TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Do 22. Okt 2020, 01:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SUCHE: Chimaera oder Griffith
BeitragVerfasst: Sa 20. Jun 2020, 13:37 
Offline

Registriert: So 17. Mai 2020, 10:43
Beiträge: 21
welcher TVR: Typ: Griffith
Motor: 430
Baujahr: 1993
PLZ: 90587
Hallo,

ich bin aktuell mehr oder minder stolzer Besitzer einer braven Familienkutsche und würde dieser gerne einen rassigen Briten als Gesellschaft in die Garage stellen. Zwar wurde ich schon darauf hingewiesen - und hatte es zuvor auch vermutet - dass ich es mir bei der Angebotslage eher nicht erlauben kann, wählerisch zu sein. Aber ich versuche es hier trotzdem mal mit meiner Idealvorstellung. Gesucht wird also ein Griffith oder Chimaera mit deutscher Zulassung, gerne frühen Baujahres, mit 400er oder 430er Motor. Das Auto muss nicht perfekt sein, sollte aber technisch und vom Chassis her solide und gesund sein. Kleine technische und/oder optische Mängel mit überschaubarem bzw. kalkulierbarem Behebungsaufwand sind absolut in Ordnung, eine Rahmenrestauration oder Motorrevision würde ich in den nächsten paar Jahren aber gerne vermeiden ;-).
LHD wäre grandios, aufgrund meines Budgets aber wohl nicht realistisch. Ich lasse mich aber gerne überraschen.

Budget (nicht auslachen bitte): Bis €25.000, bei wirklich sehr gutem Zustand und/oder LHD ggf. auch etwas mehr.

Viele Grüße
Jan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SUCHE: Chimaera oder Griffith
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2020, 09:07 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1215
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
schau dich in UK um....ein TOP-Premium Chimaera bekommst du dort für max. 16k pound.
für das geld solltest du ein blitzblankes chassis erwarten, ne durchsanierte tehnik mit nem piko-bello motrraum, nen guten lack und ner perfekten innenaustattung....udn sowas würde ich dann auch von nem 25k auto in D erwarten....

bei nem budget für 10k pound bekommst du sicherlich einen mit nem gesunden chassis und nem gesunden motor...aber mit ein paar "kleinigkeiten" hier und dort.

schnell mal kaufen ist aber nicht....du wirst bei deiner erstsuche in UK, eher bei den händlern landen....und dort ists meistens teuer....es gibt aber viele privatverkäufer, die man halt erstmal finden muss...und vergleichen, vergleichem, vergleichen.....so ne suche kann sich schon über mehrere monate hinziehen mit täglich 1-2h internet.....

Zulassung in D ist kein Problem.

klar, das o.g. musst du auch wollen....wenn der 10k egal sind, dann halt das zugelassene auto in D kaufen.....ein teurer aufpreis wie ich finde...

LHD Aufschlag bei identischen zustand von RHD und LHD: aufpreis 7-10k


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SUCHE: Chimaera oder Griffith
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2020, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 13:55
Beiträge: 1462
Wohnort: Köln
welcher TVR: ´
4.0 Chimaera,Bj.1994,LHD
PLZ: 51145
Hi Jan,
kennst du schon?!:
https://www.autoscout24.de/angebote/tvr ... c=listPage

_________________
Gruß
Uwe.



My english is not the yellow from the egg, but it goes.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SUCHE: Chimaera oder Griffith
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2020, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Aug 2008, 20:01
Beiträge: 350
Wohnort: Eching
welcher TVR: .............
3000M Bj. 78/LHD
Scimitar GTE Bj 1970/LHD
PLZ: 85386
JPR hat geschrieben:

Budget (nicht auslachen bitte): Bis €25.000, bei wirklich sehr gutem Zustand und/oder LHD ggf. auch etwas mehr.

Viele Grüße
Jan


Hallo Jan,

um das Bekommst Du alle mal was bei uns in Deutschland.
Auf Mobile und AutoScout gibt es doch eine Auswahl. Nimm nicht den erst besten sonder schau dir die Autos an.
Geht bei knapp 12K los. Da kann man dann noch einiges machen und wenn es Überraschungen gibt ist noch Luft nach oben da. Und wenn alles passt gibt es für 12K jede Menge Sprit ;)

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... ommend_DES

Bild
Da Wolfi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SUCHE: Chimaera oder Griffith
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2020, 17:14 
Offline

Registriert: So 17. Mai 2020, 10:43
Beiträge: 21
welcher TVR: Typ: Griffith
Motor: 430
Baujahr: 1993
PLZ: 90587
Danke euch für die Antworten. Der Reihe nach:

@micha.m:
Ich hatte schon etwas unter dem Link gesucht, den du mir neulich per PN geschickt hast. Bei den Preisen in UK komme ich schon ins Grübeln - wenn der angegebene Zustand denn auch stimmt.
Leider - oder zum Glück? - stellt sich die Frage im Moment nicht für mich. Da ist zum Einen Corona. In UK ging es ja noch etwas anders zur Sache als bei uns und aktuell möchte ich da eher noch nicht hin. Selbst unter "normalen" Umständen: Um das richtig zu machen, müsste ich mir eine Woche oder zumindest einige Tage Urlaub nehmen, in UK ein Auto mieten und dann herumfahren und mir jeden Tag ein paar Kandidaten ansehen. Ist zeitlich im Moment für mich einfach nicht drin, außerdem wäre ich dort auf mich allein gestellt und würde mangels Wissen und Erfahrung Gefahr laufen, am Ende doch eine Gurke gekauft zu haben.

@uwesch09: Ja, kannte ich schon. Ähnliches Problem, das sind von mir aus fast 700 km einfache Strecke. Um "nur mal zu gucken" ist mir das zu weit, da müsste ich mir schon sehr sicher sein, dass es der richtige ist. Angesichts der Bilder auf der HP des Händlers - dort gibt es viel mehr Bilder u.A. vom Rahmen und Unterboden - bin ich das nicht, auf den Bildern sieht der Rahmen für mich "Laien" nicht gut aus. Aber vielleicht überzeugt mich jemand, dass ich falsch liege?

@NUR TVR: Den kenne ich auch schon ;-). Bislang habe ich den - dem Rat folgend, den man immer als erstes hört: "Kaufe nicht den Billigsten!" - kategorisch ausgeschlossen, zumal es wenig Infos gibt, er schon sehr lange angeboten wird, offenkundig im Freien steht und auf den Bildern recht verwahrlost aussieht. Eine Bastelbude bzw. ein Projekt möchte ich halt eher nicht. Kennt jemand dieses Auto und weiß, wie der Zustand wirklich ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SUCHE: Chimaera oder Griffith
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2020, 06:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 13:55
Beiträge: 1462
Wohnort: Köln
welcher TVR: ´
4.0 Chimaera,Bj.1994,LHD
PLZ: 51145
Moin Jan,

hast Recht, hatte mir die Bilder des Belgiers nicht alle angesehen.....sieht wirklich verwahrlost aus. Unterboden und Mororraum schreien nach Handlungsbedarf, Verdeck auch....über Innenausstattung und Lack kann man streiten. Da fließt noch einiges an Kohle rein. Es gibt bei uns doch viele RHD die im deutlich besseren Zustand sind.
Am besten bei einem Stammtisch in deiner Nähe Kontakte knüpfen und die Schwachstellen besser kennenlernen, ggf fährt ja ein "Erfahrener" Halter mit beim anschauen der Kandidaten...
Viel Erfolg

_________________
Gruß
Uwe.



My english is not the yellow from the egg, but it goes.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SUCHE: Chimaera oder Griffith
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2020, 07:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Sep 2013, 11:31
Beiträge: 357
Wohnort: Fahrenzhausen
welcher TVR: Typ: 350i LHD
Motor: 3.9 TVR-Rover V8,
Baujahr: 1988
PLZ: 85777
Oder der hier:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=295885370&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=24500&maxPrice=17500&pageNumber=1&scopeId=C&sfmr=false&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&action=eyeCatcher&searchId=c42bce85-4ac7-57ac-ec06-362dbafa90f1

Bild
Bild
Bild

Sieht auf den Bildern schon mal sehr gepflegt aus und liegt mit 15.900 in Deinem Budget.
Außerdem mit 270 Km Entfernung von Dir aus auch nicht allzu weit entfernt.

_________________
Gruß
Volker
volker.weber@tvrcarclub.de     ·     www.tvrcarclub.de     ·     www.tvr-ig-sued.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SUCHE: Chimaera oder Griffith
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2020, 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Aug 2008, 20:01
Beiträge: 350
Wohnort: Eching
welcher TVR: .............
3000M Bj. 78/LHD
Scimitar GTE Bj 1970/LHD
PLZ: 85386
Hallo Jan,

ich wollte mit dem Auto nur zeigen wo es los geht. Verwahrlost ist meiner Meinung nach was anderes. Da kenne ich andere. Das sieht bestimmt auch jeder anders. Klar bekommt man für 12K kein perfektes Auto. Aber das muss es ja nicht sein. Wichtig ist, dass der Rahmen nicht durch ist und die Kiste fährt. Das kann man aber nur vor Ort beurteilen und der Innenraum, Teppiche und Dash kann man mit geringem Aufwand machen. Motorraum auf hübschen auch. Das sind alles Kleinlichkeiten. Klar wenn man das nicht machen will/kann ist es besser einen zu Kaufen bei dem das schon gemacht ist. Jedoch muss so ein Auto nicht zwangsläufig besser sein. Blender gibt es sehr viele.
Bilder schmeicheln in der Regel. Darum kann es schon sein wenn man den dann sieht, das man sagt "geht gar nicht" Allerdings würde ich mir so was auch anschauen schon alleine um ein Gefühl für die Beurteilung zu bekommen um abzuwägen. Und eins muss auch klar sein. Egal wie viel geld Du hinlegst, zu tun gibt es an einem TVR immer was. ;)

Viel Erfolg bei der Suche
Da Wolfi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SUCHE: Chimaera oder Griffith
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2020, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Aug 2008, 20:01
Beiträge: 350
Wohnort: Eching
welcher TVR: .............
3000M Bj. 78/LHD
Scimitar GTE Bj 1970/LHD
PLZ: 85386
soagined hat geschrieben:


Hallo Jahn,
der vom Volker sieht echt gut aus. Und ich habe zuvor geschrieben es gibt immer was zu tun an einem TVR.
Das meine ich damit.

Fahrzeugbeschreibung:

Aufgrund Zeitmangels verkaufe ich leider meinen TVR Chimaera 4.0. Das Auto ist in einem guten technischen Zustand. Der kraftvolle und kernige V8 läuft sehr gut und bietet ein super Klangerlebnis.

Folgende Sachen wurden zuletzt gemacht:
- Zündkabel, Zündverteiler und Verteilerfinger erneuert
- Bremsleitungen durch Edelstahlschläuche erneuert
- neue Vorderbremsen
- neue Kreuzgelenke
- Umfangreiche Arbeiten am Motor Einspritzdüsen erneuert/ gereinigt und neu abgedichtet, Stepmotor gereinigt, Drosselklappe gereinigt
- Unterdruckschläuche erneuert
- Tachometer getauscht das alte hatte eine leere Batterie und verlor die Kilometerstände
-Ölwannendichtung repariert
- Krümmerdichtung erneuert
- neue Funkfernbedienung
- neue Federn hinten
Was ist noch zu erledigen:
- die Reifen sollten demnächst getauscht werden, BJ 2008
- die Bordelektrik für die Wegfahrsperre werden. Die Ruheströme sind zu hoch und saugen die Batterie in zwei Tagen leer. Deshalb wurde bereits ein Zentralhauptschalter bereits vom Vorbesitzer verbaut. Die Zentralverriegelung ist jedoch bei ausgeschaltetem Zentralschalter nicht nutzbar.

Das Auto hat kleine Lackschäden und auch ein paar Steinschläge in der Scheibe, alles unkritisch aber es sind kleine optische Mängel. Das Leder der Sitze hat leichte Risse , es sind noch die Originalsitze des Chimaeras von 1994.

Und das ist ganz normal, und auch OK. Da darf man sich nichts vor machen. ;)

Da Wolfi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SUCHE: Chimaera oder Griffith
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2020, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Sep 2013, 11:31
Beiträge: 357
Wohnort: Fahrenzhausen
welcher TVR: Typ: 350i LHD
Motor: 3.9 TVR-Rover V8,
Baujahr: 1988
PLZ: 85777
Oder auch noch der hier:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/tvr-chimaera-4-0/1205732453-216-4570

Bild
Bild
Bild

Ebenfalls für 15.900 inseriert und nur 200Km entfernt.

_________________
Gruß
Volker
volker.weber@tvrcarclub.de     ·     www.tvrcarclub.de     ·     www.tvr-ig-sued.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de