TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Sa 17. Nov 2018, 16:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche Motor für 3000S
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 06:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Feb 2013, 14:24
Beiträge: 32
Wohnort: Westerwald
welcher TVR: Typ: 3000s
Motor: Essex V6 3L
Baujahr:1980
PLZ: 5
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Ersatz-Motor für mein 3000S.
(Ford 3.0 Essex Motorkennung HYF)
Wer einen "übrig" hat, bitte melden.

Danke

Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Motor für 3000S
BeitragVerfasst: Mo 29. Okt 2018, 07:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1533
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
PLZ: 65239
Moin,

schau mal hier:

https://www.shpock.com/i/WY35s_qo5CMFQPqB/

http://essexengines.com/ford%20essex%20 ... engine.htm

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Motor für 3000S
BeitragVerfasst: Mo 29. Okt 2018, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2009, 21:26
Beiträge: 369
Wohnort: Almelo (NL)
welcher TVR: Typ: Griffith 500
Motor: 5 liter
Baujahr: 1998
Typ: 3000M LHD
Motor: Ford Cosworth BOB
Baujahr: 1976
PLZ: 0
Habe ich,

Frisch Aufgebohrt nach 3.1 L und überholt in der UK.
Ist schon einige Jahre her aber nachher hat der Motor nur wenige km gelaufen weil das Fahrzeug noch in Aufbau war.
Motor ist jetzt raus weil wir das Fahrzeug umbauen auf Ford V6 BOB.
Preis, billiger als was hiervor beschreiben wurde.

_________________
meT VRiendelijke groet

Jan-Erik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Motor für 3000S
BeitragVerfasst: Mi 31. Okt 2018, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3191
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
oder hier:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-223-5428


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Motor für 3000S
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 07:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Feb 2013, 14:24
Beiträge: 32
Wohnort: Westerwald
welcher TVR: Typ: 3000s
Motor: Essex V6 3L
Baujahr:1980
PLZ: 5
Hallo,

vielen Dank für die Unterstützung bei der Suche nach einem Ersatzmotor.
Wie immer ist alles nicht so einfach.

Die Motoren die Asteinha gefunden hat sind vielleicht eine Möglichkeit. Dennoch, so sieht es aus, müssen die in UK abgeholt werden.

Der angebotene Motor von Griffer500 ist eine interessante Möglichkeit. Wäre preislich in meinem Budget und auch nicht so weit zum Abholen ca. 300km. Ich hatte noch ein paar technische Fragen gestellt, aber leider noch keine Antwort von Griffer500 erhalten. Wie Griffer500 mir mitteilte, haben sich aufgrund meiner Suchanfrage noch 3 weitere Interessenten aus dem Forum bei ihm gemeldet und ihr Interesse bekundet. War überrascht, dass man so einfach "dazwischen grätscht". Für Griffer 500 eine angenehme Situation. Für mich hingegen leider nicht. Mal sehen, wie sich die Sache entwickelt..... Ich werde es dann berichten.

Den Motor den Vixen V8 gefunden hat, hatte ich auch gefunden. Dieser Motor, oder vielleicht sind es auch mehrere (lt. Beschreibung sind neu, aus Lagerauflösung, usw.) wurde in Ebay USA für ca. 1100 Dollar angeboten (habe das Inserat leider nicht gespeichert). Vor 2 Wochen war der gleiche oder vielleicht auch der Selbe noch in Ebay UK für 1699 Dollar drin. Ich hatte mit dem Anbieter (andi1624) gemailt. Was erstaunt ist, dass die Kennung des Motors nicht wie erwartet HYF, sondern CA (oder CA9US) ist. Ich habe daraufhin mit Wolfgang L.(m.W. ehem. Mitarbeiter von Ford Köln, Motorenabteilung) gesprochen. Er kannte den Motorcode auch nicht. Er geht davon aus, dass vielleicht es ein Motor für eine stationäre Anlage, oder für ein Boot seine müsste. Auch sind einige Motoren zu Testzwecken gebaut worden. Diese Motoren haben(lt. Wolfgang L.) oft ein anderes "Innenleben"(Verdichtung, Lager, Kolben, usw). Umgebaut müsste der Motor auf jeden Fall. Da von der Ansaugbrücke her kein Weber 38DGAS passt. Ob er für die Verwendung in einem Auto geeignet ist, müsste ausprobiert werden (der Versuch kostet mittlerweile 5200€) Auch müsste was an der Zündanlage etwas geändert werden. Was genau, habe ich nicht verstanden(bin kein KFZ-Mechatroniker). Mittlerweile sind 2 Anbieter bei Ebay-Kleinanzeigen, die den Motor für einen unterschiedlichen Preis anbieten (einer aus Winningen und einer aus Bielefeld). Abgesehen vom Preis den ich mir nicht leisten kann ist es für mich recht dubios.

Ich hoffe, hinterher einen Motor zu bekommen. Alternativ müsste ich meinen selbst restaurierten und top gepflegten TVR wohl verwerten.
Also, es bleibt spannend.

Grüße

Ulrich


Dateianhänge:
DSC08399.jpg
DSC08399.jpg [ 45.52 KiB | 602-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Motor für 3000S
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 07:47 
Offline

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 14:34
Beiträge: 413
welcher TVR: Vixen S3/
3000S/Taimar/280i/350i/
Chimaera 500
PLZ: 0
Moin Ulrich,

Was hat denn Dein jetziger Motor? Warum ist eine Reparatur nicht möglich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Motor für 3000S
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 08:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3191
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
vielleicht noch eine Alternative falls du den nicht auch schon gefunden hast:

https://www.ebay.co.uk/itm/Ford-Essex-V ... SwzZNb1jqy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Motor für 3000S
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Feb 2013, 14:24
Beiträge: 32
Wohnort: Westerwald
welcher TVR: Typ: 3000s
Motor: Essex V6 3L
Baujahr:1980
PLZ: 5
@ VixenV8:
Ja, ist seit einigen Tagen im Netz. Wenn nichts anderes geht, müsste ich (ist eigentlich Preislich über meinem Limit) meine Moneten zusammenkratzen und die 1000km nach UK fahren. Dann bleibt nur noch die Hoffnung, dass der Motor so wie beschrieben ist.

@ Pelle:
das ist eine lange Geschichte: Wir (Gemeinschaftsprojek von meinem Sohn und mir) haben 2014 den Rahmen komplett auseinander gebaut, entlackt, neu gelackt, neue PU-Buchsen, usw... Der Motor wurde in dem Zusammenhang komplett überarbeitet, ALLE Lager, Kolbenringe, Stirnrad, Bleifreiumbau, Dichtungen, Ölpumpe. Soweit alles gut, lief einwandfrei, absolut zuverlässig....
Bei einer Ausfahrt im August bei bestem Sommerwetter war mir die Fußmatte beim Fahren verrutscht und mein Gaspedal klemmte bei Vollgas fest. Als ich vom 2. in den 3. Gang schaltete, überdrehte der Motor........ Zwar nur ca. 2 Sekunden, aber anschließend ging nichts mehr. Die Fußmatte war von mir selbst gemacht, also geht der Motor auf meine Kappe.
Erste Sichtung von mir: am Zahnrad Zündverteiler/Nockenwelle fehlen 3 Zähne, Antriebsstab der Ölpumpe sieht aus wie gedrexelt (Ölpumpe ist fest)
Weiter konnte ich noch nicht gucken. Der Mechaniker, der mir seinerzeit bei der Motorenrev. geholfen hatte, hat wohl keine Zeit(oder will es für mich nicht mehr reparieren).
Alleine traue ich mich nicht daran. Mir fehlt das Wissen und auch die Werkzeuge. Mit fachkundiger Hilfe würde ich es mir schon zutrauen.

Damit ich nächste Saison wieder fahren kann, brauche ich einen anderen Motor, der mindestens so lange hält, bis der Originale wieder repariert wurde.
Dennoch hoffe ich, dass der Originalmotor noch zu retten ist.

Daher suche ich einen Ersatzmotor hier im Forum. Bei den unterschiedlichsten Problemen die ich beim Fahren und bei der Restaurierung hatte, fand ich meist nette und gute Hilfestellungen hier im Forum. Ich bin mir sicher, dass ohne diese Hilfe für die meisten TVR´ler kein fahren möglich ist. Wenn ich wegen jedem Problem am Auto in die Werkstatt muss, brauche ich ein großen Geldbeutel und viel Verständnis des guten Mechanikers. Aber wo gibt es das noch heute?

Grüße



Dateianhang:
DSCF6470.jpg
DSCF6470.jpg [ 31.01 KiB | 556-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Motor für 3000S
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2009, 21:26
Beiträge: 369
Wohnort: Almelo (NL)
welcher TVR: Typ: Griffith 500
Motor: 5 liter
Baujahr: 1998
Typ: 3000M LHD
Motor: Ford Cosworth BOB
Baujahr: 1976
PLZ: 0
Könte auch noch eine alternative Quelle sein.

TVR 3000 M & Taimar Owners Group
https://www.facebook.com/groups/593239004084705/

_________________
meT VRiendelijke groet

Jan-Erik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Motor für 3000S
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2018, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Feb 2013, 14:24
Beiträge: 32
Wohnort: Westerwald
welcher TVR: Typ: 3000s
Motor: Essex V6 3L
Baujahr:1980
PLZ: 5
Ich wollte noch berichten, wie es weiter gegangen ist.
Leider hat Griffer500 den Motor an einen anderen „Kollegen“ verkauft…….. :(
Schade, es wäre für mich eine einfache und schnelle Lösung meines Motorenproblems gewesen.
Griffer500 meinte, er könne vielleicht noch einen guten Motor aus einem 3000M besorgen.
Vielleicht gibt es ja was. Wäre schön, wenn ich für die nächste Saison wieder fahrbereit wäre.


Dateianhänge:
33.jpg
33.jpg [ 50.27 KiB | 313-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de