TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 16:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lenkungsdämpfer für Vixen
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Sep 2013, 15:55
Beiträge: 238
Wohnort: Wuppertal
welcher TVR: Vixen S2
Motor: Ford 1600
Baujahr: 1969
PLZ: 42
Hallo zusammen

Hat jemand von euch eine genaue Skizze für einen nachträglich eingebauten Lenkungsdämpfer.
In Werner Lübke's Vixen gab es wohl einen (und ich glaube, er war auch von ihm selber konstruiert).
Habe nur rudimentäre Skizzen und Zeichnungen von der Konstruktion. Ich würde gerne versuchen solch einen Dämpfer nachzubauen.
Ich habe schon 2 U-Befestigungen aus Edelstahl, aber der Rest fehlt und die Zeichnung, die ich habe gibt keinen genauen Überblick der Maße etc..
Der Dämpfer selbst ist wohl vom MB W114 / W115.

Wäre toll, wenn mir jemand mit Informationen helfen könnte
Schöne Grüße
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkungsdämpfer für Vixen
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 16:53 
Offline

Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:55
Beiträge: 65
Wohnort: Bergheim
welcher TVR: Typ: 2 x Chimaera, 1 x 3000 M, 1 x Scimitar 6b
Motor: 4.0 l, 4,5 l
Baujahr: 1995, 2001, 1978, 1984
PLZ: 50126
Hallo Manfred,

es sollte mit Sicherheit egal sein ob der Lenkungsdämpfer für einen Vixen oder für einen 3000-er ist. Ich habe an meinem 3000-er einen verbaut, den ich ausgerechnet heute wieder montiert habe. Da wir ja nicht so weit auseinander wohnen, könnten wir uns ja mal irgendwie zur Begutachtung des Lenkungsdämpfers treffen. Eine Hebebühne ist bei mir vorhanden.

Gruß
Bodo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkungsdämpfer für Vixen
BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2016, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Sep 2013, 15:55
Beiträge: 238
Wohnort: Wuppertal
welcher TVR: Vixen S2
Motor: Ford 1600
Baujahr: 1969
PLZ: 42
Hallo Bodo
Auf das Angebot komme ich gerne zurück, allerdings ist es bei mir zeitlich im Moment etwas eng.
Da ich am Sonntag dem 2.10. zum Treffen nach Wegberg wollte, wäre das eine gute Kombination für mich.
Aber gib mir doch bitte ein paar deiner freien Termine und dann werden wir schon irgendwie was finden.
Könne wir ja alles über PN machen

Schönen Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkungsdämpfer für Vixen
BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2016, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Nov 2010, 22:14
Beiträge: 412
Wohnort: Hanau
welcher TVR: Typ: V8S LHD
Motor: 400S
Baujahr: 1991
PLZ: 63456
Ich möchte ja immer möglichst alles verstehen, deshalb so mal für mich und eventuelle andere Unwissende: Könnt ihr kurz erklären für was so ein Lenkungsdämpfer gut ist und wie das Funktionsprinzip ist. Dankeschööön.
Andreas

_________________
V8S LHD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkungsdämpfer für Vixen
BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2016, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1463
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
PLZ: 65239
fyi
Die alte Fahrwerkskonstruktion mit der leichtgängigen Schneckenlenkung profitierte sehr von dem Lenkungsdämpfer.

Da die Zahnstangen-Lenkung moderner PKW eine ausreichende Eigenreibung besitzt, ist bei diesem heute gängigen Konstruktionsprinzip ein Lenkungsdämpfer zumeist nicht vonnöten.

Ausnahmen hiervon sind sportlich ausgelegte Fahrzeuge mit leichtgängiger Lenkung, die ohne Dämpfung zum Flattern neigt.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkungsdämpfer für Vixen
BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2016, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Nov 2010, 22:14
Beiträge: 412
Wohnort: Hanau
welcher TVR: Typ: V8S LHD
Motor: 400S
Baujahr: 1991
PLZ: 63456
Danke. Wäre somit auch für den Grantura denkbar?

_________________
V8S LHD


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de