TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 05:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kühlerschlauch kollidiert...
BeitragVerfasst: Di 9. Feb 2016, 14:39 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 16:27
Beiträge: 263
Wohnort: Bayerisches Voralpenland
welcher TVR: Typ:
Motor:
Baujahr:
PLZ: 86935
Hallo Zusammen!

Da ich gerade meine Motorhaube auf Schnellverschluss umbaue
und daher vorne alles frei liegt, behebe ich mal so ein
paar Unwägbarkeiten, die schon lange anstehen.

Eine davon ist diese:
Ich habe diesen langen schmalen Kühler, der glaube ich bei den meisten
früheren M-Modellen verbaut wurde. Leider kollidiert der Kühlerauslass-Schlauch
auf der rechten Fahrzeugseite mit der Lenkmanschette.
Ich habe da so einen Universalschlauch, der auch noch etwas
dicker ist, aber auch wenn ein normaler Schlauch verbaut wäre, wäre es nicht ganz
einfach die Lenkmanschette zu umrunden.
Nun würde mich mal interessieren, wie das am originalen Fahrzeug aussieht.
Lenkung und Kühler dieser Art sind ja bei anderen Ms baugleich.
Vielleicht hat ja wer ein Foto...?

Besten Gruß
Joh


Dateianhänge:
tvr.jpg
tvr.jpg [ 41.97 KiB | 1706-mal betrachtet ]

_________________
http://www.roaring-classics.com
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerschlauch kollidiert...
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2016, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 13:55
Beiträge: 1397
Wohnort: Köln
welcher TVR: ´
4.0 Chimaera,Bj.1994,LHD
PLZ: 51145
Hi Joh,

bei meinem ´73er war das sehr ähnlich
[img][img]http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/p1180386697uem2dav_thumb.jpg[/img][/img]
Nach dem Restaurieren war´s ein bischen besser, jedoch auch dicht an der Manschette......

_________________
Gruß
Uwe.



My english is not the yellow from the egg, but it goes.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerschlauch kollidiert...
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2016, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1463
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
PLZ: 65239
.. ist selbst bei meinem Vixen V8 so ähnlich...


Dateianhänge:
schlauch.jpg
schlauch.jpg [ 20.5 KiB | 1631-mal betrachtet ]

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerschlauch kollidiert...
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2016, 13:54 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 16:27
Beiträge: 263
Wohnort: Bayerisches Voralpenland
welcher TVR: Typ:
Motor:
Baujahr:
PLZ: 86935
Tja, da werde ich mich wohl mit dieser sehr englischen Lösung
abfinden und öfters die Schleifstellen kontrollieren.
War wohl zu deutsch gedacht mit: "Das kann doch so nicht gehören..."

Danke!
Jo

_________________
http://www.roaring-classics.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerschlauch kollidiert...
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2016, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1463
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
PLZ: 65239
Die Erfahrung zeigt, das eher die Lenkmanschette Ihren Geist aufgibt, als der Kühlerschlauch.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerschlauch kollidiert...
BeitragVerfasst: Mi 17. Feb 2016, 17:14 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 868
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
kannst du nicht am kühler nen 90grad bogen montieren, dann ein schlauchverbinder und nochn 90grad bogen. somit solltest du über die lenkung kommen.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerschlauch kollidiert...
BeitragVerfasst: Mi 17. Feb 2016, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Aug 2008, 20:01
Beiträge: 330
Wohnort: Eching
welcher TVR: Griffith 4.3/LHD
3000M Bj. 78/LHD
Scimitar GTE Bj 1970/LHD
PLZ: 85386
micha.m hat geschrieben:
kannst du nicht am kühler nen 90grad bogen montieren, dann ein schlauchverbinder und nochn 90grad bogen. somit solltest du über die lenkung kommen.
Bild


Hi gute Idee,

dann reibt sich die Manschette oben auf und das Wasser das da rein läuft bleibt dann auch drin. :P
Nix für Ungut aber der war gut und auch noch korrekt zeichnerisch dargestellt. :shock:

Schöne Grüße,
da Wolfi :mrgreen:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerschlauch kollidiert...
BeitragVerfasst: Do 18. Feb 2016, 10:12 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 16:27
Beiträge: 263
Wohnort: Bayerisches Voralpenland
welcher TVR: Typ:
Motor:
Baujahr:
PLZ: 86935
Ja, obernrum ist in der Tat nicht der beste Weg.
Dazu kommt, dass das sehr eng wird.
Auf dem Foto sieht das noch halbwegs luftig aus,
aber es ist kaum möglich nach dem Stutzen am Kühler
so stark abzubiegen, dass man die Lenkmanschette
nicht berührt.

Da beide Gummis (Schlauch+Manschette) relativ
neu sind, hoffe ich, dass die's noch ein paar Jährchen ertragen...

_________________
http://www.roaring-classics.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerschlauch kollidiert...
BeitragVerfasst: Do 18. Feb 2016, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 06:09
Beiträge: 265
Wohnort: Erding
welcher TVR: Typ: Chimaera
Motor: 400
Baujahr: 1994
PLZ: 85435
Hallo Johann,
mach doch in die Kühleraufnahme Langlöcher,falls nicht schon vorhanden
und setz den ganzen Kühler ein paar mm tiefer.

Gruß
Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerschlauch kollidiert...
BeitragVerfasst: Do 18. Feb 2016, 11:44 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 16:27
Beiträge: 263
Wohnort: Bayerisches Voralpenland
welcher TVR: Typ:
Motor:
Baujahr:
PLZ: 86935
Hi!

Geht leider nicht.
Der Kühler sitzt unten auf dem Chassis auf.
Ich könnte höchstens die Lenkung höher legen. ;)

_________________
http://www.roaring-classics.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de