TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mi 23. Aug 2017, 22:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 00:42 
Offline

Registriert: Fr 20. Jun 2008, 20:05
Beiträge: 6
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
welcher TVR: Typ: Taimar
Motor: Essex 3,0
Baujahr:1978
PLZ: 74321
Hallo zusammen,

an meinem Taimar ist am Differential der Gabelflansch zur rechten Antriebswelle zerbröselt. Verbaut ist das originale Salisbury-Diff. mit den dazugehörigen Antriebswellen.
Ich dachte das Teil müsste vom TR6 oder Triumph 2000 passen, die Kreuzgelenke passen ja auch und auf den Abbildungen der einschlägigen Händler sieht es ja auch so aus. Also kurzfristig bestellt und heute abgeholt...... aber dann kam die Stunde der Wahrheit: Dem ist leider nicht so! Das Teil passt nicht und kann auch nicht passend gemacht werden.

Deshalb meine Frage und Bitte: Weiß jemand aus welchem Fahrzeug der Gabelflansch (Innere Flansch am Differential) stammt? Oder kennt jemanden, der einen kennt, der weiß, wo man das passende Ersatzteil erwerben kann. Oder hat jemand eventuell solch ein Teil ungenutzt im Keller liegen und möchte sich davon trennen.

Für alle Tipps und Hilfe bin ich dankbar
und wünsche allen schöne Weihnachten

Viele Grüße
Emanuel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 01:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Sep 2013, 11:31
Beiträge: 231
Wohnort: Fahrenzhausen (Bayern)
welcher TVR: Typ: 350i LHD
Motor: 3.9 TVR-Rover V8,
Baujahr: 1988
PLZ: 85777
Hallo Emanuel,

frag' doch mal beim Torsten nach (info@classic-car-contact.de). Vielleicht hat er sogar was für Dich da.

_________________
Gruß
Volker
volker.weber@tvrcarclub.de
http://www.tvrcarclub.de
http://www.tvr-ig-sued.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 19:17 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 17:57
Beiträge: 60
welcher TVR: Typ:Taimar
Motor:Essex
Overdrive
Baujahr:1977
PLZ: 41844
Hey Emanuel,
wenn mich nicht alles täuscht und wir vom gleichen Teil reden, müsste das Teil von Jaguar sein.
Jaguar hat dieses Diff. verbaut im XJ. Bin mir da ziemlich sicher.

Evtl. hilft es ja

VG Bodo

_________________
www.oldtimertreff-wegberg.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27. Dez 2015, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3073
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
Hallo Emanuel,

da liegt Bodo sicher richtig, schau z.B. mal hier rein:

http://87.193.148.174/Archive/katalog/o ... xj6_s2.pdf

Der OVS ist gut sortiert und hat auch recht faire Preise.

Viele Grüße
Axel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Jan 2016, 18:27 
Offline

Registriert: Fr 20. Jun 2008, 20:05
Beiträge: 6
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
welcher TVR: Typ: Taimar
Motor: Essex 3,0
Baujahr:1978
PLZ: 74321
Hallo zusammen,

zuerst einmal wünsche ich allen ein gutes neues Jahr und eine schöne, ereignisreiche, vor allem pannenfreie TVR-Saison 2016.

Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass der besagte Gabelflansch ein spezielles TVR-Teil ist, die Anschlüsse ans Diff. sind Jaguar und die Aufnahmen fürs Kreuzgelenk Triumph.
Das Jaguar-Teil vom XJ passt zwar ans Diff., aber es wurden andere Kreuzgelenke verbaut, die nicht an den Rest der Antriebswelle passen.
Das Teil habe ich zwischenzeitlich auftreiben können, so dass ich nun alles wieder zusammenstecken kann.

Für die Antworten, Hinweise und Tipps, vielen Dank an alle. :)

Viele Grüße
Emanuel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Jan 2016, 18:27 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 17:57
Beiträge: 60
welcher TVR: Typ:Taimar
Motor:Essex
Overdrive
Baujahr:1977
PLZ: 41844
Hey Emanuel,

prima das du fündig geworfen bist. Dann rennt der TIWI ja bald wieder.
Worin liegt denn genau der Unterschied zwischen den Kreuzgelenken?
Würde mich echt interessieren.

Besten Dank und Grüße

Bodo

_________________
www.oldtimertreff-wegberg.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2016, 00:06 
Offline

Registriert: Fr 20. Jun 2008, 20:05
Beiträge: 6
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
welcher TVR: Typ: Taimar
Motor: Essex 3,0
Baujahr:1978
PLZ: 74321
Hallo Bodo,

den genauen Unterschied kenne ich nicht. Meine Anfragen bei den einschlägigen ET-Händlern ergab, dass die Kreuzgelenke für Jaguar eine andere Hersteller-Teilenummer haben, als die von Triumph. Da sich die Nummern nicht "umschlüsseln" lassen, muss man davon ausgehen, dass es sich um unterschiedliche Bauteile handelt. Ich habe in dieser Richtung auch nicht weiter geforscht, nachdem ich einen original TVR-Flansch gefunden hatte.

Gruß
Emanuel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2016, 14:28 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 17:57
Beiträge: 60
welcher TVR: Typ:Taimar
Motor:Essex
Overdrive
Baujahr:1977
PLZ: 41844
Hey Emanuel,

ich habe diese Bauteile schon einige Male beim TR6 , beim TVR und auch (wenn auch nicht oft)
vom Jaguar in der Hand gehabt bzw. repariert.
Deswegen war ich mir auch bei dem Flansch recht sicher.
Einen Unterschied bei den Kreuzgelenken habe ich da so nicht wahr genommen, wohl aber das es da welche mit Schmiernippel und auch ohne gibt.
Deshalb glaube ich fast nicht das es da einen Unterschied gibt.
Da TVR sich meist aus den Regalen von anderen Herstellern bzw. Zuliefern bedient hat.
Wenn ich mal wieder die Gelegenheit habe werde ich nachmessen und berichten.

Viele Grüße

Bodo

_________________
www.oldtimertreff-wegberg.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2016, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Aug 2008, 20:01
Beiträge: 330
Wohnort: Eching
welcher TVR: Griffith 4.3/LHD
3000M Bj. 78/LHD
Scimitar GTE Bj 1970/LHD
PLZ: 85386
Hallo Bodo,

interresant zu wissen wäre das schon.
Optisch sind sie zumindest unterschiedlich.
da Wolfi
http://www.limora.com/de/englische-mark ... mpfer.html

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2016, 18:58 
Offline

Registriert: Di 1. Jul 2008, 14:59
Beiträge: 1392
So, wie es aussieht, besteht der Unterschied bei dem mit "Gabelflansch" bezeichneten Bauteil in der Anordnung der vier Befestigungslöcher.

Beim Jaguar scheinen sie symmetrisch zu sein. Bei einer zeichnerischen Verbindung der vier Lochmittelpunkte würde sich ein Quadrat ergeben. Bei Triumph sind die Bohrungen asymmetrisch angeordnet. Wenn ich dort die vier Lochmittelpunkte zeichnerisch verbinde, so entsteht ein abgeflachtes Rechteck.

Bei Triumph weiss ich es ganz genau - bei Jaguar meine ich, es auf der Abbildung zu erkennen. Wenn ich schief liege, vergesst diesen Beitrag einfach.

Werner Vixen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de