TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Sa 5. Dez 2020, 12:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuer T350T kommt nach Deutschland
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2020, 12:38 
Offline

Registriert: Di 13. Okt 2020, 14:07
Beiträge: 3
welcher TVR: Typ: T350t
Motor: 3.6
Baujahr: 2005
PLZ: 0
Hallo Freunde,

Es tut mir leid, mein deutsch ist echt schlecht, aber ich hoffe sie können mich verstehen.

Ich habe einen T350T im Groß Britannien gekauft und ich will es nächstes Monat nach Deutschland bringen. Ich habe ein paar Fragen.

Wo haben sie eure TVRs versichert und wie viel kostet das für Haftpflicht Teilzeit 4-10? Haben sie kontakte die können mich helfen. Check24 hat kein TVR.

Ist es kompliziert oder teuer diese Autos zu anmelden? Muss Mann die Scheinwerfer tauschen, oder ist eine Einstellung genug?

Was für Emissionsklasse haben eure Autos und wer hat das entscheiden?

Danke im voraus und ich hoffe an die nächsten meets zu teilnehmen.

Andrei


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2020, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Mär 2017, 12:25
Beiträge: 107
welcher TVR: Typ:S3C
Motor:.2.9
Baujahr:1990
PLZ: 32602
Hallo Andrei,

zu den technischen Fragen kann ich leider nichts sagen, aber bei der Versicherung empfehle ich dir, Kontakt zu einer Versicherung aufzunehmen, die klassische Fahrzeuge, Exoten und Oldtimer versichert. Davon gibt es zum Glück mehrere. Ich habe meine Autos bei der OCC versichert. Die Provinzial arbeitet direkt mit denen zusammen.

Gruß
Maik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2020, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Jan 2010, 14:22
Beiträge: 1125
welcher TVR: -
Grantura Mk 2a (1962)
T350c (2003)
PLZ: 0
Es gibt mehrere Versicherungen, die Exoten wie TVRs versichern. Das sind unter anderem OCC und die Württembergische Versicherung, aber auch weitere wie z.B. der ADAC. Das Thema hatten wir hier zuletzt vor einem Jahr: http://www.tvr-forum.de/viewtopic.php?f=16&t=10904&hilit=versicherung. Die Haftpflicht liegt bei ca. 300-400 EUR für das ganze Jahr. Wenn Du nur den Zeitraum April bis Oktober versichern willst, wahrscheinlich billiger. Ob alle Versicherungen bei Exoten den Beitrag anpassen, wirst Du klären müssen.

Einfach zum TÜV und zur Zulassungsstelle zu fahren, wird nicht gehen, wenn das Auto noch nicht in Deutschland zugelassen war. Du wirst eine Einzelabnahme nach § 21 StVO benötigen. Die Scheinwerfer müssen auf das Festland angepasst werden, in der Regel genügt an den vorderen Scheinwerfern eine Einstellung. Für hinten wird meist verlangt, dass Nebelschlussleuchte und Rückfahrscheinwerfer getauscht werden.

Die SpeedSix-Modelle werden mit EURO3 als Emissionsklasse zugelassen.

_________________
TVR-----Grantura-------T350c ----Don't try this with your car!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2020, 08:52 
Offline

Registriert: Di 13. Okt 2020, 14:07
Beiträge: 3
welcher TVR: Typ: T350t
Motor: 3.6
Baujahr: 2005
PLZ: 0
Vielen dank!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 25. Okt 2020, 09:05 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2020, 08:36
Beiträge: 14
Wohnort: Hagen
welcher TVR: 1994 Griffith 500
PLZ: 58099
Was muss denn an rückfahrlicht und Nebelschlussleuchte getauscht werden? Mein TÜVler sagte mir, solange da was leuchtet (auch doppelt) ist ihm das völlig Wurst....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 25. Okt 2020, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 08:16
Beiträge: 2189
welcher TVR: .
Typ: Tamora
Motor: Sweet Six 3.6
Baujahr: 2004
PLZ: 0
Rechts/links vertauscht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 25. Okt 2020, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Jul 2014, 11:57
Beiträge: 55
Wohnort: Hofheim a.Ts.
welcher TVR: _
T350T (2003)
Vixen S2 (1969)
Ex: 2500M (1973)
PLZ: 65719
Hallo Andrei.

Ich habe bei mir das rechte rote Lampenglas (Nebelschlussleuchte) von innen rausgeschnitten und dort ein weißes eingesetzt. Das ist dann der Rückfahrscheinwerfer geworden. Das linke weiße Glas vom Rückwärtsscheinwerfer habe ich drin gelassen und eine rote Birne reingemacht. Verkabelung angepasst und fertig.

Gruß.

Frank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 25. Okt 2020, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 09:16
Beiträge: 70
welcher TVR: Typ: T350c Red Rose
Motor: speed six
Baujahr: 2003
PLZ: 0
Die Abblendlicht-einheiten lassen sich auf Rechtsverkehr umstellen indem du die schraube im Bild auf der 12 Uhr Poition löst/entfernst, Glas und Gehäuse relativ zu einander verdrehst bis das andere Loch rechts daneben im roten gehäuse fluchtet mit dem gewindeloch und dann die schraube wieder reindrehst. Bei deinen Einheiten musst du es vermutlich genau anderherum machen, d.h. das Bild zeigt das Endergebnis passend zu Rechtsverkehr.

Bild

Um ran zu kommen musst du die gfk-Abdeckungen im Radhauszuerst entfernen.

Mein T350 aus 2003 hat Euro3 als Abgasnorm eingetragen, ist Erstauslieferung D und damals vom Importeur in Hagen gemacht worden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2020, 19:41 
Offline

Registriert: Di 13. Okt 2020, 14:07
Beiträge: 3
welcher TVR: Typ: T350t
Motor: 3.6
Baujahr: 2005
PLZ: 0
Ich habe heute eine Vorprüfung gemacht, alles sieht im Ordnung am ersten blick und die Abblendlichte genau wie du beschrieben hast eingestellt. Montag habe ich ein Termin für die voll abnähme und dann hoffentlich die Zulassung wenn alles gut geht.

Danke für eure Hilfe!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de