TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 08:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Nordlicht
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2018, 19:39 
Offline

Registriert: Mo 8. Jan 2018, 17:45
Beiträge: 13
welcher TVR: Typ: Chimaera
Motor: 400
Baujahr: 1998
PLZ: 38162
Moin Joachim,

nach Ostern soll´s in Braunschweig wärmer werden. :lol:
Der Chimaera ist seid Freitag zugelassen.

Grüße

Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Nordlicht
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 18:52 
Offline

Registriert: Do 22. Feb 2018, 17:49
Beiträge: 29
welcher TVR: Typ: Noch
Motor: Nicht
Baujahr:Sicher
PLZ: 23919
Moin Holger!

Dann wünsche ich Dir gute Fahrt!!! :)

Ich hoffe, daß ich mir den Cerbera endlich mal ansehen kann...

VG Joachim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Nordlicht
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jul 2012, 19:27
Beiträge: 163
welcher TVR: Typ:S2,29EFi Baujahr:1990
Baustelle Wedge 350i 1988
Griffith 400 rot 1992
Neu im Pool Tuscan MkI 4.0
PLZ: 24972
Moin,
jo sind Mi in der Hauptwache in Rendsburg.
Freue mich auf euch.

Abends soll es schneien....
Werde also wegen Sommerreifen mal sehen ob der Griff fahren darf.
Alarmanlage und Lüfter sind wieder iO. Fehler gefunden und mit Lötkolben endgültig die Korrosionsstecker bereinigt!

_________________
Beste angeln-sächsische Grüße
Best regards
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Nordlicht
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 22:30 
Offline

Registriert: Do 22. Feb 2018, 17:49
Beiträge: 29
welcher TVR: Typ: Noch
Motor: Nicht
Baujahr:Sicher
PLZ: 23919
Dann bis morgen! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Nordlicht
BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2018, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Feb 2011, 16:31
Beiträge: 722
welcher TVR: Griffith LHD
PLZ: 0
Und, Joachim? Warst Du schon in Braunschweig und hast den silbernen Cerbera inspiziert? Gekauft?
Gruß
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Nordlicht
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 10:27 
Offline

Registriert: Do 22. Feb 2018, 17:49
Beiträge: 29
welcher TVR: Typ: Noch
Motor: Nicht
Baujahr:Sicher
PLZ: 23919
So, ich bin mittlerweile in Braunschweig gewesen.
Der Rahmen schien mir okay, habe an allen möglichen Stellen mit einer Reißnadel "rumgepickt", auch nahe des Abgaskrümmers kein Gammel.
Auf dem Dach klebt Karbonfolie, was drunter ist - weiß man nicht.
Elektrik funktionierte nicht komplett - kann aber auch an der nicht regelmäßigen Nutzung liegen. Es funktionierte allerdings auch die Kühlmitteltemperaturanzeige nicht...
Der Motor ruckelte, nach Telefonat 1 Woche später wohl behoben - Wasser im Kerzenloch.
Und noch ein paar andere Dinge.
Für mich bei dem Preis nix, außerdem hatte ich ja noch meinen MG als Tausch in die Waagschale werfen müssen.
Also weiterschauen!

Joachim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Nordlicht
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Feb 2011, 16:31
Beiträge: 722
welcher TVR: Griffith LHD
PLZ: 0
Schade, dass jemand wie Du von weit her kommt und dann auf einen Händler trifft, dem es anscheinend egal ist, ob der Wagen für eine Probefahrt entsprechend vorbereitet ist oder eben nicht. Selbst wenn er den Wagen zum Einkaufspreis (meine Schätzung: maximal 15t) herausgegeben hätte - in Deiner Garage würde dann eine permanente Baustelle stehen, da bin ich mir sicher.
Hast alles richtig gemacht, Joachim.
Viel Erfolg bei der weiteren Suche, ich drück Dir die Daumen.
Gruß
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Nordlicht
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 18:31 
Offline

Registriert: Do 22. Feb 2018, 17:49
Beiträge: 29
welcher TVR: Typ: Noch
Motor: Nicht
Baujahr:Sicher
PLZ: 23919
Hi Ralf, das Gefühl hatte ich vor Ort auch! VG Joachim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Nordlicht
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jun 2010, 15:18
Beiträge: 698
Wohnort: Weselberg
welcher TVR: .
PLZ: 66919
Denkedranjost hat geschrieben:
So, ich bin mittlerweile in Braunschweig gewesen.
Der Rahmen schien mir okay, habe an allen möglichen Stellen mit einer Reißnadel "rumgepickt", auch nahe des Abgaskrümmers kein Gammel.
Auf dem Dach klebt Karbonfolie, was drunter ist - weiß man nicht.
Elektrik funktionierte nicht komplett - kann aber auch an der nicht regelmäßigen Nutzung liegen. Es funktionierte allerdings auch die Kühlmitteltemperaturanzeige nicht...
Der Motor ruckelte, nach Telefonat 1 Woche später wohl behoben - Wasser im Kerzenloch.
Und noch ein paar andere Dinge.
Für mich bei dem Preis nix, außerdem hatte ich ja noch meinen MG als Tausch in die Waagschale werfen müssen.
Also weiterschauen!

Joachim



Tja, ich habe mir den Cerbera mit einem Kunden angesehen. Was soll ich sagen, Top Auto gleich mitgenommen. Der Rahmen ist sehr gut, laufen tut das Teil auch gut. Temperaturanzeige muss gewechselt werden. Neue LIMA verbaut. Sitz an der Aussenwange etwas Ausgenudelt. Hat der Sattler im Winter arbeit. Auspuff muß gewechselt werden, ist zwar nicht zu laut, sieht aber blöd aus, da er selbst gebaselt ist. Elektrich hat alles funktioniert.
Hatte auf dem ersten KM kleine Zündaussetzer :lol: , war beim waschen Wasser in Kerzenloch gelaufen, da der gute Mann die Abdeckung über den Kerzen nicht verbaut hatte.. Kurz ausgeblasen alles gut. Ich habe schon viele Cerberas gesehen, aber er gehört eindeutig zu den guten. Der Besitzer hatte nur nicht viel Erfahrung mit TVR, das war alles. Neue Reifen, Felgen neu gepulvert, Motor hat 5000 mils , neue Kupplung, Getriebe Grundüberholt, Benzinpumpe neu. original Auspuffanlage, Auslesegerät von Olli, neue Zündspule, Bremsen neu gemacht, guter Preis, was will man mehr. Nur die Drosselklappen mussten synchronisiert und eine Inspektion gemacht werden.

_________________
Gruß aus Weselberg

Joe



TVR Parts und Service

http://www.2performance.de

https://www.facebook.com/2Performance.de/


TVR Stammtisch SüdWest

http://tvrcarclub.de/der_club/regionen/ ... uedwesten/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch ein Nordlicht
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 06:56 
Offline

Registriert: Sa 25. Feb 2012, 12:31
Beiträge: 222
Wohnort: Heidelberg
welcher TVR: T350C
PLZ: 0
4point3 hat geschrieben:
Schade, dass jemand wie Du von weit her kommt und dann auf einen Händler trifft, dem es anscheinend egal ist, ob der Wagen für eine Probefahrt entsprechend vorbereitet ist oder eben nicht. Selbst wenn er den Wagen zum Einkaufspreis (meine Schätzung: maximal 15t) herausgegeben hätte - in Deiner Garage würde dann eine permanente Baustelle stehen, da bin ich mir sicher.
Hast alles richtig gemacht, Joachim.
Viel Erfolg bei der weiteren Suche, ich drück Dir die Daumen.
Gruß
Ralf


Porsche fahren zum Lada Preis ist, war und wird immer schwierig bleiben. Wer bei dem billigsten in Deutschland angebotenen Cerbera einen Neuwagen und Top Kudenservice erwartet wird natürlich mit Recht enttäuscht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de