TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Di 29. Sep 2020, 21:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3438
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1991
PLZ: 34587
Hat jemand Erfahrung mit dem Erleichtern und Auswuchten einer Schwungscheibe? Gibt es Empfehlungen für Firmen die sowas machen?
Danke für Tipps.

Gruß
Axel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 20:15
Beiträge: 427
Wohnort: Falkensee
welcher TVR: Typ:350i LHD
Motor:RV8
Baujahr:1986
PLZ: 14612
Hallo Axel,
habe im Keil eine von RPI drin, macht nicht den Riesenunterschied merkt man aber. Es gibt Stimmen die sagen, das man KW, Balancer und Schwungscheibe gemeinsam wuchten soll. Bei mir funktioniert es auch so.
Viele Grüße
Bernd


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3438
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1991
PLZ: 34587
Hi Bernd,

der Motor ist schon komplett überholt und zusammengebaut, daher wenn dann einzeln.
Kann eine leichte Scheibe in GB bekommen für 400 Pfund incl. Lieferung, ist die Frage ob das deutlich günstiger kommt wenn man eine Scheibe hier in D bearbeiten lässt.

Ich hab damals im Vixen eine leichte verbaut ohne das zusammen zu wuchten und es läuft bestens.

Viele Grüße
Axel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 20:15
Beiträge: 427
Wohnort: Falkensee
welcher TVR: Typ:350i LHD
Motor:RV8
Baujahr:1986
PLZ: 14612
Hallo Axel,
habe damals unter 400 GBP bezahlt für Schwungscheibe und AP Kupplung zusammen. War aber vielleicht auch ein Angebot. Ruf doch einfach mal bei Chris an vielleicht macht er dir einen guten Preis. Qualität war prima.

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3438
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1991
PLZ: 34587
Die Zeiten sind vorbei Bernd, soviel zahlst du heute schon allein für die Kupplung bei einigen Anbietern. Werde aber Chris mal fragen, von ihm hatte ich damals den 4.6er short Motor gekauft und auch direkt in Norwich abgeholt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jul 2009, 16:34
Beiträge: 543
Wohnort: Berlin
welcher TVR: Griffith 500
Vixen S2 V8 - 1969
Vixen S2 - 1969
Ginetta G15 - 1969
PLZ: 10437
Anbei ein Tip von mir:

http://www.detzner-motorsport.de/schwungmassenbearbeitung.php

die haben bei verschiedenen Projekten von mir sehr gute Arbeit geleistet.

Man sendet seine Schwungscheibe hin und erhält ca 10-14 Tage später die Bearbeitete zurück.
Kosten waren von 150-250€ damals angemessen.
Wie es heute ist einfach anrufen.

_________________
Gruß Merlin
-TVR-Region-Ost-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3438
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1991
PLZ: 34587
Danke für den Hinweis Merlin, hab schon angefragt dort.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3438
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1991
PLZ: 34587
Hab inzwischen Preise bekommen, abdrehen kostet 200-250€ incl. Rücksendung. Abgedrehte Scheibe aus UK 360£. Da werde ich die originale Scheibe vermutlich behalten und eine Bestellung in UK aufgeben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 20:15
Beiträge: 427
Wohnort: Falkensee
welcher TVR: Typ:350i LHD
Motor:RV8
Baujahr:1986
PLZ: 14612
Hallo Axel,

das hast du wahrscheinlich schon alles gesehen:

http://www.v8tuner.co.uk/category.php?id=20

Gruß

Bernd


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3438
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1991
PLZ: 34587
Klar, bekannte Adresse, RPI hat einen etwas besseren Preis , mal sehen ob die auch liefern können und wie leicht die ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de