TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 18:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Co2 Abgaswerte und Euro Normen
BeitragVerfasst: Sa 17. Jan 2009, 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jun 2008, 15:10
Beiträge: 519
Wohnort: Luxembourg
welcher TVR: Tuscan S Mk1 LeftHandDrive
Motor: 4.0 (rebuilt 2010)
Baujahr: 2004
PLZ: 4975
Die Speed Six (Reihensechszylinder) Motoren im Tamora, Cerbera, Tuscan, Sagaris :

Co2 Ausstoss:
3.6l Motor (3605ccm) = ca.360g/km
4.0l Motor (3996ccm) = ca.405g/km


Zuletzt geändert von Chameleon JOrange am Di 20. Jan 2009, 23:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Co2 Abgaswerte und Euro Normen
BeitragVerfasst: Sa 17. Jan 2009, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:13
Beiträge: 3039
Wohnort: Großraum Köln
welcher TVR: ..
Typ: Tuscan S MKI RHD
Motor: S6
Baujahr: 2001

Typ: Tuscan V6 RHD
Motor: Essex 3L V6
Baujahr: 1970

Nun in der Obhut meines Bruders:
Typ: Taimar LHD
Motor: Essex V6
Baujahr: 1980
PLZ: 50129
Also je Liter Hubraub runde 100g :!:
:mrgreen:

_________________
Gruss,
Woki, Laird of Glencairn, Koenig von Ubatuba!

Geht nicht gibts nicht, geht nur so nicht!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Co2 Abgaswerte und Euro Normen
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2009, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Nov 2008, 14:43
Beiträge: 463
Wohnort: Pulheim
PLZ: 50259
Salut, 8-)

nun mal richtig. Gibt es offizielle Verbrauchsangaben nach irgendeiner
EU Norm?? Die oben angegebenen Werte haben ihren Ursprung in ????
Grundsätzlich sollte man einem V8 keine 17L/100 andichten. Die Angaben
für den Verbrauch richten sich nach Laborfahrten. Bei jetzt aktuellen
Messung muß der Wagen sehr früh in den nächsten Gang geschaltet
werden und wird höchstens auf 120km/h beschleunigt. Nach meinen
Erfahrungen mit V8 und Leergewichten ab 2To sind bei dieser Vorgehensweise
zwischen 12 und 14 Liter zu berechnen, und das mit Borgwarner 3Gang Automatik.
So sollte ein Chim locker auf 10 Liter kommen, wenn nicht noch weniger.
Oder glaubt hier jemand dass ein Audi A6 2,8 L wirklich mit 7,2 Liter fährt??
Also wenn es richtige Verbrauchsangaben gibt (nach EU, alt oder "neu")
dann bitte hier mal veröffentlichen. Im Chim Buch hab ich leider keine
Angaben gefunden.

Gruß Rolf :D

_________________
Gruß Rolf
(Als dann, sprach Zarathustra, es ist immer noch kein Bus da)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Co2 Abgaswerte und Euro Normen
BeitragVerfasst: Fr 13. Feb 2009, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Nov 2008, 14:43
Beiträge: 463
Wohnort: Pulheim
PLZ: 50259
Salut, :D

ich hab mal etwas gegoogelt. Also die Testverbräuche sehen gar nicht
so wüst aus. Da die immer höher sind als die EU Werte, sollte hier doch
ein realistischer CO2 Wert gefunden werden. Falls wirklich 2013 die
Altwagen auf CO2 müssen, wären offizielle Werte hilfreich. Immerhin
könnte die Differenz ein Sicherheitsträning sein. Zur Zeit werden die
Euro2 Fahrzeuge nämlich viel zu hoch besteuert.

Gruß Rolf :mrgreen:

_________________
Gruß Rolf
(Als dann, sprach Zarathustra, es ist immer noch kein Bus da)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Co2 Abgaswerte und Euro Normen
BeitragVerfasst: Di 27. Dez 2011, 09:54 
Offline

Registriert: So 4. Dez 2011, 23:53
Beiträge: 275
welcher TVR: Chimaera 400
1996
PLZ: 8010
hab auch rumgegoogelt!

also für den Tuscan mit dem 6-Ender und 4l fand ich einmal 390g und einmal 405g

was ist mit den diversen Chimaeras?!?!

kann wer vl mal für die Einzelgenehmigungen in die COC Papiere schauen, falls es die für den Chimaera gibt?
weil für den Tuscan wurde mir von TVR in GB eins angeboten!

is sehr wichtig, da wir in Österreich Märchensteuern haben, die uns JEDES Gramm in Gold aufwiegen lässt!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Co2 Abgaswerte und Euro Normen
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2012, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Sep 2011, 16:01
Beiträge: 172
Wohnort: Neuss
welcher TVR: Typ: S3C
Motor: Ford V6 2935 ccm G-Kat
Baujahr: 1992, Erstzulassung 2/1993
NE-TV 535
Farbe: crimson red starmist
PLZ: 41460
Hallo Freunde,

in dem mir vorliegenden CoC Dokument von TVR (leider noch mit falscher Fahrgestellnummer) für einen S3C:
erstaunliche 352,7 g/km bei Euro1, Halleluja!
Da würde ich doch glatt Wokis mathematische Formel präferieren...

Beste Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Co2 Abgaswerte und Euro Normen
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 22:02 
Offline

Registriert: Mo 25. Apr 2011, 22:54
Beiträge: 12
Wohnort: 80335 München
welcher TVR: Typ: Sagaris & Cerbera 4.5
Baujahr: 2005 & 2001
PLZ: 80335
Zur Abschätzung der CO2-emissionen versuchen wir einmal eine Plausibilitätsbetrachtung, erstmal unter den vereinfachenden Annahmen
1.kein nennenswerter Ölverbrauch und
2. vollständige Verbrennung, was zumindest bei Katalysator-Autos erfült sein sollte.
Aus Wikipedia kann der geneigte Leser erfahren, daß die CO2-Emissionen bei Verbrennung von einem Liter Benzin ca. 2.36kg betragen.
Dies ergibt bei einem Verbrauch von 10l/100km einen CO2-Ausstoß von 236g/Km.
400 g/Km ergäbe einen Verbrauch von 16.95l/100Km, was zumindest bei so verhaltener Fahrweise wie im Normzyklus befremdlich erscheint. Solche Verbrauchswerte erreichen weder meine Cerbera noch mein Sagaris bei 'normaler' Fahrweise, dafür muss ich sie schon richtig treten.
CO2 Emissionen von 130g/Km dagegen, wie zB. beim SMART-Roadster angegeben, entsprechen einem Verbrauch von 5.5l/100km. Um diesen Wert zu erreichen, muß ich mich schon sehr zurücknehmen und brauche lange Strecken.

Der Audi A8 2.8TFSI wird mit 199g/km oder 8,3l Super offiziell angegeben oder mit 8,43l errechnet wie oben.
Das bedeutet, daß man den Ölverbrauch ca. equivalent zu 0,1l/100km 'Benzinverbrauch' setzen kann.
Natürlich ist das alles nur einen überschlägige Plausibilitätsbetrachtung, die jedoch bei ROZ95 (Super) relativ gut funktioniert.
(Ausreißer VW Phaeton V6 4Motion mit Superplus)

Soviel zum Sinn der CO2-Steuer und bei fehlenden Angaben.

Nachdenkliche Grüße
Gringo (brasilianisch der Unwissende, der Fremde ,der Neuling)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de