TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Di 13. Apr 2021, 08:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Noch ein Griffith430 in Franken
BeitragVerfasst: Mo 8. Mär 2021, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Mär 2021, 08:51
Beiträge: 25
Wohnort: Erlangen
welcher TVR: Typ:Griffith
Motor:430
Baujahr:1993
PLZ: 91056
Hallo Leute,
seit 4 Wochen steht ein schöner 1993er Griffith 430 LHD in meiner Garage in Erlangen!
Dateianhang:
$_57-2 klein.jpg
$_57-2 klein.jpg [ 24.97 KiB | 1069-mal betrachtet ]

Gefunden habe ich ihn in der Nähe von Kiel, geholt mitten im Lockdown.
Frank Wrobel aus dem hohen Norden hat mir sehr bei der Einschätzung seines Zustandes geholfen und mir damit mindenstens eine Besuchsfahrt á 1500km erspart- nochmals vielen Dank, Frank!

Ja der gute Griff scheint länger keine wohlwollende Zuwendung erfahren zu haben, so daß er jetzt erstmal bei mir in Kur ist.
Kupplungszylinder, Luftmassenmesser-Verkabelung, Erstausstattungs-Zündgeschirr, Instrumentenelektrik und eine flatterhafte Vorderachse wollen überarbeitet werden, es fehlt natürlich inzwischen auch die Haubenisolation und die Halterung des Handschuhfachdeckels ist ein abenteuerliches Flickwerk über 3 erkennbare Reparatur-Versionen - aber insgesamt ist er für seine 28 Jahre bei vermutlich originalen 55tkm gut beieinander und seine Fahrleistungen, in ersten Gehversuchen sanft angetestet, begeistern natürlich.
Er hat den originalen deutschen Flüsterauspuff drauf, was mir angesichts meiner Nachbarn momentan eigentlich ganz recht ist - nun, das wird sich vermutlich noch wandeln :-)
Er folgt einem 1980er Morgan +8 in meiner Garage nach, dem wiederum ein 4/4 voranging - der Umgang mit etwas speziellen Fahrzeugen aus UK ist mir also nicht völlig fremd, wenngleich davor eher Alfa Bertone und einige BMWs durch meine Hobby-Hände gingen.

Bislang scheint er nur einige Vernachlässigung erlitten zu haben, nichts ernstes sozusagen, und die Bibel von Steve Heath hilft meistenteils gut weiter.
Sobald er wieder gesundet aus seinem Wachkoma erstanden ist und wir hoffentlich auch die eine oder andere Veranstaltung werden erleben dürfen, stelle ich ihn sicher gerne auch in Natura vor.

Bis dahin eine gute Zeit!
Herzlichst aus Erlangen

Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Griffith430 in Franken
BeitragVerfasst: Di 9. Mär 2021, 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2018, 17:01
Beiträge: 24
Wohnort: Marktbreit
welcher TVR: Typ: TVR Griffith 500 LHD
Motor: 500
Baujahr: 11/1994
PLZ: 97340
Hallo Mario,
viel Spaß mit dem Auto, das meiste ist ja zum Glück recht schrauberfreundlich.

Grüße aus Unterfranken
Julian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Griffith430 in Franken
BeitragVerfasst: Di 9. Mär 2021, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Nov 2009, 18:03
Beiträge: 21
Wohnort: Bad Kissingen
welcher TVR: S3C
Tuscan 4.3
3000 M SE Turbo
Ex
350i Coupe,
350i Convertible
Chimaera 400,
280i Coupe,
Tuscan RR,
Cerbera 4.2
PLZ: 97688
Hallo Mario,
Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Griff
Vielleicht sieht man sich mal bei einer Ausfahrt.

Viele Grüße aus Unterfranken
Yves


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Griffith430 in Franken
BeitragVerfasst: Di 23. Mär 2021, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Mär 2021, 08:51
Beiträge: 25
Wohnort: Erlangen
welcher TVR: Typ:Griffith
Motor:430
Baujahr:1993
PLZ: 91056
Hi Kollegen,
sorry für die Verspätung - danke für die freundliche Aufnahme in Franken!
Ich hoffe Euch bald bei der einen oder anderen Veranstaltung treffen zu können.
Der Griffith liegt noch immer im Wachkoma, hat jetzt immerhin komplett neues Zündgeschirr auf der Hochspannungsseite.
Heute jagte ich den Kupferwurm aus dem Kabelbaum des Luftmassenmessers (neu in FLRY verkabelt ab Kabelbaumabzweiger und mit Aramidschlauch geschützt) - da war ein Kabelbruch drin, der sich nicht freundlich auf die Signalübertragung ausgewirkt hatte - muß man erst mal finden (Danke Frank Wrobel).
Next station - suspension: Die Federbeine entstammen noch der Erstausstattung und die Buchsen schaue ich mir mal gründlich an. Immerhin sind die Dreieckslenker soweit statisch ok - Balljoints sind vermutlich ein weiteres Thema.
Mal sehen wie weit der Enthusiasmus reicht, ab morgen wird es wärmer in Franken :D
Bis bald mal, hoffentlich
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Griffith430 in Franken
BeitragVerfasst: Mi 24. Mär 2021, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2018, 17:01
Beiträge: 24
Wohnort: Marktbreit
welcher TVR: Typ: TVR Griffith 500 LHD
Motor: 500
Baujahr: 11/1994
PLZ: 97340
Servus Mario,
Rover Gauge solltest dir auf jeden Fall anschaffen, hilft ungemein bei solchen Problemen mit der Motorsteuerung. Hab bei mir auch alle Buchsen gegen PU getauscht, war auf jeden Fall die Arbeit und das Geld Wert. Grüße Julian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Griffith430 in Franken
BeitragVerfasst: Sa 27. Mär 2021, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Mär 2021, 08:51
Beiträge: 25
Wohnort: Erlangen
welcher TVR: Typ:Griffith
Motor:430
Baujahr:1993
PLZ: 91056
Hallo Julian,
ja, daran hatte ich auch schon gedacht. Sollte man beschaffen, solange es die SW und Kabel noch gibt.
Scheint ja ein echter Crack gewesen zu sein, der das Ding programmiert hat - ohne Quellcode selber den proprietären 90er ECU code entschlüsselt ... respekt.
Mal sehen ob ich die Installation mit meiner bescheidenen Geisteshöhe ans Laufen kriege, wenn alles hier eingetroffen ist.
VG
Mario


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de