin.....rechnet man dies auf 100% hoch wären es 5500u/min...ergo: über 5--daher sollte als drehzahl nur 3750 eingetragen sein...würde also auch ned stimmen.


kann es sein dass die drezahlangabe zusätzlich EZ-datum abhängig ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nenndrehzahl/Standgeräusch
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 08:16
Beiträge: 2152
welcher TVR: .
Typ: Tamora
Motor: Sweet Six 3.6
Baujahr: 2004
PLZ: 0
Ich habe mir bereits einen Wolf gesucht. Man findet nur widersprüchliche Informationen
Selbst in diversen Erlassen der Jeweiligen Innenministerien, in denen z.B. Die Durchführung von Geräuschmessungen sowie Sicherstellungen bei Verkehrskontrollen geregelt ist, stehen unterschiedliche Messmethoden sowie Werte.

Ich habe offizielle Papiere von Dekra und TÜV zu Messungen von Stand - und Fahrgeräusch gelesen. Selbst die unterscheiden sich.
Mal liest man, dass Drehzahl x 0,5 bei über 5000 U/min nur bei Krafträdern gilt, mal liest man von 2/3 der Nenndrehzahl, dann wieder von 3/4.
Jeder scheint was anderes einzutragen, jeder misst nach anderen Regeln. Das Ganze ist ein Witz.

Fakt ist, dass bei Drehzahlen jenseits der 4000 U/min kein einziger TVR das jeweils eingetragene Standgeräusch einhalten kann. Auch nicht wenn man 3 dBa bzw. 5 dBa (auch bezüglich dieser Toleranz immer nur widersprüchliche Aussagen) auf die eingetragenen Werte draufrechnet.
Und die eingetragenen Fahrgeräusche, die ich bisher gesehen habe, sind bei der vorgeschriebenen Vorbeifahrmethode wohl kaum machbar.

Kann sein, dass sich die Werte an die EZ/Euro-Norm anlehnen, gefunden habe ich dazu auch nur Wischi Waschi.

Mich würden speziell bei unseren Speed Sixern die Werte in U.2 interessieren. Ich wette da kommen mindestens 3 unterschiedliche Werte zusammen.
Schaut einfach mal nach.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nenndrehzahl/Standgeräusch
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jun 2008, 18:03
Beiträge: 625
Wohnort: neben Köln
welcher TVR: Typ:Tuscan S
Motor: 4,0
Baujahr: 2003
98dB eingetragen, tatsächlich ca.........
PLZ: 5
bei mir steht unter U2 überhaupt kein Wert.
Kann ich mir sicherlich aussuchen.

_________________
"Tuscanteufel" alias "Mantarameister"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nenndrehzahl/Standgeräusch
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Feb 2011, 16:31
Beiträge: 725
welcher TVR: Griffith LHD
PLZ: 0
2003er Tuscan 3.6: U1 = 98, U2 = 3600, U3 = 75
2000er Tuscan 4.0: U1 = 99, U2 = 5250, U3 = 75
beim Griffith fehlt Eintragung U2, beim XJ12 ebenso

Gruß
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nenndrehzahl/Standgeräusch
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 08:16
Beiträge: 2152
welcher TVR: .
Typ: Tamora
Motor: Sweet Six 3.6
Baujahr: 2004
PLZ: 0
Danke Euch !

3.600 klingt ja realistisch, wenn ich von Nenndrehzahl 7.200 beim Speed Six ausgehe. Also x 0,5. Allerdings würde das eigentlich erst ab 7.500 greifen. Passt also irgendwie nicht.

5.250 hingegen wären 7.000 x 0,75. Also falsche Nenndrehzahl und falscher Multiplikator. Passt auch nicht.

Ich werde mal mit meinem Dekra-Mensch sprechen, ob man realistische Werte auch ohne Geräuschmessung eintragen kann.


Ralf, hättest Du für mich evtl. noch eine Kopie von Deinem 2003er Tuscan (per PN) ?

Viele Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nenndrehzahl/Standgeräusch
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 07:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Sep 2009, 13:01
Beiträge: 682
welcher TVR: Typ: Tamora cosmos blue
Motor: 4.0 Speed6
Baujahr: 2004
PLZ: 63477
Servus,

Tamora BJ 2004: U1: 98 U2: - U3: 73


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nenndrehzahl/Standgeräusch
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Mai 2012, 19:20
Beiträge: 92
Wohnort: Heidelberg
welcher TVR: Typ:TVR TUSCAN RED ROSE
Motor:Speed Six P640
Baujahr:06/2000
PLZ: 69124
Tuscan Red Rose Bj. 2000

U.1 102
U.2 5250
U.3 75

Damit sollte das eingetragene Standgeräusch kein Problem darstellen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de