TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Do 23. Mai 2019, 14:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 30. Apr 2019, 15:40 
Offline

Registriert: Mo 29. Apr 2019, 17:09
Beiträge: 3
Wohnort: Süden
welcher TVR: noch auf der Suche
PLZ: 7
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und würde mich gerne kurz vorstellen.
Groß geworden bin mit einem Mini Cooper - natürlich der Echte. Kleine. Raubauke :-)
Schon früh als Kind habe ich mich Dank meines Vaters und Dank diverser Triumphs mit dem britischen Virus infiziert.

Mehr zufällig bin ich nun auf einen TVR - und ganz speziell auf das Angebot eine V8S lhd - gestoßen.
Wir sind die grundsätzlichen Meinungen zu dem Modell? Wo liegen Schwachstellen, die man sich unbedingt anschauen sollte? Bilder vom Rahmen habe ich und das sieht erstaunlich gut aus. Rot, ohne Rost und Unterbodenschutz.
Dafür allerdings schon fünfte Hand bei rund 88TKM...

Da ich in Sachen TVR absoluter Neuling bin, wäre es super klasse und hilfreich, wenn sich jemand aus der Nähe von Frankfurt für eine gemeinsame Besichtigung Zeit nehmen könnte. Ich schaue mir den Wagen übermorgen erstmals an um einen generellen Eindruck zu bekommen. Für eine zweite und detailliere Besichtigung würde ich mich über Hilfe und Unterstützung sehr freuen.

Herzlichen Dank und auf viele spannende Gespräche - digital wie persönlich.

Viele Grüße
Dennis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 30. Apr 2019, 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Sep 2013, 11:31
Beiträge: 293
Wohnort: Fahrenzhausen
welcher TVR: Typ: 350i LHD
Motor: 3.9 TVR-Rover V8,
Baujahr: 1988
PLZ: 85777
… und schon wieder hat sich einer mit dem TVR-Virus infiziert ...

Willkommen Dennis!

Da hast Du mit dem V8S eine gute Wahl getroffen. Wenn Du die neueste Oldtimer Markt-Ausgabe 5/2019 noch nicht hast, kann ich Dir nur raten,
Dir diese zu besorgen. Auch wenn es nicht speziell um den V8S geht, kannst Du diese Kaufberatung des Chimaera zu fast 100% auf den V8S übertragen.

Hier noch ein Link eines älteren Beitrags zur Chimaera.

Hoffe, es hilft Dir weiter.

_________________
Gruß
Volker
volker.weber@tvrcarclub.de     ·     www.tvrcarclub.de     ·     www.tvr-ig-sued.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2019, 21:12 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1014
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
Genauso ist es mit dem S Modell und dem Chimaera

daher verstehe ich nicht ganz dass manche Leute für ein linkslenker S Preise aufrufen die einen perfekten RHD Chim. ergeben würden.....ich weiß die endlose Diskussion linkslenker rechtslenker und so weiter... solange aber linkslenker von manchen Leuten preislich so in den Himmel gelobt werden kann ich dieses Thema nicht ohne kontroverse Diskussion verlassen.....

Aufgrund der hiesigen verkehrssituation ist ein linkslenker natürlich immer besser zu fahren besonders im Überholvorgang, aber wenn Preise aufgerufen werden die nahezu das doppelte eines rechtslenkers sind, muss ich sagen : sorry komplett daneben..... Einen kleinen Aufpreis von vielleicht 15% okay


Aber dies liegt alles im Auge des Betrachters. DU musst dir im Klaren sein was du willst und ob du dir diesen extrem hohen Aufpreis leisten möchtest oder nicht.

Im schlimmsten Fall ist der Aufpreis soviel dass ein rechtslenker in nahezu Neuzustand so viel kostet wie ein linkslenker in dem typischen zwei bis drei Zustand


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2019, 06:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1579
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
TVR 3000S LHD
PLZ: 65239
Hallo Dennis,

wohne in der Nähe von Wiesbaden und fahre seit vielen Jahren verschiedenste TVR und hatte selbst einen V8s gefahren, an dem ich einiges gemacht habe.
Wenn Du Hilfe brauchst, melde Dich bei mir.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2019, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Nov 2010, 22:14
Beiträge: 429
Wohnort: Hanau
welcher TVR: Typ: V8S LHD
Motor: 400S
Baujahr: 1991
PLZ: 63456
Die Diskussion hier und in hier viewtopic.php?f=20&t=10404&start=10 bezüglich Preisen für Linkslenker versus Rechtslenker hinkt meiner Meinung dahingehend gewaltig, dass mich.m. hier Äpfel mit Birnen vergleicht. Ein S Modell und ein Chimaera mögen sich vielleicht ähnlich fahren (wobei ich sogar glaube ein S ist das agilere Auto) sind aber formal völlig unterschiedliche Fahrzeuge. Und wenn ich denn die Form eines S toll finde und sowas will, nütz es ja nichts, dass ggf. ein Chimaera günstiger ist. Und von den produzierten Stückzahlen her schneidet der V8S hier auch anders ab. Ca. 400 V8S (davon respektive ca. 50 Linkslenker) versus 2000/3000 Chimis, ich weiß garnicht genau wie viele da gebaut worden sind.
Ob man nun Rechts- oder Linkslenker fahren will, ist ja auch eine ganz individuelle Entscheidung. Für mich beispielsweise kam ein Rechtslenker nie in Frage. Angebliche Gewöhnung hin oder her, es bleibt ein Kompromiss den sich einige halt schönreden mögen, was ja auch völlig OK ist. Den "Luxus" des Linkslenkersaufschlags war und wäre ich auch jederzeit wieder bereit zu zahlen und bin mit der Entscheidung mehr als zufrieden. Wahrscheinlich fehlt mir da das Billig-Billig-Kauf-Oberschlaue-Schnäppchen-Gen.

_________________
V8S LHD


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2019, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2011, 11:40
Beiträge: 514
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
welcher TVR: Typ: V8s, Tuscan S6
Motor: Rover V8 4,0, S6 4,0
Baujahr: 1994, 2001
PLZ: 63628
Hallo Dennis,
Auch von mir ein Herzliches Willkommen. Zunächst kann ich mich in vielen Aspekten Andreas anschließen. Ich habe mir vor ein paar Jahren meinen V8S LHD aus Holland geholt, in einem Top-Zustand und zu einem Preis, den ich persönlich sehr angemessen fand, bei dessen Anblick ein Preisfuchs jedoch wahrscheinlich das Weite suchen würde.

Diese Entscheidung habe ich nie bereut, habe mit dem Auto sehr viel Freude und auch Silke fährt den S mit Begeisterung. Wie ja die meisten hier wissen, steht ja noch ein Tuscan als RHD in der Garage. Ich persönlich bewege ihn genauso gerne wie den LHD, jedoch konnte sich Silke bisher nicht als Fahrerin mit dem RHD anfreunden. Das ist eben eine Geschmackssache. Was mir an TVR auch gefällt, ist die Sache mit den sehr konstanten Preisen. Bis auf ein paar wenige Leute, die hie versuchen, zu spekulieren, ist es kein Vergleich mit anderen Sportwagenmarken, die teils als Wertanlagen in der Garage über Jahrzehnte geparkt werden. Für mich ist es wichtig, die Autos zu bewegen und Fahrspaß zu haben. Wenn das dann bei guter Pflege darauf hinausläuft, dass der Wertverlust zu vernachlässigen ist, ist es doch auch egal, ob LHD oder RHD...

Doch nochmal kurz zur Sache: Auch ich habe mein Domizil nicht soweit von Frankfurt entfernt. wenn du Fragen hast, kannst du auch mich neben Toni und Andreas gern kontaktieren.

Also dann viel Erfolg bei deinen Recherchen ;)

_________________
Viele Grüße
Silke und Steffen

V8S LHD, Tuscan S6 RHD
W 312.300 HT


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2019, 08:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 12:44
Beiträge: 116
Wohnort: München
welcher TVR: .
V8S LHD
Bj. 03/92
Rover V8 + LT77S
PLZ: 0
Hallo Dennis,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum und hoffentlich auch bald im "TVR-Fahrerlager! :D

Dein Interesse an einem V8S kann ich gut nachvollziehen. Ich fahre meinen nun schon schlappe 200.000km innerhalb von 27 Jahren und möchte keinen Kilometer davon missen.
Dass ich all die Jahre pannenfrei gefahren bin, kann ich nicht behaupten, aber wenn was defekt war, dann waren es überwiegend Verschließteile oder Folgeschäden von zu spät ausgetauschten, weil nicht rechtzeitig erkannten, schadhaften Bauteilen.
Generell ist der V8S ein grund solider, zuverlässiger und sehr schön zu fahrender Wagen, der mir v.a. mit offenem Dach und herrlichem Sound noch immer ein Lächeln entlockt.

Knackpunkte beim V8S sind meines Erachtens die Kühlung und lieblos verlegten Kabel im Motorraum.
Sollte der von die in Betracht gezogene V8S noch seine Original-Kühlereinheit haben, dann würde ich nach dem Kauf auf alle Fälle 1000€ in einen Alu-Kühler inkl. saugenden Doppel-Lüfter investieren. Das ist, v.a. bei den zu erwartenden heißen Sommern, eine deutliche mentale Erleichterung, wenn der Temp-Anzeiger (Schätzeisen ...) im Stadtverkehr nicht immer am roten Bereich klebt.
Bzgl. der Elektroleitungen ... die sind oft lieblos verlegt und kommen den Krümmern (=> hier auf Risse am Zylinder 1&2 achten!) ziemlich nahe. Nicht selten sind sie dann unter der Schutzhülle angeschmort. Bei der Lambda-Sonde kann das dann z.B. zu Fehlsignalen führen, die den Motorlauf sehr negativ beeinflussen, obwohl "eigentlich" dem Motor nichts fehlt.

88tkm ist für Motor / Getriebe gerade mal eingefahren ... ;) ... und 5 Besitzer ... naja, das wünscht man sich nicht, ist aber auch nicht so schlimm. Manche wollen einfach mal einen TVR fahren und merken dann nach einer Zeit, dass sie doch kaum mehr Zeit dafür finden und verkaufen dann wieder nach ein paar Jahren und nur einigen 1000km mehr auf der Uhr.

Wenn du ihn ins Herz geschlossen hast und er dir den Preis wert ist, dann nimm ihn auch und hab Spaß damit.
Beide derzeit angebotenen V8S (=> die "Echten", nicht die 200er mit Kompressor) finde ich preislich OK, wenn der Zustand entsprechend gut ist. "Platz" für Optimierungen / Verbesserungen ist an jedem TVR ausreichend vorhanden, v.a. an den unkomplizierten Modellen mit dem Rover V8 ...

Von der stetig im Forum publizierten, auf die Dauer extrem nervigen Diskussion (bzw. Meinungen einzelner...) über Preise in D im Vergleich zur Insel bzw. LHD oder RHD bzw. mögliche Kostenersparnis dadurch etc. würde ich mich bei deiner Entscheidung überhaupt nicht beeinflussen lassen, denn DU wirst den TVR anschließend fahren und nicht der Andere!

Ich drücke dir die Daumen!
Falls du Fragen hast ... jederzeit gerne!

Viele Grüße
Michael

_________________
_________________
Get the Grip ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 12:48 
Offline

Registriert: Mo 29. Apr 2019, 17:09
Beiträge: 3
Wohnort: Süden
welcher TVR: noch auf der Suche
PLZ: 7
Vielen Dank Euch allen für die Rückmeldung. Das hilft mir als TVR Neuling ungemein.
Ich werde mich mal weiter mit dem Thema beschäftigen und werde bestimmt noch die ein oder andere Frage stellen. Toll, dass es selbst für „Exoten“ einen Gemeinschaft gibt, die sich gegenseitig unterstützt.

Auf die angebotene vor-Ort-Hilfe komme ich dann bestimmt nochmal zurück.

Viele Grüße
Dennis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de