TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 09:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Piper P2 bei iih-bäh
BeitragVerfasst: Fr 8. Jan 2010, 09:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jun 2008, 17:16
Beiträge: 1769
Wohnort: Kaarst
welcher TVR: Typ: 3000M
Motor: 3.0l Essex
Baujahr: 1977
PLZ: 41564
Vielleicht ists ja wie bei den Morgan: Kaufvertrag 1972, Auslieferung 1987 :mrgreen:

Für die Zulassung in D ist das Baujahr entscheidend, nicht wann der Wagen das erste Mal in GB zugelassen wurde. Oder seh ich das falsch? In einem anderen Forum wird sowas nämlich auch diskutiert. Da war ein Wagen jahrelang irgendwie ohne Brief/Zulassung für die Gemeindeverwaltung tätig und steht jetzt zum Verkauf.

Grüsse

Joachim

_________________
Graf von Montfort

3000M Bj. 1977 "The Legend"

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piper P2 bei iih-bäh
BeitragVerfasst: Fr 8. Jan 2010, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jun 2008, 13:23
Beiträge: 207
Wohnort: werl
welcher TVR: Chimaera 400
PLZ: 59457
Hallo Patrick
Das mit dem Beitrag in der Info, übernehme ich gern.
Hat nämlich alles eine längere Vorgeschichte, da ich 1972 kurz vorm Kauf eines PIPERs (in dieser Zeit als EMMBROCK 3.0)
war, der Händler mir für meinen EUROPA TC aber kein Gutes Angebot machte.

Grüße - Hermann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piper P2 bei iih-bäh
BeitragVerfasst: Fr 8. Jan 2010, 09:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jun 2008, 13:23
Beiträge: 207
Wohnort: werl
welcher TVR: Chimaera 400
PLZ: 59457
Hallo Joachim
Genau so etwa verhält es sich. Der PIPER wurde am 24. März 1972 von der damaligen Firma EMMBROCK ENGENEERING LTD.
für einen Basispreis von 1575 GBP an Mr. Merrington verkauft und nach 15 Jahren Umbau- und Verbesserungszeit zusätzlich noch mit einem Ford BDA ausgestattet und mit Kennzeichen VIA 17 zugelassen.
Vor einigen Jahren dann als "HISTORIC VEHICLE" mit dem jetzigen Kennzeichen als TAX-free umgemeldet.

Mir fehlt bei meinen Projekten leider die Zeit,(vor allem jetzt mit der neuen Selbständigkeit mit den Strahlarbeiten) außerdem ist eBay immer gut für eine Ermittlung des Marktwertes.

Grüße - Hermann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piper P2 bei iih-bäh
BeitragVerfasst: Fr 8. Jan 2010, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jun 2008, 22:09
Beiträge: 2134
Wohnort: Blackforest
welcher TVR: V8 Garagenheizung
PLZ: 78
...

_________________
Allzeit Gute Fahrt !
Chris Willy - TVRiders Blackforest


Zuletzt geändert von chris willy am Di 1. Jun 2010, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piper P2 bei iih-bäh
BeitragVerfasst: Fr 8. Jan 2010, 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jun 2008, 13:23
Beiträge: 207
Wohnort: werl
welcher TVR: Chimaera 400
PLZ: 59457
Chris Willy
Danke für den Hinweis, meine mehr den Markwert des Interesses europaweit an diesen Exoten.

Grüße - Hermann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piper P2 bei iih-bäh
BeitragVerfasst: Fr 8. Jan 2010, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jun 2008, 22:09
Beiträge: 2134
Wohnort: Blackforest
welcher TVR: V8 Garagenheizung
PLZ: 78
...

_________________
Allzeit Gute Fahrt !
Chris Willy - TVRiders Blackforest


Zuletzt geändert von chris willy am Di 1. Jun 2010, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piper P2 bei iih-bäh
BeitragVerfasst: Fr 8. Jan 2010, 11:55 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1463
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
PLZ: 65239
Hallo Chris,

falls ein Fahrzeug noch nie irgendwo zugelassen war wird es schwierig mit der Zulassung, da dann die Zulassungsbedingungen von heute zählen.
Leider steht in den Papieren in der Regel nicht das Baujahr sondern das Datum der Erstzulassung, das gilt auch für die englischen Papiere --> und das ist leider maßgeblich für die die Zulassung in Deutschland.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piper P2 bei iih-bäh
BeitragVerfasst: Fr 8. Jan 2010, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jun 2008, 22:09
Beiträge: 2134
Wohnort: Blackforest
welcher TVR: V8 Garagenheizung
PLZ: 78
...

_________________
Allzeit Gute Fahrt !
Chris Willy - TVRiders Blackforest


Zuletzt geändert von chris willy am Di 1. Jun 2010, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piper P2 bei iih-bäh
BeitragVerfasst: Fr 8. Jan 2010, 13:23 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 868
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
genau so wie es astheina formuliert hat stimmt es:

"Leider steht in den Papieren in der Regel nicht das Baujahr sondern das Datum der Erstzulassung, das gilt auch für die englischen Papiere --> und das ist leider maßgeblich für die die Zulassung in Deutschland."

dass das fahrzeug als in UK als "historic vehicle" lief stimmt, das ist aber in D gelinde gesagt "sche... egal", weil im brief das EZ datum mit 1987 vermerkt ist.

mit viel überredungskunst und allerlei papierkram wäre es evtl. möglich vom club (vom hersteller kannste ja keine dokumente mehr bekommen) ne besätigung zu erhalten dass das fahrzeug erstmalig 1972 genutzt wurde (als ford escort...lol...) und evtl. kannst du das teil dann mit ner 72er zulassung versehen.

so wie es jetzt da steht ist eine schnelle, legale zulassung NUR als normalzulassung möglich. bei dem hubraum ja kein problem wegen der steuer...aber halt nicht umweltzonen-tauglich....somit eingeschränkter käuferkreis....




aber ob h-zulassung oder normalzulassung, dies ist bei uns in der region auch egal:

wenn das fahrzeug technisch ok ist, und scheinwerfer umgerüstet sind fahr ich mit dem grünen teil bei uns vor, leg 150eu aufn tisch und hab ne stunde später das datenblatt für die normal-zulassung.

jetzt ist aber immer noch nicht geklärt, warum "mann" sich von diesem seltenen fahrzeug trennt, obwohl man(n) es ja noch nicht lange besitzt und warum denn nich die 150eu investieren fürn tüv (und lass es 300eu sein) und dadurch die verkaufschancen um 400% steigert?


was hat denn das grüne teil in UK gekostet? zwischen 4 und 6k?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piper P2 bei iih-bäh
BeitragVerfasst: Fr 8. Jan 2010, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jun 2008, 23:33
Beiträge: 1307
welcher TVR: Typ:350i Convertible LHD seit 1997
Motor:Rover V8
Baujahr:1986
PLZ: 0
micha.m hat geschrieben:

jetzt ist aber immer noch nicht geklärt, warum "mann" sich von diesem seltenen fahrzeug trennt, obwohl man(n) es ja noch nicht lange besitzt und warum denn nich die 150eu investieren fürn tüv (und lass es 300eu sein) und dadurch die verkaufschancen um 400% steigert?

was hat denn das grüne teil in UK gekostet? zwischen 4 und 6k?


Servus Micha,

da wirst Du von Hermann wohl auf alle Fragen keine Dich so richtig zufriedenstellende Antwort erhalten. Was auch meiner Ansicht nach vollkommen in Ordnung ist, manche Dinge sind ganz einfach Privatsache und müssen nicht "geklärt" werden...

Das Fahrzeug bleibt gleich und hat seinen Liebhaberwert, vollkommen unabhängig vom eventuellen Verkaufsgrund und genauso unabhängig vom damaligen Kaufpreis in UK. Hätte damals jeder zu diesem Verkaufspreis kaufen können...

Dieser Verkaufspreis ist nicht zwangsläufig gleichbedeutend mit dem eigentlichen Liebhaberwert. Liebhaberwert ist der Betrag, den irgendein Liebhaber bereit ist, für ein Fahrzeug auszugeben und gleichzeitig der Wert, zu dem ein anderer Liebhaber bereit ist, sich von dem Fahrzeug zu trennen... :lol:

Habe selbst auch schon diverse Fahrzeuge zu sehr günstigen Preisen gekauft, teilweise zu einem Drittel oder auch Viertel des eigentlichen Marktpreises und ich würde nicht im Traum daran denken, diese Fahrzeuge unterhalb dieses realisierbaren Marktpreises anzubieten. Wozu auch? Das ist eine Mischung aus "Glück haben" und auch im richtigen Moment spontan eine Kaufentscheidung zu treffen, ohne vorher dreißig selbsternannte Experten zu fragen, ob die Entscheidung auch gut und richtig ist.

Wenn mir ein offensichtlich problemloser Mensch sympathisch erscheint und mir bar einen Preis bezahlt, für welchen ich mir unter Umständen vorstellen könnte, mich von einem Wagen zu trennen, dann kann das vielleicht klappen.

TÜV und AU kann sich jeder selber drum kümmern, jeder ist alt genug dafür. Wenn nicht, einfach das Auto stehen lassen und einen anderen schönen Wagen woanders kaufen. Ist dann für beide Seiten besser.

Sobald man TÜV und AU neu gemacht hat, hat man sicherlich weitaus höhere Verkaufschancen, allerdings fangen dann auch die Probleme mit der Kundschaft an.

Für die meisten Leute bedeutet neuer TÜV/AU, daß in den nächsten Jahren keinerlei Probleme auftauchen dürfen und falls doch, der Verkäufer irgendwie dafür geradestehen soll.

Ärger ist mit solchen TÜV-AU-Neu-Käufern geradezu vorprogrammiert, dann doch lieber ein Fahrzeug "ohne alles" an einen wirklichen Kenner verkaufen, der weiß, was er da gerade kauft und das dann auch schätzt.

Ich würde das ganz genauso machen wie Hermann...

Viele Grüße

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de