TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mi 16. Aug 2017, 14:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hohlraumkonservierung im Raum HH
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 06:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Apr 2010, 08:51
Beiträge: 991
Wohnort: Westerwald
welcher TVR: Ex Sagaris 4.3
PLZ: 57642
Grundsätzlich gibt es aber schon einen größeren Unterschied zwischen den M62 und den M62TU Motoren:

Die Ölpumpenproblematik betrifft eigentlich nur die alten V8s...

Die neuen Motoren leiden eher unter Problemen mit der VANOS und vor allem gebrochene Führungsschienen der Kette (Oft wohl bei 200.000km). Außerdem verabschiedet sich gerne die Kurbelgehäuseentlüftung, wobei dort die Teilekosten nicht hoch sind, es aber ein Gefummel ist, diese zu wechseln.

Also wenn ein M62TU Motor ca. 200.000km drauf hat, sollte man schon mal um die 2000,- bis 3000,- € beiseite legen. Gerade beim Wechseln der Führungsschienen gibt es halt noch einiges im Umfeld zu erledigen, da der Motor gerade nackig ist ;-)

Bzgl. Automatikgetriebe kann ich nichts sagen, fahre ja einen Schalter und diese Getriebe sind ziemlich robust.


Bzgl. Elektronik: Absolut kein Problem, wenn man sich etwas mit Computern auskennt. Die nötige Diagnosesoftware, die auch zum Programmieren/Codieren der Steuergeräte benutzt werden kann, ist verfügbar. Damit lassen sich auch Steuergeräte aus anderen Fahrzeugen einfach anlernen. Die Steuergeräte sind wiederrum ziemlich billig, da sich in dem Bereich E38 und E39 absolut gleichen.


Fahrwerk: Wie mein Vorredner schon schrieb: Grundsätzliches Problem wie bei allen neueren Autos, leichte Alu-Querlenker mit unterdimensionierten Buchsen verschleissen schnell und werden dann als eine Einheit getautscht. Beim Austausch auf Qualität achten, Original oder Lemförder sind gute Wahl. Das hält dann auch wieder 200.000km.

_________________
Grüße aus dem Westerwald

Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohlraumkonservierung im Raum HH
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 07:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 08:16
Beiträge: 2096
welcher TVR: .
Typ: Tamora
Motor: Sweet Six 3.6
Baujahr: 2004
PLZ: 0
Ich danke Euch für die ausführlichen Infos !
Was ist von sowas zu halten: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/bm ... 62764.html

Müsste dann Pre FL sein, allerdings schon den M62 Motor. Durch die Langversion allerdings evtl. auch mehr Fahrwerksprobleme ? Naja und die KM-Angabe... nicht so glaubwürdig...

Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohlraumkonservierung im Raum HH
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 07:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 22:58
Beiträge: 2077
Wohnort: 46569 Hünxe
welcher TVR: Typ: Tuscan MK1
Motor:Speed Six
Baujahr:05/2000
Typ: Cerbera
Motor: AJP V8 4.2
Baujahr: 1997
PLZ: 46569
Da das Thema eh komplett abgedrifftet ist, hier mal eine interessante Einschätzung der Holländer zum Thema "Gebrauchte" in Deutschland und anderswo.

Every car that is imported from Germany had a service book. In Germany a car without a service book is worthless, and therefore almost every car has one. In Germany you have to have TUV (M.O.T.) papers, on this you can find the kilometers that a car has driven. When a garage is selling cars without these TUV papers and service books, you know there's something wrong. Unfortunately there are lots of dealers that deny that a car, imported from Germany, has these books. Every capable service station will say the opposite, and if someone denies this, you can be sure this is a swindler.
These dealers have lots of '92 for sell, with low mileage of 90-110000, without books or papers, in most cases this is just not true. These cars with mileages of about 90-110000 kilometers we seldom find, and if we do, they are very expensive, and therefore not suitable for the import to The Netherlands.

A German VR6 is in 80% of the cases considerable better than a Dutch VR6. We know this simply out of experience and we and others can guarantee this. Because in Germany a car is a status symbol that should be in top form. The maintenance is very important and this is mostly done by a VW-Service station, therefore. In contrast with Dutch VW-Service Stations, German VW-dealers know what they are doing with the VR6! This is not mend as an assault, but look at the sales figures. And draw your own conclusions.

Gruß
Helmut

_________________
..be a Part of the Legend...
Dr. h.c. of Counseling
Lord of Oakwood

Turbochargers are for Peoples who can't build Engines.
Keith Duckworth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohlraumkonservierung im Raum HH
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Feb 2011, 16:31
Beiträge: 661
welcher TVR: Griffith 430
PLZ: 38
Mit anderen Worten: In der Anzeige steht nichts über ein Scheckheft, und somit besitzt Herr Sabedin Caka, der lt. Impressum die Firma vertritt, wohl auch keins. Und auch keine anderen nachvollziehbaren Beweise für den Kilometerstand. ;)
Gruß
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohlraumkonservierung im Raum HH
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jun 2008, 23:33
Beiträge: 1302
welcher TVR: Typ:350i Convertible LHD seit 1997
Motor:Rover V8
Baujahr:1986
PLZ: 0
twin hat geschrieben:
Was ist von sowas zu halten: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/bm ... 62764.html

Müsste dann Pre FL sein, allerdings schon den M62 Motor. Durch die Langversion allerdings evtl. auch mehr Fahrwerksprobleme ? Naja und die KM-Angabe... nicht so glaubwürdig...

Gruß
Thomas


Hi Thomas,

E38 in dieser Preisklasse würde ich nur mit mindestens einem Jahr TÜV kaufen.

Dann kann man einen Winter fahren, ist ok für das Geld, wenn man das Ding schlachtet, kommt ja auch wieder was rein.

Muß irgendwann etwas repariert werden, dann gibts zwei Möglichkeiten:

Krieg ich das selber hin? Dann selber machen, Verschleißteile für diese Autos sind billig.

Brauche ich eine BMW-Werkstatt dafür? Dann die Karre in Teilen ins Regal legen und den Nächsten kaufen.

Wenn das Ding von einem Händler ganz ohne TÜV verkauft wird, dann hat das seine Gründe. Zumal Händler normalerweise über recht gute Beziehungen zum TÜV verfügen und wissen, bei welchem Prüfer sie welches Fahrzeug vorführen können.

Zwei Vorbesitzer heißt manchmal "zwei Vorbesitzer im neuen KFZ-Brief", der alte KFZ-Brief mit zusätzlich sechs Haltereinträgen ist genauso wie das Scheckheft verlorengegangen.

Wichtig ist nicht, was in der Anzeige steht, viel wichtiger ist, was nicht drinsteht.

Steht nicht "unfallfrei" drin, dann ist das Ding auch nicht unfallfrei.

Aber als Winterauto würde mich das alles nicht groß stören, wenn der Wagen ordentlich läuft, dann wäre für mich nur der TÜV wichtig, damit ich den Wagen ohne zusätzliche Reparaturkosten zulassen und fahren kann.

Viele Grüße

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohlraumkonservierung im Raum HH
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Feb 2011, 16:31
Beiträge: 661
welcher TVR: Griffith 430
PLZ: 38
Hier wird über den Wagen diskutiert/spekuliert/schwadroniert/philosophiert:
www.7-forum.com/forum/32/potentiell-neuer-198713.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohlraumkonservierung im Raum HH
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 08:16
Beiträge: 2096
welcher TVR: .
Typ: Tamora
Motor: Sweet Six 3.6
Baujahr: 2004
PLZ: 0
Oha....
Wenn ich immer diesen Quatsch mit "Export oder Händler" höre. Kein Händler würde so ein Auto kaufen und für den Export ist er viel zu teuer. Wer also außer Privatleuten soll so einen Wagen kaufen ? Deshalb wird doch eigentlich immer im Kundenauftrag verkauft :-)

Also eigentlich soll es kein reines Winterauto werden, dafür wären mir 2500,- auch zu viel - zumindest wenn er nur einen Winter hält. Naja, werde auch mal in anderen Richtungen/Varianten suchen...

Und sorry für das Thread-Hijacking !


Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohlraumkonservierung im Raum HH
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 20:31 
Offline

Registriert: Di 6. Dez 2011, 16:05
Beiträge: 351
welcher TVR: Typ: Tamora
Baujahr: '03
PLZ: 27721
Als reines Winterauto würde ich mir mit Sicherheit keinen BMW holen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohlraumkonservierung im Raum HH
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Apr 2010, 08:51
Beiträge: 991
Wohnort: Westerwald
welcher TVR: Ex Sagaris 4.3
PLZ: 57642
sling hat geschrieben:
Als reines Winterauto würde ich mir mit Sicherheit keinen BMW holen.



Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude...auch im Winter.

P.S. Ich wohne im Westerwald, hier gibt es wirklich Winter !

_________________
Grüße aus dem Westerwald

Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohlraumkonservierung im Raum HH
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 08:16
Beiträge: 2096
welcher TVR: .
Typ: Tamora
Motor: Sweet Six 3.6
Baujahr: 2004
PLZ: 0
Sehe ich auch so. Ich fahre im Winter seit Jahren mx5, von dem alle sagen, dass er schon bei Nässe heikel sei.
Ordentliche Winterreifen drauf und man fährt Berge hoch (und runter), bei denen so mancher Fronttriebler an der Seite stehen bleibt. Davor hatte ich ein paar Daimler und auch mit denen ist man sicher durch den Winter gefahren.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de