TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mo 24. Jun 2019, 12:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaufberatung 3000M
BeitragVerfasst: Mo 20. Mai 2019, 18:09 
Offline

Registriert: So 19. Mai 2019, 17:27
Beiträge: 2
welcher TVR: Typ:
Motor:
Baujahr:
PLZ: 0
Hallo zusammen,
habe mich gestern im Forum angemeldet und mich schlecht als recht bei den Neuen vorgestellt :lol:

Ich überlege gerade mir einen TVR 3000 M zu kaufen. Ich suche einen Wagen der richtig Spaß macht, leicht ist und nicht an jeder Ecke zu sehen ist, einen TVR eben. Hatte vorher schon einen alten Elfer ( ein Traum ) und einen VOLVO 1800 ( Schneewitchensarg ).
Der wars aber nicht.
Habe auch schon ganz viel Infos gesammelt und würde gerne mal einen zur Probe fahren. Ich Hamburg steht einer. Ist aber von mir
( Willich ) ganz schön weit entfernt und befindet sich vom Preis her ziemlich weit oben.
Kann mir jemand etwas zu diesem Auto sagen bevor ich da hinfahre?
Schon mal vielen Dank im voraus.
Vielen Dank auch an die beiden Antworten die ich schon bekommen habe, sogar mit der Aussicht auf eine Probefahrt :D
Grüße
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung 3000M
BeitragVerfasst: Mo 20. Mai 2019, 20:25 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1024
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
naja...du meinst besitmmt diesen händler mit mondpreisen..aka Garage11?

ich würde mich in UK umschauen.....oder mit etwas glück hier übern club....aber bei nem händler in D...no way!!

es sei denn du willst unbedingt ein LHD...dann wird die luft dünn...und die preise hoch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung 3000M
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 05:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jun 2008, 17:16
Beiträge: 1784
Wohnort: Heinsberg
welcher TVR: Typ: 3000M
Motor: 3.0l Essex
Baujahr: 1977
PLZ: 52525
Hi Thorsten,
willkommen im Forum.
Frag mal Patrick (taimar77) wegen des TVR in Hamburg, Er hat im Norden den besten Überblick über die doch dünn gesäten Angebote.
Spaß macht ein M, ist aber qualitativ nicht zu vergleichen mit einem 911er. Ansonsten ist ein TVR fast unverwüstlich :)

Gruß aus dem Heinsberger Land

Joachim

_________________
Graf von Montfort

3000M Bj. 1977 "The Legend"

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung 3000M
BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 07:42
Beiträge: 1648
Wohnort: Hamburg
welcher TVR: Typ: Taimar LHD, TVR Zante "SM 250" LHD und Trident Venturer LHD Conversion
Motor: 3L Essex
Baujahr: 1977, 1971 und 1973
PLZ: 22089
Guten Tag Thorsten,

ich kenne sowohl den 3000M als auch den angebotenen Taimar in Hamburg.

http://tvrpre80s.de/angebot-3000m-lhd-3
http://tvrpre80s.de/angebot-taimar-lhd

Sowie die aktuellen Besitzer, die jeweiligen letzten Vorbesitzer und beide Händler. Daher kannst Du mir bei Interesse gerne eine PN oder eine E-Mail über meine Webseite schicken.

Aktuell liegen die Preise für eine M-Serie LHD in einem technisch guten Zustand zwischen 20 - 28T Euro und für ein technisch vergleichbares Fahrzeug RHD bei 16 - 18T BP.

Dieser macht einen guten Eindruck: https://www.carandclassic.co.uk/car/C1099706

Mir ist das von micha.m beschriebene Angebot in UK leider nicht bekannt, daher wäre es doch hilfreich, wenn er einfach die Links zu den vielen ihm bekannten Fahrzeugen posten würde. Dann hätten seine Aussagen auch endlich einmal Substanz.

@Axel, einfach ignorieren und nicht aufregen.

Zurück zum Thema. Der M hat einen sehr guten technischen Zustand und eine schöne dem Alter entsprechende Patina. Mir persönlich gefällt das Model Band und die typische 70er Jahre Farbkombination sehr, aber genau bei der Farbe beginnt auch der (mein) Konflikt zu dem Taimar in der Garage 11. Ich kenne das Fahrzeug seit über 20ig Jahren und da er der Bruder von meinem orangen Taimar ist, mag ich dieses Fahrzeug natürlich nicht nur wegen seiner Farbe. Aber wie immer, ist die Farbe eine Geschmackssache.

Der Taimar in der Garage 11 ist der Wagen von Tim und ich habe ihm den Wagen von einem langjährigen Clubmitglied (Günter) seinerzeit vermittelt. Technisch ist es ein etwas anderes Konzept M vs. Taimar sowie 3L Vergaser vs. 3,2L Einspritzung. Der Wagen hat eine andere Motor Charakteristik als der originale 3L Essex Motor und ist extremer in der Leistung. Aber auch hier ist es erneut eine reine Geschmackssache welches Motor Konzept man bevorzugt. 

Zur generellen Dokumentation der technischen Arbeiten kann ich wenig Auskunft geben (dazu kann Jens von der Garage 11 sicher etwas sagen) außer, dass Tim diverse Arbeiten (Dämpfer Heckklappe, Elektrik und Tank überarbeitet, neue Teppiche und Felgen) ausgeführt hat. Der Taimar ist auch patiniert und somit weder besser noch schlechter vom Lack als der M.

 Daher kann ich auch keine seriöse Kaufempfehlung abgeben, da ich weder meine Freunde Tim und Jens noch die beiden Fahrzeuge schlechtmachen möchte.

Anbei noch ein Video zu dem Taimar: http://tvrpre80s.de/roughcut-from-dpp



Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen und Du findest für Dich den richtigen TVR. Ich bin mit meinem Taimar jetzt seit 20 Jahre glücklich.

_________________
Mit Gruß aus HH, Patrick
http://www.tvrpre80s.de


Zuletzt geändert von taimar77 am Do 23. Mai 2019, 14:27, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung 3000M
BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2009, 21:26
Beiträge: 388
Wohnort: Almelo (NL)
welcher TVR: Typ: Griffith 500
Motor: 5 liter
Baujahr: 1998
Typ: 3000M LHD
Motor: Ford Cosworth BOB
Baujahr: 1976
PLZ: 0
Ich wurde nicht so schnell was von der Insel holen wenn ich nicht ein richtiger Arbeitsplatz hätte.

Mein Griff 500 und 3000M kommen von der Insel, die restlichen Hobby Fahrzeuge habe innerhalb Holland und Deutschland gekauft.
De Griff wurde in 2008 restauriert in de UK (gekauft 2009), der 3000M wurde Mitte 90 Jahren mal restauriert in der UK. Mit 911’er Erfahrung dann nur Qualität kaufen in Deutschland oder Holland.
Sehe dir die Bilder von der 3000M UK an.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Nachher und der Umbau nach LHD ist aber recht einfach.
Bild

Bild

_________________
meT VRiendelijke groet

Jan-Erik

https://www.facebook.com/TVR-Rally-Team ... 227723554/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung 3000M
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2019, 21:03 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1024
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
@taimar77: ich habe hier doch gar kein UK auto welches inseriert ist benannt, somit kann ich dir auch keinen link posten.

@griffer500: UK import heist nicht automatisch müll oder rost.. wenn man sowas wie auf deinen bildern nicht schon beim kauf sieht, naja.

rahmentechnisch bin ich noch nie in Uk "reingefallen"....bin halt auch extrem kritisch bei betrachtung von fotos, dadurch fallen bei mir ein großteil aller angebotenen fahrzeuge durchs raster...einige bestimmt auch zu unrecht. aber "better safe than sorry"

by the way: ich habe noch NIE einen UK import zuvor besichtigt...alles nur per foto gekauft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung 3000M
BeitragVerfasst: Sa 25. Mai 2019, 17:41 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1024
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-216-5427


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung 3000M
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2009, 21:26
Beiträge: 388
Wohnort: Almelo (NL)
welcher TVR: Typ: Griffith 500
Motor: 5 liter
Baujahr: 1998
Typ: 3000M LHD
Motor: Ford Cosworth BOB
Baujahr: 1976
PLZ: 0
Zitat:
@griffer500: UK import heist nicht automatisch müll oder rost.. wenn man sowas wie auf deinen bildern nicht schon beim kauf sieht, naja.


? Habe ich geschrieben das ich es nicht gesehen habe??

_________________
meT VRiendelijke groet

Jan-Erik

https://www.facebook.com/TVR-Rally-Team ... 227723554/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung 3000M
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 15:51 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1024
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
tut mir leid....ich hatte es leider so verstanden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung 3000M
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2019, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 07:42
Beiträge: 1648
Wohnort: Hamburg
welcher TVR: Typ: Taimar LHD, TVR Zante "SM 250" LHD und Trident Venturer LHD Conversion
Motor: 3L Essex
Baujahr: 1977, 1971 und 1973
PLZ: 22089
In der Auto Bild Klassik, Ausgabe 7/2019 ist ein Artikel über den 3000M in der Rubrik "Probe gefahren".

_________________
Mit Gruß aus HH, Patrick
http://www.tvrpre80s.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de