TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Do 29. Jun 2017, 01:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schweizer LHD Griffith
BeitragVerfasst: Do 30. Okt 2014, 12:10 
Offline

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:58
Beiträge: 6
welcher TVR: Typ: noch in den Sternen
Motor:
Baujahr:
PLZ: 0
http://www.autoscout24.ch/de/d/tvr-griffith-cabriolet-1993-occasion?allmakes=1&index=2&nav=8&returnurl=%2fde%2fautos%2falle-marken%3fallmakes%3d1%26nav%3d8%26typename%3dgriffith%2c%2c%26vehtyp%3d10%26r%3d5&typename=griffith%2c%2c&vehid=2694368&vehtyp=10

Hallo Zusammen,

kennt jemand diesen Wagen? Es fehlen ein paar Scheinwerfer, so wie es aussieht?

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweizer LHD Griffith
BeitragVerfasst: Do 30. Okt 2014, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jul 2009, 16:34
Beiträge: 420
Wohnort: Berlin
welcher TVR: Griffith 500
Vixen V8
Ginetta G15
PLZ: 10437
Sieht interessant aus, nur passt da einiges nicht.
Es scheint ein umgebauter 430er zusein.
Es soll ein 500er Motor sein - Lila Ventieldeckel - OK; genaueres wird man an der Motornummer sehen.
Die Fäckerkrümmer mit dem Geschraubten Flansch stammt nicht vom 500er sondern vom pre Serpentine Motor.
Die Felgen ebenso; Deckt sich also mit dem Umbau vom 430er
Die Zündung sieht spannend aus Einzelzündspulen?! - hat jemand infos dazu - würde mich interessieren.
Dann ist auf der linken seite eine 3. Lamdasonde zusehnen? - wofür ist die? - nicht orginal.

_________________
Gruß Merlin
-TVR-Region-Ost-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweizer LHD Griffith
BeitragVerfasst: Do 30. Okt 2014, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3058
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
da scheint nicht nur der Motor umgebaut worden zu sein von vermutlich 430 auf 500. Zusätzlich ist wohl eine andere Motorsteuerung drin, daher wohl zusätzliche Lambda-Sonde, fehlendes AFM und Einzelzündspulen wie es die z.B. auch in den letzten RV8 im Range Rover (GEMS) gab.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweizer LHD Griffith
BeitragVerfasst: Fr 31. Okt 2014, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 12:44
Beiträge: 105
Wohnort: München
welcher TVR: .
V8S LHD
Bj. 03/92
Rover V8 + LT77S
PLZ: 0
Die vermutlich 4 Einzelzündspülen könnten auf den Einsatz eine Megasquirt Motorsteuerung (oder was Ähnliches frei programmierbares) mit "wasted spark" hindeuten. Die 3. Lambda-Sonde wäre dann eine Breitband-Sonde, um die Motorsteuerung im "closed loop" zu betreiben.
Die allerdings nur in einen Krümmer zu verbauen ist nicht gut. Wenn man mit einer Sonde fährt, dann sollte sie im Y-Stück sitzen um beide Abgasstränge "überwachen" zu können oder besser 2 Sonden einsetzen.
Die beiden anderen Sonden wären in dem Fall überflüssig.
Solche Steuerungen brauchen auch weder Zündverteiler noch AFM. Sie regeln die Einspritzung mittels TPS und detektieren mittels Hall-Sensor an der KW die Kolbenposition (OT von Zyl. 1). Statt dem AFM sitzt dort nun ein Rohr mit Temperatursensor für die Ansaugluft.
Solche Maßnahmen gehen oft mit Hubraumvergrößerungen zur Leistungssteigerung einher. Das passt zur der 430=>500 Veränderung.
Allerdings sollte auch die Peripherie auf die geseigerte Leistung angepasst sein ...

Grüße
Michael

_________________
_________________
Get the Grip ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de