TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mo 1. Mär 2021, 05:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Griffith 500 LHD abzugeben
BeitragVerfasst: Do 27. Aug 2020, 00:16 
Offline

Registriert: Do 25. Nov 2010, 23:43
Beiträge: 13
Wohnort: Stuttgart
welcher TVR: Typ:Griffith 500
Motor:5.0 Serp
Baujahr:1996
PLZ: 70435
Hallo zusammen,

ich hatte den Wagen hier letztes Jahr schon mal angeboten, dann war die Saison rum und jetzt versuche ich es nochmals...

Es handelt sich um einen Griffith Linkslenker, Bj. 1996, er hat gerade frisch TÜV bekommen (08/22) und ist in gutem, aber nicht perfektem Zustand. Leider steht er bei mir zu viel und meine knappe Freizeit reicht derzeit hinten und vorne nicht, um mich gebührlich um den guten zu kümmern. Daher möchte ich ihn gerne weitergeben (nicht ohne ständig mit mir zu hadern).

Der Wagen ist eine niederländische Erstauslieferung und von dort hat er 2011 seinen Weg zu mir gefunden. Ich habe ihn sehr pfleglich behandelt, stets behutsam warmgefahren und immer trocken abgestellt. Selbstverständlich wurde regelmäßig (vor der Winterpause) das Motoröl gewechselt und alle anfallenden Reparaturen fachmännisch vorgenommen. Die notwendigen Teile habe ich zumeist von einem allseits bekannten Forumsmitglied bezogen.

Der Griffith ist in BMW Daytonaviolett Metallic lackiert und hat eine schwarze Volllederausstattung mit dunkelviolettem (Chianti) Teppich. Insgesamt ist er weitestgehend im Originalzustand.

Da ich das mit den Fotos nicht auf die Reihe bekomme, poste ich mal den Link zum Inserat auf einer bekannten Plattform, ich hoffe, das ist ok (im Text stehen auch noch weitere Infos):
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-216-9306

Beim Preis bin ich durchaus verhandlungsbereit, insbesondere für Forumsmitglieder, weil mir daran liegt, dass der Wagen in verständige Hände kommt.

Bei Fragen gerne jederzeit melden!

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Griffith 500 LHD abzugeben
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2020, 13:55 
Offline

Registriert: Do 25. Nov 2010, 23:43
Beiträge: 13
Wohnort: Stuttgart
welcher TVR: Typ:Griffith 500
Motor:5.0 Serp
Baujahr:1996
PLZ: 70435
Herbstpreis, jetzt für €29.500,- VHB!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Griffith 500 LHD abzugeben
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2020, 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jul 2009, 16:34
Beiträge: 550
Wohnort: Berlin
welcher TVR: Griffith 500
Vixen S2 V8 - 1969
Vixen S2 - 1969
Ginetta G15 - 1969
PLZ: 10437
Das ist für einen LHD ja fast Preisdumping...

_________________
Gruß Merlin
-TVR-Region-Ost-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Griffith 500 LHD abzugeben
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2020, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Feb 2012, 18:38
Beiträge: 124
welcher TVR: Chimaera 500 LHD, Bj. 1996
PLZ: 82398
Hallo Merlin,

überlege mal, was Du 2015 bezahlt hast? Bei mir war es nicht anders!

Ich bin immer noch begeistert von meinem Auto und den positiven Ablauf der Verkaufsverhandlungen seinerzeit.

Gruß DaAlpine

_________________
Renault Alpine V6 GT Turbo, Lotus Elite Typ 83 -LHD-, VW Golf 1 Cabrio, Ape 50, Land Rover Serie 3 lightweight


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Griffith 500 LHD abzugeben
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2020, 01:46 
Offline

Registriert: Do 25. Nov 2010, 23:43
Beiträge: 13
Wohnort: Stuttgart
welcher TVR: Typ:Griffith 500
Motor:5.0 Serp
Baujahr:1996
PLZ: 70435
Ich finde jetzt auch nicht, dass ich unverschämte Preisvorstellungen habe, aber es gibt aktuell trotzdem kaum Interessenten. Ich weiß nicht, ob der Markt gerade flau ist oder ich eine unbeliebte Farbkombi habe oder was auch immer... :?:

An dem Wagen sollte zwar das ein oder andere gemacht werden, aber ich denke das spiegelt sich in meiner Preisvorstellung. Wer dafür die Zeit spendiert und das Händchen hat, erhält mit überschaubarem Aufwand und Kosten einen schönen Griffith 500 LHD.

Saisonkennzeichen hat er von 03-11, es sind also noch knapp zwei Wochen, falls jemand Interesse hat. Winterangebot bis dahin: VHB 28.000 €. Ansonsten versuche ich es dann im kommenden Frühjahr wieder. Lieber wäre mir natürlich, wenn der Garagenplatz noch vor dem Winter frei würde... :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Griffith 500 LHD abzugeben
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2020, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1753
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
TVR 3000S LHD
PLZ: 65239
Hast Du ihn verkauft? Die Anzeige ist nicht mehr verfügbar?

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Griffith 500 LHD abzugeben
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2020, 19:05 
Offline

Registriert: Do 25. Nov 2010, 23:43
Beiträge: 13
Wohnort: Stuttgart
welcher TVR: Typ:Griffith 500
Motor:5.0 Serp
Baujahr:1996
PLZ: 70435
Nein, der Griffith ist noch da. Die Anzeige ist ausgelaufen und ich habe sie noch nicht verlängert, sorry. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Griffith 500 LHD abzugeben
BeitragVerfasst: Do 19. Nov 2020, 11:29 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1296
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
du musst dir einfach bewusst sein das TVR auf dem deutschen Markt keine wirkliche "attraktion" ist, und "begehrlichkeiten" weckt.....wer nen sportwagen fahren will fährt was anderes....und wer sich ne engl. fahrmaschine kaufen möchte, tendiert eher zu Lotus.

nur wenige indiviualisten wie wir hier finden einen besonderen reiz an der marke TVR. das sind nunmal die wahrheiten....ich mach mir z.b. gar keine gedanken jemals meinen tasmin zu nem selbstkostenpreis loszuwerden oder gar überhaupt loszuwerden...entweder fahren...oder verlust machen. punkt..ce la vie....hätte ihn mir ja nicht kaufen müssen....das gleiche galt für meinen Chimaera....er ist weg....mein invest habe ich nicht raus....

preise in UK sind über die letzten jahre kontinuerlich gestiegen (auch bei lotus, triumph, morgan, kitcars wie westfield oder caterham)..aber in Deutschland stagniert alles...es sind einfach zu viele autos aufm markt. es wurden in den letzten 5jahren extrem viele fahrzeuge aus Uk nach D importiert.

und in diesem sehr homogenen und begrenzten käuferkreis / markt, legt am ende des tages die mehrheit doch keinen wert auf einen LHD zuschlag...wenn auch dieser bei deinem auto recht "gering" ausfällt.

unsere autos werden zwar immer auf treffen oder im alltag ob ihres design´s bewundert...aber kaufen würde es ein großteil der leute am ende dann doch nicht.

erschwerend kommt hinzu dass cabrios im herbst/winter neie gut verkauft werden...und in der aktuellen C-Situation schon 3mal nicht....aber C bietet auch ne chance:

wenn im frühjahr, nach 4-5 monaten "lockdown", die leute endlich die schnauze voll haben & dem frust zu entfliehen versuchen, kann sowas wie dein Fahrzeug interessant werden.

..und putz den motorraum mal ordentlich..... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Griffith 500 LHD abzugeben
BeitragVerfasst: Do 19. Nov 2020, 23:28 
Offline

Registriert: Do 25. Nov 2010, 23:43
Beiträge: 13
Wohnort: Stuttgart
welcher TVR: Typ:Griffith 500
Motor:5.0 Serp
Baujahr:1996
PLZ: 70435
100% Zustimmung zu allem was du sagst. :)

Ich sehe es ja selbst, man findet immer Aufmerksamkeit und Zustimmung wo man mit einem TVR aufkreuzt, aber wirklich besitzen und fahren will ihn dann doch keiner. Sonst würde man sie ja auch öfter sehen. Hier im Südwesten wollen sowieso alle nur Porsche und Daimler fahren, das ist natürlich ne ganz andere Klientel. Das gilt für Neuwägen und auf Oldi-Events gleichermaßen. Da ist alles voller Pagoden und 911er und man ist mit einem Opel Ascona oder Ford Capri fast schon ein Exot...

Mir geht es sicher nicht darum, etwas am Verkauf zu "verdienen". Im Grunde würde ich den Wagen auch gerne behalten, weil ein TVR wirklich was besonderes ist und solche Autos einen Platz in meinem Herzen haben. Aber ich komme absehbar nicht dazu, mich so drum zu kümmern wie ich es eigentlich gerne würde, dafür habe ich insgesamt gerade zuviel anderes um die Ohren. Für diese Erkenntnis habe ich zwar etwas Zeit gebraucht und ich hadere immer noch, aber es hilft ja nichts...

Daher würde ich den Wagen gerne bei jemandem sehen, der sich mehr darum kümmern und damit fahren kann, denn zum rumstehen ist er zu schade. Schaun mer mal, ob sich noch jemand meldet, ansonsten versuch ich im Frühjahr wieder mein Glück - möglicherweise dann sogar mit geputztem Motoraum... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Griffith 500 LHD abzugeben
BeitragVerfasst: Sa 28. Nov 2020, 20:34 
Offline

Registriert: Do 25. Nov 2010, 23:43
Beiträge: 13
Wohnort: Stuttgart
welcher TVR: Typ:Griffith 500
Motor:5.0 Serp
Baujahr:1996
PLZ: 70435
So, jetzt hat sich doch noch ein Käufer vor dem Winter gefunden. Der TVR ist zurückgekehrt ins Land seiner Erstauslieferung, die Niederlande.
Der neue Besitzer scheint ein Enthusiast zu sein und ich denke, dass er in gute Hände gekommen ist. :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de