TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Di 22. Aug 2017, 06:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: TVR Vixen Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Mi 2. Jan 2013, 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3073
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
"Images are for reference only" steht da auch, bei 13mm ist garantiert nichts belüftet Toni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR Vixen Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Mi 2. Jan 2013, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1445
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
PLZ: 65239
OK,
dachte ich mir schon.
Was haltet Ihr allgemein von den Brembo - Scheiben?

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR Vixen Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Mi 2. Jan 2013, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jun 2008, 23:33
Beiträge: 1304
welcher TVR: Typ:350i Convertible LHD seit 1997
Motor:Rover V8
Baujahr:1986
PLZ: 0
Hi Toni,

das sind die leider üblichen "Ebay - Beispielbilder" völlig ohne Bezug zum Angebot.

Im zweiten Angebot sind es laut Bild auch 5-Loch-Bremsscheiben, in der Beschreibung 4-Loch, so wie es auch sein soll.

Diese Brembo - Scheiben sind jedenfalls niemals innenbelüftet.

Die schmalste innenbelüftete Scheibe, die mir bekannt ist, ist die vom Lupo 3l TDI mit 15 mm Stärke.

Brembo ist grundsätzlich vollkommen in Ordnung, ist genauso gut oder genauso schlecht wie andere Hersteller auch.

Bei ATE steht neuerdings bei manchen Scheiben "Made in China" auf der Packung - dann lieber aus Italien von Brembo oder auch AP (Tochterfirma von Brembo).

Unterschiede gibt es manchmal bei hochwertigen Scheiben beispielsweise für Porsche, bei denen dann der Bremsscheibentopf zum Schutz gegen Rost lackiert ist, so etwas findest Du für den TR6 aber wohl nirgends.

Viele Grüße

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR Vixen Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Do 3. Jan 2013, 16:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jun 2008, 17:16
Beiträge: 1769
Wohnort: Kaarst
welcher TVR: Typ: 3000M
Motor: 3.0l Essex
Baujahr: 1977
PLZ: 41564
Die Scheiben aus dem ersten link sind ausserdem nur für den TR6 mit 42kW :mrgreen:

_________________
Graf von Montfort

3000M Bj. 1977 "The Legend"

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR Vixen Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Fr 4. Jan 2013, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1445
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
PLZ: 65239
Ich habe die Brembo Scheiben nun bei meinem lokalen Dealer für 72 Euro das Paar bestellt.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR Vixen Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Fr 4. Jan 2013, 17:56 
Offline

Registriert: Di 1. Jul 2008, 14:59
Beiträge: 1392
Da schliesse ich mich den Erkenntnissen von Macallan an - die Scheiben sind für einen TR6 mit 2,5 Liter-Motor und 42 KW. Okay, Triumph hatte seine Aggregate schon ziemlich gedrosselt für Amerika. Oder ist die Leistung in diesem Falle noch weiter reduziert worden, weil die Bremsscheiben nicht mehr vertragen? Kleiner Scherz - ha,ha.

Auf jeden Fall habe ich jetzt zum ersten Mal gelesen, dass die Scheiben von 12,7 auf max. 11,4 mm runter geschrubbt werden dürfen. Da muss ich bei mir nach 40 Jahren dann doch mal messen...

Werner Vixen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR Vixen Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Fr 4. Jan 2013, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1445
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
PLZ: 65239
Das mit der Kw Angabe ist ein Druckfehler .

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR Vixen Bremsscheiben
BeitragVerfasst: So 8. Sep 2013, 05:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Feb 2011, 10:52
Beiträge: 188
Wohnort: Hamburg
welcher TVR: Typ: Taimar, Tasmin 350i
Motor: 3 L Essex, 3,5 Rover V8
Baujahr: 1977, 1986
PLZ: 20255
Die Bremszangen gibt es einmal als single groove (TR6 spät) und two grooves (TR6 früh). Die Nuten sieht man am Übergang wo Bremskolben aus dem Sattel kommt!

Je nach dem sind dann auch die Bremsbeläge andere. Mein Taimar hat auf jeden Fall die Single Groove!

Bremsbeläge würde ich EBC Green Stuff fahren! Bremsbeläge bei der Single groove sind auch in zahlreichen anderen Autos verbaut.

_________________
--------------------
greetz
Moritz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR Vixen Bremsscheiben
BeitragVerfasst: So 8. Sep 2013, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3073
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
moritztaimar77 hat geschrieben:
.....Bremsbeläge würde ich EBC Green Stuff fahren! ....


ohoh, lass das nicht den Eckhard hören, die sind nur was für untermotorisierte Schnauferl ;) 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TVR Vixen Bremsscheiben
BeitragVerfasst: So 8. Sep 2013, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:26
Beiträge: 973
Wohnort: Neu Anspach
welcher TVR: Typ: Chimaera 500 LHD PAS AC
Motor: 5.0L
Baujahr: 1997
PLZ: 61267
Vixen V8 hat geschrieben:
moritztaimar77 hat geschrieben:
.....Bremsbeläge würde ich EBC Green Stuff fahren! ....


ohoh, lass das nicht den Eckhard hören, die sind nur was für untermotorisierte Schnauferl ;) 8-)




Axel,

da hast Du mir nicht richtig zugehört. Gesagt und geschrieben hatte ich, daß mit EBC GreenStuff Bremsbelägen bei Fahrzeugen wie TR6, Healey, Vixen, und M-Serie sehr gute Erfahrungen gemacht worden sind. GreenStuff Beläge sind deshalb die Empfehlung von ACS pro für Sportwagen mit ca. 150 PS. Für mich sind diese Fahrzeuge alles andere als untermotorisierte Schnauferl. Weshalb versuchst Du immer wieder mir diese Aussage zu unterstellen?

Für tatsächlich schwächer motorisierte Autos mit <100 PS sind die BlackStuff Beläge eine gute und preiswerte Alternative.

Bei TVR Sportwagen mit über 200 PS sollte man aufgrund der deutlich höheren Fahrdynamik besser RedStuff oder YellowStuff Beläge einsetzen. RedStuff und besonders YellowStuff Beläge haben einfach mehr Reserven.

Wenn Du mit Deinem Griffith eine eher vorausschauende und defensive Fahrweise pflegst, reichen sicherlich auch die preiswerteren GreenStuff Beläge aus. Das muß dann individuell jeder für sich entscheiden.

Die gelegentlich in den Internet-Foren gemachte Aussage, daß RedStuff und YellowStuff Beläge erst bei höheren Betriebstemperaturen vernünftig wirken stimmt nicht. Entweder stammt diese Aussage von Leuten mit Fahrzeugen, dessen Bremsanlage ein Problem hat oder es sind vorgefaßte Meinungen ohne jede Substanz.

Gruß
Eckhard


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de